Full text: (Neueste Folge, Band 8 = 1838, No 9-No 16)

518 Sachregister, 
Aortenbogens u. Bildung von Kno- 
chenplättchen in dess. Wänden, 191 
Hypertrophie u, Tuberkeln d. Milz. 61 
Inguinalbrüche, incarcerirte, über d 
Behandlung derselben. 47. 
Neus, mit kaltem Wasser geheilt, 14 
Intussusceptio inftestinorum. 117, 
Jod, Wiedergewinnung desselben aus 
Jodbädern, 16, . 
Iris, Losreissung derselben vom Ciliar 
bande. 131, 
Kschiadik, ein Beitrag zur Behandlung 
derselben, 167, 
Kali hydrojodicum, Anwend, dess. mit 
Ung. hydrarg. ciner, b. veralteten 
rheumat.-scrophul. Geschwüren, 89. 
Katze, tolle, Weinessig mit glückl. 
Erfolge b. einer von derselben ge- 
bissenen Frau angewendet, 119. 
Kino, Gummi, 199, . 
Kleisterverband , Sentin’schen, Erfahr, 
üb. d. unbewegl. Verband b, Fract 
vermittelst desselben 180. 
Knochenbruch, complicirter, 73, 
Krämpfe, merkwürd., aus seltene: 
Ursache, 3. 
Krätze, üb. d. Behandl. derselb. 56 
— zur Behandlung derselhen. 1, 
Krebs, über die Operation desselben 
und deren Folgen. 147. 
Kreosot als Zahntinctur, 15, 
Kopf, erfolgreiche Behandl. des Hy- 
drocephalus chron, durch Compres- 
sion dess, wit Hefipflasterstreifen. 146 
Kopfschmerz , geheilter metastatischer, 
2 Jahre hindurch tägl. 4 Stunder 
lang wüthender Kopfschmerz. 84. 
Kopfrerleizung, belentende, Fall eine: 
metatastischen Abscesses in d. Peri- 
näalgegend nach derseiben, 21, 
Kork, Nutzen desselben in Waden- 
krämpfen. 202, 
Kothlistel u. schnelle Heilung ders. 148 
Kupferarsenik-Vergifinng. 17, 
Lähmung d, linken Körperhälfte folg! 
in,2 Fällen d. Unterbind, d, Carot. 
communjs dexira. 2053, 
Laparotomie, merkwürd, Wirkung ders. 
gegen Zufälle von wahrscheinlicher 
innerer Darmeinklemmunng. 99, 
Lapis inf., Frostbeulen mit demselber 
behandelt. 122, 
— inf,, Verhrennnng eines grossen 
Theils d. Körpers mit demselben 
behandelt, 123. 
Leber u. Milz, Atrophie derselben mil 
Ascites. 194. 
— Zerquetschung derselben ohne alle 
Läsion d. äussern Theile. 60. 
Linse, verdunkelte, Fall von Resorvp- 
1i0n ders, mittelst eines Eiterfadens 
bewirkt. 153, 
Lobus auris, Neuralgia intermittens, d. 
rechten, geheilt durch Compression 
d. Art, Carot. primit, ders. Seite, 166. 
Lopezwurzel, üb. d. Anwend. derselb, 
nebst deren pharmaceutischen Be- 
schreibung, 143, 
Luftröhre , eine Tuchnadel im rechten 
Aste derselben, 22. 
Lungenfistel, desinficirende Behandlung 
derselb. durch Einspritzuug d, Chlor- 
kalksolution. 93, 
Lungenschwindsucht, Resnltate, welche 
von den Militärärzten bei Anwend. 
d, Speckeinreibungen gegen dieselb, 
gewonnen worden sind. 198. 
Luxatio nuchae. 69, 
Luxation und Reposition d. Mittelge- 
Jenkes am linken Arme. 71. 
Magen, seltener Fall von Erweiterung 
desselben, 36, 
Magenmund, unterer, tödtl. Strictur u. 
Hypertrophie desselb. b. einem 52- 
jährigen Manne nach unterdrücktem 
Durchfalle durch kalte Bäder, 192, 
Magnesia , saure schwefelsaure, in d, 
neuesten Zeit als ein sicheres Pur- 
giermittel empfohlen. 37. 
Magnetismus, animalischer, günstige 
Wirkung desselb. b. einer Wüchne- 
rin 41. 
Masern, falsche, 138, 
— Schwerhörigkeit nach denselb. 133. 
Mastdarm, gänzl. Mangel dess. a. Bil 
dung eines künstl, Afters, 207. 
Mastdarmfisteln , können dieselben be} 
Phihisikern zur Lebenserhaltung bei- 
tragen ? 114, 
— zur Heilnng derselben, 206. 
Melaena acuta, 6. 
Melo& proscarabaeus, Vergift, durch ein 
ans demselb. bereitetes Pulver, 44. 
Meningitis tnberculosa b. d. Erwach- 
senen. 1539. . 
Metaschematismus, merkwürdiger, bei 
Epileptischen, 58, 
Metatastische Abscesse. 20, 
Mikroscop, üb. d, Verhalten einiger 
Arzneipräparate unter demselb. 42. 
Milz, Hypertrophie derselben. 195. 
— — u, Toberkeln derselb, 61. 
= u. Leber, Atrophie derselben mit 
Ascites 194, 
Mixtnra antiheetica Griffithii, 87. 
Molken, Nutgen derselben in einigen 
Fällen von hartnäckigen Abdominal- 
leiden. 91.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.