Full text: Verzeichniß der im letzten Semester des Jahres 1845 im Herzogthum Holstein bestraften Verbrecher (1843, 2. Semester)

m W - u ~ | m w W W W t u . . 1 w 
N a m e n .) r k 
der Verbrechen. der S i g n a l e m e n t. Strafen. 
Verbrecher, Untersuchung. 
T34- 
Joh. Hinr. Bauer. Dicbstahl, Daselbst. Tagelöhner aus dem adel. Gute Fresen: Sechsmal süuftägiges 
bur ; §LV hr zu. s "f: Ser Lu. bs Wess: 
Stirn, große Nase, schmale Backen, run- | 
B v:: 1,5% s;; es 
Joh. Hinx. Bruhns. Vagiren, Bete Daselbste. –~Ö –~ ~© ~ ~ Zweijährige Zuchthaus- 
E ;: | Z 
s derbetreten der 
u hiesigen Lande, 
1 36, 
Iucob Schecl. Erster kleine. Steinburg, Dienstknecht aus Brockdors, 27 Jahr alt, Zweimal fünftägiges 
Diebstahl. 65 Zoll hoch, hat blondes Haar, graue Gefängniß bei Wasser 
Angen, blasse Gesichtsfarbe, proportionirte und Brod, 
Gliedmaßen. 
Claus h Oc . 
t. Zweiter kleiner Traventhal. Tischlergesele aus Vinzier, 25 Jahr alt, Halbjährige Zuchthaus- 
Diebstahl. von mittler Statur, hat hellblondes Haar, strafe. 
ttz G UR 
lig und,! rundes - Kinn, gesunde 
.. 138. 
Fri Carl Jacob Wiederholtes Daselbste Schneidergesele aus Hamburg, 34 Jahr Einjährige Zuchthaus- 
ahncke, Vagiren und ; alt, von mittler Statur, hat dunkles Haar, strafe. 
Wiederbetre- |große braune Augen, gewöhnliche Nase, Y ; 
. ten terhissoen spilzes hervorstehendes Kinn, gesunde Farbe. 
Anna MÖkPeyver V gr. N 
she Tritaenn. ~ & & © & ~~ ~ + Vierzigtägiges Gefäng- 
ger niß bei Wasser und 
schasst. Brod. . 
dy au . : 
Big Äineich §gzrpts Daselbste Dienstknecht aus Hoistorf, ??, Fehr alt, Dreimal fünftägiges 
] h! ; u Pass, Ert Mund, Sten trtWas: 
runde Backen, große Ohren, rundes Kinn, 
kurzen Hals, breite Schultern, aradev 
| 14177 Rücken, geht langsam. 
"i Claus Joachim 
l U 4.9 q (uginfacher Daselbst. Tageldhner aus Wißthave, 33 Jahr alt Unter Anrechnung des 
Diebsiah( et h !omes Herr: bete Sqr uur etz 
blasse Gesichtsfarbe, kurzen Hals, schmale Wasser und Brod, 
Schultern, graden Rücken, spricht platt 
u deutsch, geht rasch. 
es surit Bul- Diebstahl . % 
n. mR M MCGCGO]OAr rOao-=r OD. r rr r! rOoO.: H Absssutis ah instan- 
19
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.