Full text: Verzeichniß der in der Zeit vom 1. Juli 1862 bis dahin 1863 im Herzogthum Holstein bestraften Verbrecher. (1. Juli 1862/30. Juni 1863)

Körner. 31 
Ejehtopis nach erlittener Strafe des dritten Diebstahls mit 2 jähr. Zuchth. 
Sig n. Haare dunkelblond, grau-melirt, Augen braun, Gang hinkend. 
.. 38. Körner, Maria, geb. Schütt, Ehefrau des Vorigen, 42 Jahre alt, 
ist unterm 3. Januar 1863 vom Pinneberger Landgericht wegen ersten kleinen 
Diebstahls mit 2 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
39. Köster, Theodor, aus Altona, ist daselbst 1862 wegen Theilnahme 
an einer Entwendung mit 4 täg. einf. Gef. bestraft. 
40. Kohlthoff, Johann Heinrich, vide G. - V. pag. 225 Nr. 232, ist 
1863 vom Trittauer Umtsgericht wegen Mißhandlung von der Instanz absolvirt. 
41. Koopmann, Johann, Siebmacher aus Beidenfleth, den 11. Mai 
1797 geb., ist 1862 vom Itzehoer Magistrat wegen Entwendung mit 4 täg. 
G. h. W. u. B. bestraft. 
in 92. Kramer, Johann Christian Amandus, Lehrer, den 18. März 1840 
in Altona geb., ist 1862 vom dortigen Magistrat wegen Schwindelei mit 3 mal 
t U zy Hezti zz.en:großtr Diebstahls und Schwindelei mit 4 mal 5 täa. 
S Größe .f Zoll, Haare blond, Stirn hoch, Augen braun, sgähne 
schadhaft, Kinn oval, Sprache deutsch, englisch und französisch. Äuf 
der linken Hand eine Narbe. 
. 18. Kramer, Peter Oftling, Altonaer Bürger, ist 1862 vom dortigen 
auagistrat wegen Zinswuchers und Versuchs des Betruges von der Zuitn 
44. Krampau, Martin Hinrich, vide G. - V. pag. 227 Nr. 275, cjjs 
außerdem 1853 vom Glückstädter Magistrat wegen Entwendung mit 5 täg. G. 
b. W. u. B. bestraft, ist 1862 von derselben Behörde wegen nächtlichen Ein- 
dringens in fremde Behausung mit 3 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
45. Kreutzsfeldt, Doris Friederike, Dienstmädchen, den 5. November 
1841 iu Ketelsberg, Amts Kiel, geb., ist am 26. März 1863 vom Bordes- 
holmer Amtsgericht wegen ersten großen wiederholten Diebstahls unter An- 
rechnung der erlittenen Haft mit 4 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
Sign. Statur schlank, Haare blond, Augen grau, Nase groß, Backen 
k flach, Ohren klein, Hals lang, Schultern schmal, Arme lang und 
dünn, Hände klein. 
46. Kröger, Anna Gesa, geb. Timm, zu Bergstedt, daselbst im Jahre 
1829 geb., ist unterm 16. October 1862 vom Trittauer Amtsgericht wegen 
êrsten kleinen Diebstahls mit 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
to ?. Kröger, Maria Margaretha, in Crems, eheliche Tochter des Pan- 
lesffelmachers Claus Hinrich Kröger, den 1. März 1844 in Leezen geb., 
ü au B Zet 1863 wegen erster kleiner Entwendung mit 3 täg. G. b. 
Nr 's: Kröger, Hans Hinrich Friedrich, vide V.-V. pro 1861/62 pag. 46 
B'; 49, ist unterm 26. November 1862 vom Wandsbecker Inftitiariat wegen 
tgettelns, U Trunkenheit mit ,2 mal s täg. G. b. W. y. B.'u: 
perl. Züchtig., am 23. April 1863 vom Trittauer Amtsgericht wegen Vagirens 
und Bettelns mit 3 mal 5 täg. G. b. W. u. B. bestraft. 
M 49. Kröger, Hans Hinrich, vide G.-V. pag. 230 Nr. 316, ist am 22. 
Gai Uh§s;rÔcuy F ?zpishällier Amtsgericht wegen Schlägerei mit 2 mal 5 täg.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.