Full text: (Neueste Folge, Band 2 = 1836, No 9-No 16)

Arnc'^co^xA -J ?>// y? 
Sachregister. 
A. 
Acetas morphii. 108. 
Acnpunctur. 200. 
Acupunctur, Naevus Maternus durch 
dieselbe geheilt. 113. 
After, complete Atresie desselben. 209. 
■— widernatürlicher, Heilung dessel 
ben durch Verschliessung seiner aus- 
sein OeiTniing mittelst der Naht. 115. 
Alcaloide , narkotische, Einiges über 
die Anwendung derselben. 65. 
Ammoniacum Gummi und Moschus in 
der Tjmpanitis. 103. 
Amputationen, glückliche, des Colli 
uteri. 150. 
Amputirte, einige Bemerkungen über 
die Gefühle derselben. 118. 
Amygdalin. 38. 
Aneurysma Aortae descendentis. 5. 
— der Arteria subclavia durch Unter 
bindung derselben geheilt. 179. 
• der Beckenschlagader. 71. 
' varicosum der Art. femoralis und 
Eigatur der lliaca externa. 180. 
des Gehirns und der Hirnhäute. 96. 
Angina parotidea. 94. 
Aorta abdominalis, Compression dersel 
ben unterdrückt glücklich eine Hä- 
morrhagia uteri. 119. 
descendens, Aneurysma derselben. 5. 
" Oeffnung beid.Ventrikel i. d. Aorta be 
dingt eine merkwürdige Cyanosis. 30. 
Aortitis. 95. 
Apoplexia sangninea. 163. 
Aqua amygdalarum amararum. 38. 
Argentan, s. Nensilber. 176. 
Arsenikvergiftung bei einem Hunde, 
Wirkung des Eisenoxydhydrats ge 
gen dieselbe. 175. 
Arteria femoralis j Aneurysma varico 
sum derselben und Ligatur der lliaca 
externa. 180, 
— subclavia, Heilung eines Aueurys- 
ma derselben durch Unterbindung. 179. 
Arteria und Yena poplitea, Tod durch 
Verblutung in Folge eines Stiches 
in dieselben. 81. 
Arthrilische Aifectionen d. Magens. 219. 
Ascites bei einem Fötus. 79. 
Asthma thymicum. 183. 
Atresia ani completa. 209. 
Aogenentzündiingen, Aqua opii als Ue- 
bergangsmittel zu reizenden Arzneien 
bei denselben. 104. 
— Zugluft als häufige Ursache dersel 
ben. 145. 
Augenlider, Geschwülste in denselb. 48. 
Aurum muriaticum. 224. 
. B. 
Balggeschwnlst, Beseitigung derselben 
durch anhaltenden Druck mittelst ei 
nes aufgebnndenen Sandkissens. 141. 
Baryta muriatica, tödtliche Vergiftung 
durch dieselbe. 39. 
Bauchwnnde, penetrirende, mit Vor 
fall des Netzes. 238. 
Baumwolle, Nutzen derselben al.s Ver 
bandmaterial. CG. 
Bebeeru-Baum, ein neues Febrifugnm. 
14. 
Beckenschlagader, Aneurysma dersel 
ben. 71. 
Begattung, Schmerzen bei derselben 
von angeblicher Disproportion der 
Geschlechtstbeile. 80. 
Begiessungen, kalte, auf den abge- 
sthoreneu Kopf bei llydrocephalus 
acutus. 16- 
Belladonnaklystiere und regulinisches 
Quecksilber im Ilens. 105. 134. 
Belliot’sches Universalmittel. 110. 
Beobachtungen, medicinische, in der 
letzten Hälfte d. J. 1835. 1. 26. 
Bienenstich, seltene Folgen eines sol 
chen. 73. 
Bierhefe, wohlthätige Wirkung der 
selben bei Morbus maculosus Werl- 
holii. 137. 
Biertrinker, Delirium tremens bei dem 
selben. 99. 
Blasenstein, ein Okrlüflel als Kern des 
selben. 142. 
Blatter, schwarze , ohne Milzbrandan 
steckung entstanden. 59. 
Blinddarm, brandige Abstossnng des 
selben. 44.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.