Full text: (12. Jahrgang)

159 
jodaß fie ihres Lebens nicht froh wurden. Früher mohnten 
fie auf dem linfen Flußufer, aber al3 1886 daZ Land den 
Snaländern zugefprochen murde, wanderten die Pokomo auf 
das linke damalz deutfche Ufer auZ und die Miffionare mit 
ihnen. Schließlich brach auch noch Krieg aus, denn al3z das 
Mituland doch englifeh merden jollte, gab es einen Aufftand 
und die Miffionare mußten fliehen, all ihr Eigentum wurde 
zerftört und erft 1890 fonnten fie zurücdfommen, ‚Das war 
auch ein {hmwerer Anfang. Beide Uier waren NUN Doch eng- 
life und fo mohnten fie nun mieder auf dem viel gefünderen 
rechten Tanaufer, Diefe Potomo find liebe Leute, auch fehr 
anhänalich. Mit meldhem Jubel begrüßten fie die Mijfionare, 
al8 diefe zurücdtfamen. KXräftig und jtattlich find fie auch, auch 
garnicht fhmwarz, fondern braun wie unfere Inder. Auf Jaqd 
nebmen die Pokomo e3 mutig mit dem Nilpferd, dem Büffel 
und dem Krokodil auf, aber waz Menfchen anlangt find fie 
feig und ließen fih immer von einem Volk nach dem andern 
fnechten. Die Gollas, die Somalis, die Suabhelig beherrichten 
das Voll. Die Potomo meinen, Gott Habe fie für den Frie- 
den, nicht für den Krieg gefhaffen. So kam es, daß bei aller 
Sutmütigkeif die Predigt des Evangelium3 gar keinen Bo- 
den bei ihHnen fand, denn von der Küfte her machten Die 
Feinde des Evangeliumz fehr gegen dasfelbe ihren SCinfluß 
geltend. In 24 SKahrem haben die Mijfionare dort nur 334 
Gemeindealieder Jammeln können, alfo ift es dort noch viel 
hHärterer Boden alz auf unferm Teluquaebiet Salur und 
LBarvatipur. 
Sm Sahre 1892 wagten e3 6 Pofomojungens regelmäßig 
zum Unterricht zu fommen, Immer Lommt zuerft die Halb- 
erwachfene Iugend, {o ift e2 auch im Jeyburgebiet gegangen 
und in Neu-Guinea bei den Bapuasz von Kaijerwilhelmland. 
Die Zauberer der Pokomo aber waren auch nicht jtile und 
doch arbeitete dazZ Evangelium. Schon 1892 befhloffen die 
okomo, daß ihre Zauberer nun nicht mehr zu den Seiftern 
der VBerftorbenen beten und auch keine Geifteraustreibungen 
mehr vornehmen follten, weil „Munugu“ (Gott) und Gia 
Majiga (der Heiland Yelus) daz nicht gerne hätten. Aber 
immer noch maren Hindernifje, denn unter den Pokomo 
gab e3 einen Geheimbund, biz auch der aufgehoben murde. 
Giner der Miffionare hHeikt Wirk, dem erklärten endlich acht 
SKünglinge, kurz ehe der Mifjfionar auf feiner Heimreife nad 
Deutihland itarb: „Wir haben lange genug in der Tür ge-
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.