Full text: (4. Jahrgang)

— 173 — 
„Wer Menfchenblut vergießt, des 
Blut jo auch durch Menjchen 
vergoffen werden!“ Hier tut Mif- 
jion not. Schon der große Natur- 
forjcher Darwin, auf den ich Jonft 
in der Regel die Feinde des 
Reiches Gotie3 und der Million 
berufen, hat einmal auf den Hand- 
greifliden Segen der Mijjion hin: 
gemiefen, indem er etwa folgendes 
damit Jagen wollte: Wenn noch 
feine Mijfionare auf jene Injeln 
gekommen jind und dort längere Beit 
gearbeitet Haben, fo müßten {ich 
die Schiffbrüchigen darauf gefaßt 
machen, daß fie von den Cinge- 
borenen erfcdhlagen und verzehrt 
mürden. 
Unfere Bilder ftellen zwei 
Sinaeborene dar, der Mann hat 
Die Frau eines Menschenfressers, 
jagte: „Wenn die Feinde der 
Million einmal in der Südfee 
Schiffbruc Kitten und auf einem 
Mrack anZz Land trieben, dann 
würden fie auf ihre Kniee nieder: 
jallen und flehen, e& möchten doch 
Miffionare Ihon dorthin gefommen 
fein.“ Shr verfteht, was Darwin 
ab macai 
mitt 
ji Geficht, Bruft und Arme tä- 
towiert, wodurch Jein Anblik nur 
noch umjo {hredlidher geworden 
ift. Trog ihrer Roheiten find es 
Menichen und darum möchte 
Seins gern, daß fie felig würden. 
Deshalb Hat er fein Leben für 
{te gelaflen. 
Tl
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.