19
zu wählen, zu dem schliesslich Wallach durch Abbau
gekommen ist. Es gelang nun, dasselbe auf zwei ver
schiedenen Wegen in Phellandren überzuführen. Das
eine Verfahren beruht auf der Verwandlung des Men-
thenon in das entsprechende Dichlorprodukt mit Phos-
phorpentachlorid, nachfolgende Abspaltung von einem
Molekül Salzsäure und Ersatz des Chloratoms durch
Wasserstoff, ein Prozess, dessen einzelne Phasen durch
die Formeln charakterisiert werden können.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.