Â~~ TA Ô2
Roggen Sagt, vorgefunden und habe den folgenden Sommer.
die ganze Sommer-; Saat auf mein eigen Beunkoſtinge ſeyen
laten, vnde daruon erſt Ao. 73. jegen den Maidach, wie das
Korn alles abgedreſchet, meine vulle Abnußtzunge bekommen,
habe alſo 2 Jahr domals für die Abnutzunge dienen müſſen,
darvan mir jo mit rechte nu noch 4 Jahr Abnutzunge naſten-
dich, ohne das, was ich nu abermals in das ander 1 Jahr,
nemlich 3 Monat, gedienet. Imgleichen ock ſo habe ich im
vorſchinen Jahr Ao. 80. LI Tonnen Roggen geſeyet , alſe. .
nemlich XXX Tunnen mehr alſe ick entfangen, vod XXIV
Tunnen Weten, des domals nicht alhir 1 Korn geseyet was..
Imgleichen ſo habe ich ock in dieſem itigen Jahre Ao. 81..
die ganze Sommer- Sat alſe nemblich an Gerſten LAI]UI
Tunnen II Himpten, an Haveren LIII Tunnen, an Bocke.
weten XII Tunnen, an Erften X Tunnen, an Line U]1 Tun-
nen uthseyen laten, welches alles ilzunt treflich wol geoget,
alſe et nie gewesen, weil ich bei diesem Ambte gelveſen:\' vnde
habe dieses alles auf meine eigene vnd nicht geringe Vnkoſtin-
ge, ock daſſulbige alles von meinem eigen Korne. Ich habe
uck darvan ein groß Theil mit I miner eigen Plogen, die ich
" zu der Nottroft gehalten, bearbeiten laſſen, dieweil die Vnder-
dhanen dieses Ambtes ehr bescheiden Theil zu plogen haben.
Ich habe ock alles, Winter- und Sommer:Korn, mit meinen
eigen Perden vnd Volke beeggen lathen, denn die Vnderdha-
nen forhen datſuluige ock niewerl gethan. Vnde bin nu der ;
_ vnderdenigſien Hofnunge gewesen vnde noch, ich worde darvan
allerſeitß meine Belohnunge vnd Vnderhaltunge bekamen heb:
ben. Nu ouerſt, soferne von E. K. M. (daran ick doch nicht
zweifele, ick mich jegen Benediceus von Aleuelt ock mit ſeiner
vck für die gemelte utgesſeyede Winter- und Sommerſat vnd
alle meine angewendete Vnkoſtinge von gemeltem Bauwhofe
nichts bekhamen. ; s
§ h th! gnedigſter Koninck und Here, werden ſich E. K M.
KMedigſt zu erinnern wiſſen der gnedigſten gedhanen Zusagen
dorch Henrich Rantzowen, Jürgen Farensbeken vnd Aridlt
itfelden ste. zu Harſtede in Dithmarſchen mir vp meine
' vnderdenigſte Anfurderunge geſchehen, wegen Bezalunge des-
Gebuwetes in Dithmarſchen, alſe nemblich, ich ſcholde auf die

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.