Full text: (5. Jahrgang)

47 
RIEFKASTEN. 
Dier werden Anfragen, foweit fie fich dazır eignen, 
von dem Unterzeichneten beantwortet. 
ade ; 
Die Löfung des Preisrätfels 
in der Dezember - Nummer  ift: 
„Der Meine Miffionsherold“. 
Nicht wahr, -er ift nicht nur den 
30 Ginjendern, fondern allen 
Empfängern ein lieber Bekannter. 
Breife haben erhalten: Arnold Sch. 
in $., Otto F. in $., Heinrich W. 
in 3., Mimi D. in 6. und Au: 
gufte T. in P. Die übrigen Ein: 
jender fonnten leider nur eine 
fleine Anerfennung für ihren 
Sleiß erhalten. 
An N, 3. „Muß man, um 
Mijfionar zu werden, in der 
Schule am Hebräifchen teil: 
nehmen?“ fragft Du, mein lieber, 
mir wohlbefannter Freund . . 1! 
Man muß eS zwar nicht; aber 
e3 ift doc) jehr wünfchenswert. 
Mehrere unjerer Mijfionare 
fönnen Hebräijh, und von denen, 
die es nicht gelernt haben, das 
alte Teftament in der Urjprache 
zu lefen, haben eS manche fehr 
bedauert. Da fih Dir nun {päter 
faum je eine Jo bequeme Gelegen: 
heit bieten wird, jo möchte ich 
Dir dazu raten — vorausgefebt, 
daß Du Deiner Sejundheit diefe 
MehHrarbeit zumuten fannkt. 
In meinem Brieftajten lagen 
eine Reihe lieber Briefe, aus denen 
ih einige Auszüge mitteilen will: 
Lieber Onkel Dittmer! Vielen 
Dank für die {Hönen Gefchichten, 
die du uns im Mijfionsherold er: 
3ühlft. Wir freuen uns fehr dar: 
über. Werde nur nicht müde, 
uns immer mehr zu erzählen; 
denn fonft wiffen wir ja gar nicht, 
wie e8 unjern braunen Gefchwiftern 
in Indien geht. Id Habe au 
ein Pflegekfind in Indien, eS heißt 
Marjella; eS ift aber Ihon ein 
paar Jahre älter als ih. II 
habe ihr fchon zwei Röde genäht. 
Wir beten oft für die braunen 
Heidenkinder, daß der liebe Heiland 
fie auch zu fich ziehen möge; denn 
nur wer ihır recht lieb hat, ift 
glüclidh. Si wink verfuchen, ob
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.