G : 374 P ~
Ehriſtian 111, 1533 den Thron beſtiegen hatte, ſcheint faſi
überall die Gewalt der katholischen Kirchenobern erloſchen zu
seyn. Als am 20ſten Aug. 1536 überall in Dänemark die
Biſchöfe gefangen genommen wurden, behielt indeſſen Gott. |
ſchalk von Ahlefeldt, Biſchof zu Schleswig, seine Würde, da
er, obwohl ſelbſt eifriger Papiſt, sich der Reformation nicht
widersetzte; hatte aber in den letzten Jahren in geiſtlichen
Dingen nichts zu sagen. Hiex nemlich wie in andern prote-
ſtantiſchen Ländern wurde von nun an der Landesherr als
summus episcopus angesehen. Es war nicht wohl anders
möglich, wenn nicht Alles .in Anarchie aufgehen sollte, als
daß die. Landesherren in der Reformationszeit mit ihrem An-
sehen und ihrer Macht zutreten mußten, um auch in kirch-
AA LU§
(Gerhard Slewarth hielt die erſte lutheriſche Predigt den 30ſten
Mov. dom. 1 Advent. zn St. Nicolai); wann im Amte Flens-
burg die erſten evangeliſchen Geiſtlichen antraten, iſt mir nicht
î bewußt, wiewohl an mehreren Orten ihre Namen aufbehalten
ſind. ~ Im Bredſtedtiſchen ward zu Viöl 1629 der erſte an: ,
genommen, nachdem er anfangs unter freiem Himmel gepre-
digt. ~~ In Schleswig erhielt die Bürgerſchaft 1526 einen lu-
[ theriſchen Prädicanten, wiewohl hier noch lange die katholiſhen .
Domherren den lutheriſchen Predigern Verdruß genug mach-
ken; ~ wann im Amte Gottorf die Reformation angegangen, !
weiß ich nicht; 1538 aber wurden hier ſchon von lutheriſchen
- Geiſtlichen Viſitationen angeſtellt. In Eckernförde geſchieht noch
um 1636 zweier katholiſchen Geiſtlichen Erwähnung. In Eider-
ſedt finde ich den erſten evangeliſchen Prediger zu Koldenbiittel
und Kotzenbüll 1628, zu Kating 1525z ſchon 152 predigte Her-
tuann Taſt aus Huſum zu Garding. In Huſum war die Re-
. formation 1526 vollendet; zu Hattſtedt geſchah ſie 1628; zu
Schobüll 1530. ~ Im Nordſtrande begann die Kirchenver-
_ beſſerung 1528. ~~ Auf Alſen ſcheint die Reformation um 1530
ueſchehen zu seyn. Von der Reformation auf Femern habe ich
nichts finden können. – Flensburg iſt der einzige Ort, wo man
den Tag der erſten evangeliſché Predigt weiß ~ dayer auch hie. |
am kÚſten Advent dieſes Jahrs die IC0jährige Jubelfeier der
Reformation feierlich begangen wurde..

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.