IV.
Kleine Beiträge z::
vaterländiſchen Staats z Und Rechtsgeſchichte
unge drue ten Quellen, [es
Dr. A. L. D B isi#h es
in Kopenhagen.

Ueber die 1470 Urfstet Aufhebung des Hol-
liſchen Rechts in der Kremper und Wilſter
Marsch.
z Diz im Jahre 1740 das Holliſche Recht in der Kreniper
und Wilſter Marfch. aufgehoben wurde, iſt allbekannt, in-
dem die daſſelbe aufhebende Verordnung Chriſtian’s I. von
Cronhelm nach einer auſcultirten Abſchrift, welche L an-
gebe k nach dem auf Pergament geschriebenen und mit an-
hängendem Siegel in rothem Wachs noch jetzt verfehenen : f
Original des Geheimen Archivs besorgte, in Corp. Const.
. Hols. 1) mitgetheilt worden iſt. Ungewiß und beſtritten
_ ind aber die Gründe., welche die Aufhebung veranlaßt ha-

ben. Aeltere Geschichtsforſcher, namentlich Cronhelm q)
und Chriſt ani, 3) stellen die Sache so dar, daß man die-
ſe Veränderung in der althergebrachten Rechtsverfaſſung als
. . ;
1) S. Bd. 11. E. 57 n. f
*) Vgl. hiſtor. Ber. S. 74.
VV Geſs; der Herzogth. unter den Oldenb. Vd. I. S. 68 n. f. .

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.