Full text: (Dritter Band)

".I 
[. 
D ie La t...... 
395 
a. R t h A r.) 
Hen 30. Jajitat RG tts: B I Y sg. 
29. März 201.212) 1604htg0. 920 aus..: 
15. Mai  20014206. 1667179.,70 88-494, ( 66-568, 
14. Iuli- v itt: 80-84. 6860.,, 
11. Septbt. 176.180, Us. 150.' 66.0 62-56. 
‘ 16. Octbr. ! 185-190. 142.146.) . 80 1820 60+64, 
o u. ue ut ure §tt 
In der Gegend von Kiel. gr. det Durchschnittsvreis 
des Korns fürs ganze Iahr: Weiken 20 — 21 qt, Rogen 
15-16 m}, Gerste 10  11 mj, Hafer 7-8. mf und 
Buchweizen 12 ~ 13 mil. Stoppslbutter kostete bie Tonne 
s2 4f oder b 41 %&/4. Holländerlise 41.0 12 nf vie 
100 kb, grüner Speck 100 mt. pas Schtb. | 
Die „Yreise der adelichen Güter und anderen Grunds 
stücke hielten sich ngch.ziemlichz gutes Land ward fast nis 
unter 100 a die Tonne, öfterer wohl höher verkauft. 
Die Mergelunge elch immer allgemeiner in Gebrauch 
kam, erhöhte pen. Ertrag des Landes beveutenv. Der Schyl- 
lehrer Rixen, im Gute Knooy-„zeigte im November an, daß 
er ein Mergelcahinet. anaelegt. habe, in. welchem Proben von 
mergelhaltigen Erdarten befindlich, welche. benannt.. nach.ihren 
Wirkungen beschrieben und die Hauuttheile bérselben , Kalk, 
Thon, Sand. u. f „w... angezeiat wären. Der Vriis. einer 
vollständigen Vrobesammlung war 41 Louisd'or... Zugleich 
fündigte derselbe eine kurze, . populaire Beschreibung.. des 
Mergelns auf Subfcription an. 
Von. den unter. den Schleswig s Holsteitifchen Uéainten 
vorgegangenen Veränderutigen,.. hat die Chronik für dieses 
Jahr nachstehente. zu. berichten: 
t) fz
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.