Full text: Staatsbürgerliches Magazin mit besonderer Rücksicht auf die Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg (Dritter Band)

rÔ~ b 47 
r 
Weit besser wird man in Hinsicht der Schleswig- Hol- 
stein-Lauenburgischen Canzeley durch die bei derselben ge- 
gebene Uebersicht der zum Ressort der Canzeley gehörenden 
Sachen belehrt; einen Auszug daraus zu geben, ist wegen der 
gedrängten Kürze worin sie abgefaßt ist, nicht thunlich. Die 
Canzeley hat einen Präsidenten und sechs Deputirte auch einen 
Auscultanten; dex Comtoire sind 5, nemlich. ein Expeditions- 
zwei Secretariats- und ein Revisions- nebst einem Landver- 
sicherungs- Comtoir, endlich die Archive. An Comtoirchefs, 
Lanzetisten und Untercanzelisten sind 23 Personen bei der 
anzeley. 
Die zweite Unterabtheilung: 
B. B. Besondere Abtheilungen der Admint- 
stration des Innern, enthält unter drei Nummern: 
1) Das Geldwesen, 
2) Die Cameral-Collegien und 
3) kizte!rr.z!rchritqnsen der Administration 
No. I. Das Geldwesen, zerfällt wieder in fünf Abschnitte: 
A. Die Königliche Finanz-Deputation, welche die 
allgemeine Verwaltung der Staatseinnahme und Ausgabe, mit 
Ausnahme der, der Direction für die Staatsschulden und den 
sinkenden Fonds, und der Direction der allgemeinen Pensions- 
casse zugelegten Geschäfte, besorgt. Die Mitglieder dieser 
Deputation sind, unter dem Vorsitze des Finanzministers, sämmt- 
liche Deputirte der Rentekammer und noch ein Deputirter, 
der zugleich Theaterdirector, auch Secretair des Fonds ad 
usus publicos ist. 
In den drei Comtoiren dieser Deputation arbeiten neun- 
zehn Personen; es stehen unter derselben: die Zahlcasse in 
Copenhagen, die Schleswig- Holsteinische Haupt - Casse in Rends- 
burg, die eben daselbst befindliche Staatsschulden - Casse für diese 
beiden Herzogthümer und die Centralcasse für das Herzogthum 
Lauenburg, (bei welcher Cassirer und Controleur in einer Per- 
ß vereinigt sind) nebst den Münzen in Kopenhagen und 
Iltona. 
. B. Die Königliche Direction für die Staatsschul- 
den und den sinkenden Fonds, hat die Verwaltung der 
Auszahlung der Zinsen für die Stäatsschuld und die Verwal- 
kung der Königlichen Forderungen. Auch in dieser Direction 
ist der Finanzminister Präses und von. den fünf Mitgliederri 
sind zwei unter den Deputirten der Rentekammer gewählt, 
noch hat sie drei Asssessoren. In den drei Comtoiren arbeiten
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.