Full text: (Siebter Band)

Ü T ä . . M i . ' ( XC C D D 
_ |  gunſtigen leuen Heren, Ick hebbe vele jare mit ganßem. Heer.. 
Ö ~ e j Ui L. U S Â~F 
« 
  
  
ter dem von Rudolph Katwick, der als lutheriſcher Pre-: 
diger Schleswigs bekannt und 1566 geſtorben iſt, neben dem 
von Blaſius Eckenberger. Cr hat 1533 das Bekenntse 
niß der Lübeckiſchen Geiſtlich?eit über die guten Werke mit 
unterschrieben; sein proteſtantiſcher Eifer spricht ſich, ſo oft 
die Gelegenheit gegeben iſt, in seiner Erzählung wie in sei- 
nem Raiſonnement lebhaft aus. Seine Chronik fängt. mit 
der Entſtehung Altlübecks an, und geht bis 1549, in wel- 
chem Jahre und den folgenden ſie geschrieben iſt, wie aus 
manchen Anführungen des Verfaſsers erhellt. Sie iſt in 3 
Äbſchnirte gesondert, wovon der erſte bis 1439, der zweite 
bis 1500 reicht, kommt aber in den Haudſchriſten immer in 
2 Theilen vor, so daß der erſte die beiden erſten Abſchnitte 
enthält. Die Abschnitte hat der Verfaſſer hauptſächlich nach 
ſeinen Quellen feſtgeſezt. Er ſchrieb, wie seine Zueignung 
zeigt, für den Rath, und daß er von dieſem mit Documen-. 
ten aus dem Stadtarchiv unterſtützt worden iſt, beweiſt eine 
Reihe sehr wichtiger in sein Werk aufgenommener Urkundenz 
auch sagt er einmal in der neuen Zeit, er könne das Diplom . 
mitcheilen, halte es aber mit Rückſicht auf die obwaltenden. - 
Verhältniſſe zurück. Die Chronik iſt von früheren Lübecki- 
ſchen Alterthumsforschern so fleißig benutzt worden, daß man 
. ich faſt darüber wundern möchte, daß ſie noch immer nicht 
durch den Druck bekannt wukde, Reimar Kock ſchreibt noch 
Albert Kranz, iſt ein ſehr aufgeklärter, denkender Mann,. ofe. 
kaum ein Chroniſt. sondern vielmehr ein pragmatiſcher Er-. 
zähler zu nennen. Viele und gute Quellen ſtanden ihm zu 
Gebote; um ihn als Forſcher im Allgemeinen “v caraturiſt; 
. ren, ſetze ich die Zueignung mit dem Qüellenverzeichniß. hierher :- 
_ Den Erbaren hochgelerden vorſichtigen unde hochwiſen 
Heren Borgermeiſteren vnde Radtmannen der keiſer: 
z Stadt kates minen grotgunſtigen leven 
Erbaren, Hochgelerden Forſichtigen vnde Hochwiſen, grote 
ten gewünſchet vnde bogeret, dat. sick ein vorſtendich vnde Er- 
farner Man underſtan mocyte, düſſer keiſer: loffliken Stade 
Lübeck Acta vnde geſcheffte ordentlick bi einander to bringen, 
to voruaten, vnde. an den dach to geuende, Dewile ick auerſt 
dat nemant des mit ernſte beladen ſick des. hedde willen, bet- 
herto vormercket vnde denne noch darneuen jeſeen vnde beuurs 
" den, dat. ſick de Auerlendeſken Croniken ; Schrivere, de ſick 
m CC O 
E T E T. 
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.