34
Von diesen Berechtigten hören Vorlesungen:
AA. Von den immatrikulirten Studirenden:
in der theologischen Fakultät 79
in der juristischen Fakultät 65
in der medizinischen Fakultät 233
in der philosophischen Fakultät 96
zusammen 473
Vom Hören von Vorlesungen dispensirt sind :
in der theologischen Fakultät 3
in der juristischen Fakultät 2
in der medizinischen Fakultät 24
in der philosophischen Fakultät 5
zusammen 34
BB. Von den übrigen berechtigten Personen:
nicht immatrikulationsfähige Preussen und Nichtpreussen 38
Die Gesainmtzahl der Berechtigten, welche Vorlesungen hört,
ist mithin 511
II. Immatrikulirte Preussen.
Provinz
n
ach
der
Fakultät
Summa
theologische
juristische
medizinische
philosophische
Philologie und
Geschichte
Mathematik u.
Naturwissensch.
Kameralien u.
Landwirthschaft
Pharmacie und
Zahnheilkunde
Zusammen
Schleswig-Holstein . . .
69
35
67
16
9
1
«3
39
210
Ostpreussen

2
1
1


I
2
5
Westpreussen

1
3
1



1
5
Brandenburg
I
I
7
3


2
5
14
Pommern
I
2
5
1



1
9
Posen

3
4

I

I
2
9
Schlesien


12
1

I
2
'4
Sachsen
I
3
7

1

2
3
14
Hannover
I

29
1
2

3
6
36
Westfalen

2
34
1
1

2
4
40
Hessen-Nassau ....

1
8

1


I
IO
Rheinprovinz
1
5
23
1
2

2
5
34
Summa
74
55
200
26
17
1
27
7i
400
Davon wurden im
Wintersemester 1893/94
neu immatrikulirt . . .
20
24
89
6
4
I
8
19
«52

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.