F
710
P
als hinreichende Legitimation angenommen wurde, Der Ein-
sender sah sich daher genöthigt ohne Paß ins Ausland zu ret
sen, was denn freilich auch, des Mangels am Paß ungeachtet,
recht gut von Statten ging. -
18) Anfrage wegen der an das Neumünstersche Zuchthaus in
CTestamenten zu hinterlassenden Abgabe.
Nach einer großfürstlichen Verordnung vom A7ten Oct,
1766 soll in jedem Testament dem Zuchthause in. Neumünster
eine bcesttimnmte Summe vermacht werden, nämlich auf dem
Lande 1 4f., in den Städten und Flecken 2 . und .in der
Stadt Kiel 3 37. ~ Die Abgabe ist an sich unbedeutend.
Da aber die Vernochlässigung der gesetzlichen Vorschrift Nichtigkeit
des Testamenrts zur Folge hat, |o wird die Frage wichtig, ob
jene Vorschrift noch in Kraft sey. Sie wird ohne Zweifel
simpliciter zu verneinen seyn, aus dem Grunde,. daß nach Auf:
hebung des Neumünsterschen Zuchthauses dasjenige pium cor-
pus nicht mehr existirt, dem die Abgabe beigelegt ist.
s
19) Einige Bemerkungen Fer die oöbergerichtlichen catalogi
Canusa
Solche öffentliche Documente als die Verzeichnisse der in
den höchsten Landesgerichten zu behandelnden Sachen sollten
billig in ihren einzelnen Theilen richtig seyn d. h. weder gegen
die Landesverfassung noch gegen sonstige Rechtsnormen ver-
stoßen. Das sind sie inzwischen nicht immer, und in manchen
Fällen würde man die Wahrheit nicht tresfen, wenn man aus
den genannten Verzeichnisen über Recht und Vexfassung
Schlüsse ableiten wollte. In zweien Puncten sind die irri-
gen Angaben leicht zu bemerken. Der erste ist die Bezeichnung
der Untergerichte, indem z. B. statt des Mazgistrats das
Sthadtgericht genannt wivd, während wir in den Herzogthü-
mern den Namen Stadtgericht gar nicht haben. Auch
werden viele Concursgerichte genanut, wo es doch nur die
gewöhnlichen Gerichte sind, die in Concursen entscheiden. Ein
anderer Punct besteht in der Art und Weise, wie das Ver-
hältniß des Mannes zur Frau im Prozeß hezeichnet wird.
Dies geschieht bald so, daß es heißt: der Mann klage uxorio
nomine, bald: die Frau klage cum curatore marito. Offen-
bar ist aber die letzte Arc des Ausdrucks den bestehenden Rechts-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.