Full text: Summarium des Neuesten und Wissenswürdigsten aus der gesamten Medicin zum Gebrauche praktischer Aerzte und Wundärzte (11. Band = 1835, No. 9-No. 16)

SUMMARIUM 
des Neuesten und Wissenswürdigsten 
aus der 
gesammten Medicin 
zum Gebrauche praktischer Aerzte und Wundärzte. 
1. Juli 1835. M 13. 
. ■ ■■■ ■ ■■ ...j=ar 
I. Anatomie und Physiologie. 
144. Auszug aus einer anatomischen Untersu 
chung über die cavernösen Nerven des männlichen 
Gliedes und ihren Zusammenhang mit dem Plexus 
hypogastricus des Nervus sympathicus; vom Prof. Dr. 
W Müllkr in Berlin. Nachdem der Verf. gefunden, dass die 
hei der Erection wirksamen Zweige der Art. profunda penis, 
Art. helicinzd, von den ernährenden Zweigen dieser Gefässe ver 
schieden sind (Archiv f. Anatom, u. Physiol. 1835), stellte er sich 
die Frage, oh die Nerven des Penis von einerlei oder verschie 
dener Beschaffenheit sind, ob sie bloss dem animalischen oder 
auch dem organischen Nervensysteme angehören, ob die Nerven, 
v °n denen die Wollustempfindlingen des Penis abhängen, ihrer 
ftatur nach verschieden sind von denjenigen, welche die Blut 
anhäufung in den Corp. cavernos. bewirken. Der Verf. ist so 
glücklich gewesen, beim Menschen, wie beim Pferde zu finden, 
dass das organische Nervensystem zugleich mit dem animalischen 
die Nerven der cavernösen Körper zusammensetzt, während das 
animalische Nervensystem allein die Empfindungsnerven des männ 
lichen Gliedes abgiebt. Was das Nähere, so wie das Resultat 
der genauen, in dieser Beziehung von dem Vrf. angestellten Un 
tersuchungen anlangt, so verweist Ref. auf das Original. [Med. 
Leitung v. Vereine f. Heilkunde in Preussen, 1855, Nr. 18.J 
II. Medicinische Physik und Chemie. 
j < 145. Ueber das Pfortaderblut; eine chemisch-physio- 
J'ffische Untersuchung vom Prof. Dr. Schultz in Berlin. Aus 
ad" ,f ena,lea Untersuchungen, welche S. neuerlich über das Pfort- 
s erbl "t mit grossem Fleisse angestellt hat und aus 46 speciell 
^gegebenen Versuchen ergiebt sich über die Eigenschaften des 
urtaderbluts, wodurch es sich von dem Arterien- und Venen- 
“iwimarium d. Medicin. 1835. XI. 11
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.