. M. iGéorgius Schröder, Paſtor zu Hadersleben, wen
. General-Propſt von 41573. (Die Beſetzung der Stelle
f ¿E veezgerts ſich nemlich durch die vergeblichen Verhand-
_ lungen des Herzogs mit Lucas Basmeisler, Prot.
Ö theol. zu Roſtock, dem das Amt mehrmals angetragen.
“ ward.) Zugleich Propſt in Motdſtrand - bis 1581,
' wo die Haderslebenſchen Lande vercheilt wurden (Er er:
“ hielt ſpäter 1586 vom Könige die Propſtet Hadersle-
_ ben. + 4607, 11, Hen.) ;
j! B. ;
s Im Gottorpiſchen Antheil.
. 1544 ~ 1713.
Es ſcheint faſt als ob der Biſchof Tilemann v. Huſ:
ſen hier noch die Inspection bis 1549 gehabt; doch habe ich
. . nichts beſtimmtes darüber gefunden. Es folgen:
M . . 4. Volquardus Jonae, Hofprediger und General: Propſt
. v. 1540-1562. “
I : 2. I). Paul von Eitzen, Oberhofprediger und Gen: Su-
u . perintendent v. 1562, dankte ab 1693. ‘j 1598 d. 25 Febr.
! ß. M. Jacobus Fabricius,. senior, General; Propfv; 1593;
I entlaſſen 1610.
y! 4. D. Philippus Caesar, ein Reformirter, 1610 Gthtral:
''. Z Propſt; entlaſſen 1616.
_ ü. Ml. Jacobus Fabricius, senior, von Hamburg, wo er
. einſtweilen Paſtor zu St. Jacob geweſen, zurückberufen
. . als Gottorpiſcher General-Propſt 1616. General-Super-
ſ : . intendent 1636. + 1640 d. 5. Nov. :
y ! MI. Jacobus Fabricius, junior, ſeit 14622 ſelnem Va-
'" ter adjungirt, ward 1640 Gen. Sup, f 4645 24. Apr.
D. Johannes Reinboht. G, S. von’ 1646. 't 4673
27. Jun. ;
8. D. Sebastian Niemann. G. S, 1674. F 16846 Mare.
. D. Caspar Hermann Sandhagen, fonnte erſt 1689
antreten, weil während des Sequeſters 4684-4689 der
. i H


E Ö
V 5


Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.