Full text: (5. Jahrgang)

— 150 — 
von 1839—42 wurde von den Engländern die Einfuhr des Leib 
und Seele zerrüttenden Opiums erzwungen. Die hHinefiicdhe Kultur 
ijt alt; al8 unjere Vorfahren fidh nod) in Tierfelle hüllten, Heideten 
[id die Chinefen fhon in Seide; Porzellan, Schiekpulver und 
Buchdruckerfungt war ihnen früher, bekannt alz den Curopäern. 
Die Schrift befteht aus 54 000 Beiden, doch kommt man im 
gewöhnlichen Leben mit 2000 aus. Die Schrift i{t Feine Laut- 
oder Buchitaben=, fondern eine ZeidhHen]Hrift, fo dak man 
im ganzen Reiche jedes Hinefijdh gefchriebene Buch Lejen Kann, 
obmohl es verfchiedene Sprachen gibt, 3. VB. wie in Europa jeder die 
Zahlen 1, 2, 3 ufw. verftehen kann, obwohl der Deutjdhe: eins, 
zwei, Drei, — ber Franzoje: un, deux, trois ujw. Lieft, 
Die Religion bejteht wefentlidh in Ahnendienit, d. H. aus 
Surcht wird den abgefdhiedenen SGeiftern Verehrung (Opfer) dar- 
gebracht, 3. 3. SGoldpapier verbrannt. Die verftorbenen Eltern 
werden nod) höher geehrt al8 die kebenden: Den Konfutfe (500 
o. Chr.) verehren fie durch Vieropfer in zahlreiden Tempeln al3 
Keligions- und Sittenlehrer. 
1842 wurde das Land der Miffion geöffnet. 
1843 gab e8 in China ‚6 eingeborene evangelijche Chrijten. 
1853 ” # H ” 350 ” 
1864 H Non ” 2 000 ” 
1905 2» w 200 000 „ 
Nach dem Borer-Aufitand (1900), in dem 188 evangelifche 
Dijfionare und etwa 40,000 Heidendhriften um ihres Oriftlichen 
Slaubenz willen ermordet wurden, erwies fi „das Blut der 
Märtyrer als Same der Kirdhe.” Irogdem die evangelifchen 
Miffionare von einem großen Umfdhmwung in der Arbeit reden, 
ft doch aud) jeBt noch die Mijfionsarbeit in China {Hwere Gedulds- 
arbeit. Das erhellt z. B. daraus, daß die 783 Miffionsarbeiter in 
der China-Inland-VMiffion im Iahre 1908 im ganzen auf 194 
Stationen nur 1729 Chinefen taufen fonnten, im Xahre 1904 he- 
trug die Zahl der gekauften Heiden 2148, Wie viel leichter haben 
mir e8, hiermit verglichen, doch in unferer Miffion! China wird 
lich je6t der europäifdgen Kultur Öffnen, auch der SGöben- und 
Aberglaube wird (hwinden; möchte an jeine Stelle nicht der gotte8- 
leugnerijdhe Buddhismus oder der abendländijhe Atheismus fre- 
N roeifet Sieg wird einmal des Herın Nefut fein. — ohne allen 
weifel. 
7. 
In Hinterindien 
Auf der nördlichiten Spige von Celebes, der Minahaffa, hat
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.