Full text: Verzeichniß der im zweiten Semester des Jahres 1851 im Herzogthum Holstein bestraften Verbrecher (1851, 2. Semester)

- Ly, 
t 1 
Namen Ort 
der Verbrechen. der S i g n a l e m e n k. Strafen. 
Verbrecher. Untersuchung. 
133. . 
Hinrich Detlef Zweiter kleiner Tangsteten. – –~ ~ © –~ ~ ~ ~ | Secchsmonatliche Zucht- 
Westphal. mittelst Einstei- hausstrafe. 
gens verübter 
Diebstahl. 
134. 
Johann Hinrich Betteln und Wandsbeck. Arbeitsmann aus der z2z] Drittehalbjährige 
Kröger. Vagiren. 62 Jahr alt, hat graues Zuchthausstrafe. 
fäug- Stirn, blaue Augen, mag E 
zasser blasse Farbe, rundes Kinn, 
geht schleppend. 
135. ] — 
Johann Peter Un- Trunkfälligkeit, Daselbste Aus Hamburg, 42 Jahr ; Achtzehnmonatl. Zücht- 
ucht- verfehrt. Betteln und tur, hat braunes Haar, hohe hausstrafe und Landes- 
verbotenes Augen, aufgeworfene Nase, räumung. 
Wiederbetre- eingefallene Backen, rundes + 
ten dre stesger Hals, provortionirte Schulter 
136.. 
Anna Grimm. Gewerbs- Daselbst. Handelsfrau aus Wandsbeck, Fünfmal fünftägige 
mäßige mittlerer Statur. Gefängnißstrafe bei 
igige Hurerei. Wasser und Brod. 
d. 137. 
Heinrich Werner Betteln unn Daselbst. Schneider aus Kuhof, 47 J Zweijährige Zuchthaus- 
Christian Hahn. Vagairen. Zoll hoch, hat blondes Haar, strafe. 
sreie Stirn, spie Nase, j + 
rundes Kinn, kurzen Hals; 
aus- s. 
Johann Christian Zweiter Dieb-. Daselbst. Arbeitsmann aus s Sechsmonatliche Zucht- 
Köhnke. stahl und mittlerer Statur, hat blonde hausstrafe. 
uUnterschlagun- Augen, freie Stirn, volles G + 
. gen. hoch- und plattdeutsch, geht r 
ucht- 139. 
Martin Diedrich Brandbetteleii Daselbst. Matrose aus Süderdithmars. Vierzigtägige Gefäng- 
sek r §§ 1.2: 14:5: 
Augen, rundes Gesicht, blass M 
Nase, langen Hals. 
igige 
bi ;1s IV. Klöster. 
] Sophie Baß. Erster großer TJbhehoe. Dienstmädchen aus Ibehoe, Vierzigtägige Gefäng- 
Diebstahl. nißstrafe bei Wasser 
. und Brod. 
igige 
bei 141. . 
k. Christian Sievers. ! r. Daselbst. . Ukr. V.: V. für Holstein, 1849, I., 27. HrchshrigeZuchthans: 
Strafe Luer tsse: 
igige dritten Dieb- 
bei stahls aber- 
' mals begange- 
ner Diebstahl 
und Bettelei. 
112 
&
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.