Full text: (1. Juli 1862/30. Juni 1863)

Möller. Z 
jz Benutzung eines gefälschten Dienstbuchs mit 2 mal 5 täg. G. b. W. u. B. 
tt Zn. Statur klein und gedrungen, Haare blond, Augen blau, Hals 
kurz, Gang wiegend. 
61. Möller, Margaretha Magdalena Elisabeth, Dienstmädchen, den 
16. September 1839 in Sandesneben, Amts Steinhorst, unehelich geb., ist im 
Mai 1863 vom Altonaer Mazistrat wegen wiederholten ersten kleinen Dieb- 
stahls mit 3 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft, nachdem sie bereits 1862 in 
Hamburg wegen Diebstahls eine 14 täg. Gefängnißstr. erlitten. . 
S ig n. Größe 62!/4 Zoll, Haare hellblond, Stirn frei, Augen blau, Zähne 
schadhaft, Kinn oval. Im Gesicht Sommersprossen. é 
, 62. Möllmann, Emil Bernhard, Goldschmiedgeselle, den 4. Januar 1837 
in Kopenhagen geb., ist im März 1863 vom Altonaer Magistrat wegen Wan- 
derbuchsfälschung mit 2 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
. Sign. Größe 64 Zoll, Haare hellblond, Stirn frei, Augen grau, Farbe 
. fahl, Sprache deutsch und dänisch. 
. ,83. Mohr, Christian Friedrich, Dienstknecht, den 17. Februar 1839 iy 
Schinkel geb., ist 1862 vom Bordesholmer Amtsgericht wegen ersten kleinen 
Fetitahts und körperlicher Mißhandlung mit 5 mal » täg. G. b. W. u. B. 
b: as. Größe 69 Zoll, Haare blond, Augen blau, Nase dick, Mund 
. klein, Backen groß und flach, Ohren groß, Hals kurz. und schief, 
Schultern breit. Ist plattfüßig. 
. 64. Mohr, Claus Hinrich, Arbeitsmann, den 13. October 1827 in Al- 
vesloe geb., ist 1863 von der Ranzauer Administratur wegen Brandftiftung 
von der Instanz absolvire. ; âttt 
Sign. Größe 62%, Zoll seel. M., Statur gedrungen, Gesicht oval, Haare 
duntel, Bart röthlich- braun, Augenbranen dunkel und über der Najse 
zusammengewachsen, Stirn niedrig, Nase spit. 
. 66 Mohr, Claus Otto, Kaufmannslehrling, den 26. Juli 1846 in 
Hemmerwurth geb., heimathsberechtigt im Kronprinzenkooge, ist unterm 18. 
November 1862 von der Norderdithmarscher Landvogtei wegen wiederholter 
Uuterschlagung und Mauserei mit 40 täg. einf. Gef. bestraft. 
Sign. Größe 62'/2 Zoll rheinl. M., Stirn frei, Haare blond, Augen 
blau, Augenbrauen schwach, Ohren abstehend, Mund klein, Kinn kurz. 
66. Mohr, Hans, zu Brockreihe, Dienstjunge, Stiefsohn des Tagelöhners 
Tohann Stefsens in Horst, 14 Iahre alt, ist unterm 20. September 1862 
von der klösterlichen Obrigkeit zu Itzehoe wegen Funddiebstahls mit körperlicher 
Jüchtigung bestraft. 
67. Moje, Cord Heinrich Adolph, vide G. -V. pag. 293 Nr. 372, 
Sohn des wailand Schullehrers Moje in Eidelstedt, daselbst am 11. Septbr. 
1841 geb., ist in Pinneberg am 2. Februar 1863 wegen zweiten kleinen Dieb- 
stahls mit 4 mal 5 täg. und am 4. April s. I. wegen Straßenunfugs mit. 
? mal 4 täg. G. b. W. u. B. bestraft. ] 
Sgt. state mittel, Haare dunkelbloud, Augen braun, Gesicht oval, 
, 68. Moll, Heinrich Peter Asmus, vide G. -V. pag. 294 Nr. 379, ist 
ytterti 21. November 1869 vom Segeberger gutt wegen fortgesezten 
agabondirens mit 3 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. _. 
Sign. Größe 63!,/, Zoll seel. M., Haare und Bart dunkelblond, grau- 
t. 
J
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.