Full text: Verzeichniß der in der Zeit vom 1. Juli 1861 bis dahin 1862 im Herzogthum Holstein bestraften Verbrecher. (1. Juli 1861/30. Juni 1862)

Ugivartitätr- iwie 
Ki s | 
4HS Ä A0 3 ! 
Berichtigungen zum General - Verzeichniß. 
Albers, Anna Margaretha, geb. Prehn, vide G.-V. Nr. 45, die wider sie 
vom Rendsburger Amthause im Jahre 1859 erkannte '/4 jähr. Zucht- 
hausstrafe ist zugleich wegen ersten Diebstahls erkannt. 
Appel, etz vide G.-V. Nr. 82, ist den 24. August 1818 in Wilster 
Dies Er August Johann Friedrich, vide G.-V. Nr. 106, die wider ihn 
wegen dritten Diebstahls erkannte 2 jähr. Zuchthausstrafe ist aus Allerh. 
Gnade auf eine 40 täg. einfache Gefängnißstrafe herabgesett. 
Jaeger, Jürgen Friedrich August, vide G.-V. Nr. 31, ist 1854 nicht wie 
irrthümlich angegeben von der Pinneberger Landdrostei, sondern vom 
Plöner Amthause wegen Schaafdiebstahls von der Instanz absolvirt. 
Kröger, Jochim Hinrich, vide G.-V. Nr. 322, ist auf eingelegte Supplica- 
tion vom Oberappellationsgericht freigesprochen. 
Rieger. Cuts Friedrich, vide G.-V. Nr. 207, ist den 26. Januar 1810 
W t es Johann Heinrich Friedrich, vide G.-V. Nr. 325, ist am 10. 
September 1861 in den Hamburger Strafanstalten gestorben.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.