P
652
und Falster 2, Jütland 7- und Bornholm 1, ‘zusammen 49,
außer diesen ist eine zu Bessestad auf Island.
. Der Schullehrer Seminarien Jiebt es in Dänemark.8.
Die im Jahre 1821 neu hergestellte Academie zu Soröe
hat einen Director, 6 Lectoren, 7 Adjuncten und 4 Admini-
strations:Beamte.
Die Königliche irurgische Academie steht unter ei-
nem Generaldirector, hat A Professoren, 1 Lector der Chemie
und 4 Reservechirurgen.
Das c Professoren, wie die Academie zu Mitgliedern. |
Die Königliche Christian- Albrechts Universität
in Kiel ist, wie in der derselben vorangesetzten kurzen Nach-
richt gesagt wird, 1665 von dem Gottorfischen Herzoge Chri-
stian Albrecht gestiftet und zum Theil durch die Fonds des
aufgehobenen Gymnasiums zu Bordesholm dotirt; bei Austau-
schung des großfürstlichen Antheils von Holstein kam sie 4773
unter Königlich dänische Bothmäßigkeit.
_ Die Anzahl der Studirenden, welche auch von den 3 vor-
hergehenden Jahren angegeben it: betrug beim Schlusse des
Sommersemesters 1822, 261. Der Universität ist ein Cura-
tor in der Person des Geh. Conf. Raths und Canzlers von
Brockdorf vorgesetzt, das Rectorat wechselt jährlich am 5. März,
Jede der 4 Facultäten hat 5 ordentliche Professoren, außeror-
dentliche stnd bei der medicinischen 4 und bei der philosophi-
schen 5. Außer diesen sind noch 8 Docenten, Adjuncten und
Privatlehrer nebst 4 Exercitienmeistern angestell.
Die Schullehrer-Semingrien zu Kiel und Tondern.
Pratcetsr "see "Ring. ‘Piti :; 255%
riederich ist. :
; Gelehrte Gesellschaften giebt es 13, wovon 11 ihren
Sitz in Copenhagen haben und zwei in den Herzogthümern,
diese letzteren sind: die Schleswig-Holsteinische patriotische Ge-
fu; b; Altona und die Schleswig- Holst. Bibelgesellschaft
n eswig.
: 21 Je: vceschiedezactiger die zahlreichen Gegenstände sind,
welche No. li] befaßt, je wünschenswerther und belehrender
würde eine Nachweisang getesen seyn, welcher höchsten Staats-
behörde ein jeder derselben untergeoronet ist; unmittelbar un-
ter dem Könige mögte wohl kaum einé von allen Abtheilun-
zen dieser Nummer stehen.
In der Hauptabtheilung IX, sind die Gouver-
neure und Statthalter benannt.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.