a f) J
von diesem demnechst cediren lassen könnten, stellet man den-
noch dieser Höchst:ansehnlichen Landtags Comnussion Hoch-
vernüusftigem Ermessen anheim, ob die Herren Creditores
(mei en der Cedens, auf dessen Nahmen die Gelder im Pro-
tocollo stehen, viele intriguen, wovon insonderheit in Ham-
burg viele Exempla passiret, durch cassir- und mortilici-
rung der Obligationen und sonsten machen könnten) ihre
Sicherheit dabey finden würden, und ob auch ein solcher Cre-
ditor, wann etwa die Güther ad Concursum kämen, die
Obligation, welche nur pro torma auf eines andern Nah-
men geschrieben, daß selbige alles ihres Einhalts richtig, mit
gutem Gewissen beschwören könne. Es hat auch zwar die
Ausbringung eines Proclarmatis seine sonderbaren Beschwer-
den, jedennoch ist auch diese Avantage dabey, daß man auf
die nach erggangenem Proclamale proùtirte Obligationes,
wann nur der Creditor eine Cession dabey giebt, weilen
selbige gleichsam einmahl die Probe ausgestandcn (LU) allemahl
Geld wieder bekommen kan. :
Wie aber denen Kosten auch nunmehro durch die aller-
und unterthänigst gebethene Deternunatlion verhoffentlich Ziel
und- Maaße gesetzet wird, also würde allenfalls, wann gleich
derjenige, welcher unschuldiger Weise in den Verdacht, ob. wä-
ren seine Güther mit Schulden beschweret, gesetet, durch pro-
ducirung des Proatlocolli ein bequemes Mittel hätte zum
Credit zu gelangen; (F) solcher geringer Schade durch so
b Ü I
(E'
(|
Dieses scheinet in etwas avaneiret zu seyn; Denn der Herr
Land:Gerichts-Notarins muß alle Angaben annehmen, ohne zu
t §L Utah r téetüt? rt tc ehr therôh
die Probe ausgestanden ; solches geschiehet allerer(t nachhero,
wann es zur justilicauon kömmt, alsdann wexdcn offtermahls
solche oppositiones gemacht woran vorher Niemand gedacht ;
wann aber demncchst die Priorität-Urthel abgesprochen, so kan
mit kuudament behanbtet werden, daß eine darin passirte und
collirte Obligation die Probe ausgehalten.
Hiedurch wird dasjenige, was in der annotation sub A. moni-
ret worden, corroboriret, daß nehmlich die Nablesse nicht die
blosse extrahirung eines Proclamatis, sondern Producirung des
Pratogolli für ein nicht unbequemes Mittel zum Creclit zu ge-
langen, und zwar für ein bequemercs, als ein Schuld- und
Pfand: Pratocoll gehalten habe, wie es denn auch andem ist,
daß Niemand desfalls jemanden für Solvent annehmen wird,
weilen er ein Proclama lesen lassen, sondern weilen er ihm ein,
feine gar zun aroße Schuldenlast darlegendes Protocollurm Pro-
scssionis produciret.. Durch welche Consideration das Hol-

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.