P
8B14
die Landvögte Conferenzrath Johannsen in Norderdithmar-
schen und Etatsrath Hé inzelmann in Süderdithwmarschen,
Etatsrath und Landschreiber Nieb u h r in Meldorf, die Pro-
fessoren Heg ewisch, Weber und Brandis in Kiel und
der Vorsteher des Taubstummeninstttuts daselbst, Pfingsten.
Unter den am 28. Juli ernannten Rittern vom Danne-
brog sind hier die Etatsräthe Baron v. Voght und Sua-
dicani zu bemerken. .
a
~4
Im April ward der erste Deputirte in der Schleswig-
Holsteinischen Kanzelei, Kammerherr Graf Ranzau zum
Oberpräsidenten der Stadt Kiel und zum Curator der Unis
bersität ernannt. Hum Kanzeleideputirten an seiner Stelle
ward der bisherige Assessor im Kopenhagener Hof- und Stadt-
gerichte, Justizrath Rothe, und die Comtoirchefs \ bei der
Kanzelei, Justizrzath Hammerich und Kanzeleirath Spies,
zu Assesssoren bei derselben ernannt.
Am 7. Mai starb der Physicus in Husum, Doctor
Vicq Tholen, Mitglied des Sanitätscollegii.
Am 40. Juli starb der vormalige Bürgermeister in Schles-
wig, Conferenzrath Bruyn.
Am 11. Juli starb der Geheime-Conferenzrath v. Thie-
nen, Groskreuz vom Dannebrog und Besitzer von Sierha-
gen, Löhrstorf und mehreren Gütern, beinahe 88 Jahr alt.
Er war der einzige noch Lebende gewesen, welcher den Dan-
Fs 54 vom Könige Friedrich dem Sten erhal-
Am 185. Juli ward der bisherige Deputirte in der
Schleswig - Holssteinischen Kanzelei, Etatsrath Feld mann
zum Amtman in Flensburg ernannt, indem der Kammerherr
von Döring diesen ihm im vorigen Jahre verliehenen Po-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.