Ö
654
r
halter vorbehalten, übrigens besteht jedes derselben aus dem
Canzler, dem Vicecanzler und 7 Räthen nebst 6 Secretairen,
den nöthigen Copiisten und Boten. -.
_ Bei dem Schleswigsschen Landgerichte ist der Statthalter
gleichfalls als die erste Person angeführt, aber nicht bei dem
Holsteinischen. Ersteres besteht aus 5 adelichen Landräthen,
dem Landcanzler und 4 gelehrten Räthen, welche Mitglieder
des Obergerichts sind. Das Holsteinische Obergericht ist besetzt
mit 3 adelichen Landräthen, dem Landcanzler und 4 gelehrten
(Obergerichts:) Räthen.. Das Protocoll bei den Landgerichten
führt der Landgerichtsnotarius, welcher auch das Schuld- und
Pfandprotocoll der adelichen Güter führt. ]
Die Zahl der hier angeführten wirklichen Landräthe ist 11.
strittens; Hofgericht und Consistorium im Herzogthum
auenburg.
Diese drei Collegia stehen, so weit sie Justitzcollegia sind,'
unter dem Holstein-.Lauenburgischen Obergerichte in Glückstadt.
Die Regierung besteht unter dem Präsidio des Gou-
verneurs, aus 2 Räthen und einem Assessorz 3 Secretarien
und 3 Copiisten sind bei derselben angestell.
Das Hofgericht ist zusammengesetzt, aus dem Hofrichter,
dessen Stelle aber vakant ist; drei herrschaftlichen und eben
so vielen adelichen Beisiern (doch sind von jeden nur 2 be-
selzt) und einem Protonotarius.
Das Consistorium, worin der Gouverneur präsidirt, hat
zen herrschaftlichen, einen landschaftlichen und 2 geistliche
essoren.
fester. den Wirkungskreis dieser drei Lauenburgischen Be-
hörden wird man durch eine vorangehende deutliche Nachricht
belehrt, nicht aber ist dieses der Fall bei dem nun folgenden
witd . has Wau thamihtr Vtzuittte tk Rtrakcitt
und Commissariats - Collegio, dem General-Auditeur im See-
Etat und einem Assessor des höchsten Gerichts besteht.
" Das Landes- Ober- Gericht, wie auch Hof- und
Stadt-Gericht in Copenhagen, ist die erste Instanz für die
Residenz und die zweite für Seeland, Fühnen, Langeland,
Laaland, Falster, Bornholm und die Fardischen Inseln. Es
hat einen Justitiarius und .49 Assessoren.
v W r pit 'til tt er Uk
amtmann, dem Justitiarius, 4 Assessloren und einem Justiz-
ecretair.
G (Wegen der Landesobergerichte auf Island und in West-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.