' & e~ 408
6. Georgius, Schröder, Vererg?peryſt.: 'zu §dersichen
Ü sts uu 'e>t.. die - Gottorfiſchen General: :Pröpſte v.
Eitzen, Fabricius senior, Caesar und wieder Fa-
îhricius bis 1637, Darauf wurde über die ſeit 1634
nachgebliebenen Nordſtrandiſchen. Kirchen 1637 :
1639 zu Pellworm zum. Kirchen-Commiſſarius und 1638
¿zum Kirchen:Inſpector ernannt.. ' 4664. Nov. 4.
Seitdem tpeiederunt: der pr t,' 'GeneralSuperintendent,
Propſtei Ede zie.
1. Johannes Pistorius oder Becker, Paſt.. zu Seténdäs; !
Propſt v. 1584. -| 4604. ;
2. M. Georgius Crusiüs, P. B ! Coßenbäll v, 1605.
> 1619. 4. Febr.
. M. Nicolaus Wracowius,. P. wu Wigworth v. 1619.
" . 26. Jun... Þ 1692.23) Dec. fk
4. M. Johannes Moldenit, P. zu Tinning' v. 1633. j
© 12. März. + 1653. 3 Apr. .
s. M. Andreas Lonnerus, P. u ; Garding v., 1653.
10. Mai. + 1676. 22. Nov. ?~
; Während des Sequeſters wurden die Propſteigeſchäfte
_ von den Senioren Bernhard Oldermann zu Cotzen-
bull im Oſter- utid Conrad Getitzs! zu Tetenbatt im
Weſtertheil verwaltet. l
6. M. Bernhard Oldetrüain, P. zu Cohen v. 168d. |
_ 19. Aug. + 1681. 9. Dec. | '
7. D. Nicolaus Alardus, P. zu Tönning. v. 1682. !f_et..
_ valedixi. 1686 dom. KII p. Trin.
B. Achatius Majus, P. zu Tönning, ernannt von König
Chriſtian V (während des abermaligen Sequeſters) 1687.
+ 1698. 14. Mai. t
9. Dietrich Andreae, P. zu Welt v. 1698. "+ 1700. 16. Apr.








Johannes Heimreich, P. zu, Trindermarſch und von |

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.