Full text: (3. Jahrgang)

— 18 — 
Rinder mit ihrem Hofianna vor 
im erzogen. Als einjt Dr. 
Martin Luther ‘einmal etwas 
verzaugt war, hörte er, wie 
Rinder auf der Straße NReforma: 
tionslieder jangen. Da ward er 
froh und jJagte: Dann kann es 
um die Sache des Evangeliums 
nicht ihledht ftehen, wenn die 
Rinder e3 lieb haben. Dann 
fann e3S auch um die Arbeit im 
Weinberg, um die Arbeit in der 
Mijlion, nicht {chlecht ftehen, wenn 
die Kinder fleißig Mijfionslieder 
fingen und für die Mijjion beten. 
„Da kann id ja auch fchon 
im Weinberg Jefu mitarbeiten”, 
denkt vieleicht diejeS oder jenes 
Rind. NatlrlihH Kfannft du es, 
mein lieber junger Sreund, meine 
fiebe junge Freundin. Soll ich 
dir noch erzählen, wie ein anderer 
e8 anfing? Cr Bbeftellte fihH im 
Dezember 20 Cremplare der 
Weihnadhtänummer unfjer3 Herol- 
des und verjchenkte fie an feine 
guten Freunde, denen gefiel das 
Heft Io, daß eine ganze Meihe 
von ihnen es nun beftellt Hat, 
Die Weihnachtsnummer {ft nun 
freilich vergriffen, aber von andern 
Nummern haben wir noch einigen 
Vorrat; wer e8 nachmachen will, 
beftelle nur Probeeremplare. 
Von euch, ihr Lieben Kinder, 
hängt die Zukunft des Weinbergs 
ab: von euren Gaben und eurer 
Arbeit! Stehet nidht müßig, 
"ondern gehet hin und arbeitet. 
Dornen und Diftelm follem in 
dem Weinberg ausgerottet werden, 
die Dornen und Difteln des 
Unglaubens und AWberglaubens, 
der Sünde und des Lafters, und 
jtatt deffen die edlen Pflanzen. 
und Weinftöde gehegt und gepflegt 
werden, an denen der Herr 
Sefus fein Wohlgefallen haben 
fann, die Früchte tragen, ange- 
nehm vor Gott und vor Menfchen. 
Der Herr JefuZ ruft eugh. 
Aus eurem Munde meine ich die 
Antwort zu hören: „Ia, HErr, 
auch wir ftehn dir zumt «Dienft 
bereit.“ 
ANiacht des Wortes Gottes. 
u Ausbruch des Südafrika: 
nijden Krieges war die 
vor 30-—40 Jahren oft 
oeflagte Feindjeligkeit Der 
Buren gegen die NMijfion bei 
Regierung und Volk größtenteils 
überwunden. Nicht wenige Buren 
unterrichteten ihre dmwarzen Hirten 
in der Bibel, mande Burenfrauen 
lehrten Taufbewerber den. Kate: 
Hismus, viele Hausherren ließen 
ihre Seute, die braunen Kaffern; 
an der Hausandacht. teilnehmen. 
Vräfident Krüger von Trans:
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.