Full text: (Dritter Band)

<ÔÔ 1.62 
r - 
her geführte Reichsregierung niederlegte rund seine deutschen 
Erbstaaten von dem Reichskörper für getrennt erklärte. - 
So legte der letzte deutsche Kaiser aus Habsburgs 
Stamme, welcher die, demselben seit 1438 fast ohne Unter- 
brechung übertragene Reichskrone vierzehn Jahre getragen 
hatte, dieses Diadem nieder, und sprach die Vernichtung des 
tausendjährigen heiligen römischen Reiches, durch diesen Act, 
als Reichsoberhaupt selber aus. 
Mit der Reichsverfassung hörten auch des Herzogthums 
Holstein reichsständische Verhältnisse auf, und es ward nun- 
mehr mit der dänischen Monarchie, als ein in jeder Bezie- 
hung ungetrennter Theil derselben, verbunden, Die deshalb 
unterm 9. September erlassene Königliche Erklärung ist für 
das Vaterland von so großer historischer Wichtigkeit, daß wir 
glauben, sie in die Materialien zu einer künftigen Landes- 
chronik wörtlich aufnehmen zu müssen, obgleich sonst in der 
Regel keine Actenstücke darin Platz finden. 
„Christian der Siebente tc. 
«j? 
„„Nachdem durch die auf der allgemeinen deutschen Reichs- 
„„versammlung am 1sten des vorigen Monats von Seiten 
„„eines Theils der angesehensten Stände erklärte Trennung 
„„von dem Reichsverbande und durch die darauf erfolgte, von 
,„Sr. Römisch Kaiserl. Majestät unterm 6ten desselben Mo- 
„„ats kund gethane Niederlegtmg der Reichsoberhauptlichen 
-„„Würde, der deutsche Reichsverband und die Reichsconstitu- 
„tion gänzlich aufgelöset und erloschen sind, und dem zufolge 
„„auch diejenigen gesetzlichen und verfassungsmäßigen Bande, 
„„welche die Unserer Regierung unterworfenen Reichslande 
„#bisher mit Kaiser und Reich verbanden, so wie alle darauf 
„sich gründenden Verhältnisse, Beziehungen und Verpflichtun- 
„Jen, gelöset und aufgehoben sind: so finden Wir Uns in
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.