“Wo rr
seinen Haiden in ein blühendes Paradies zu verwandeln, das
des Auslandes ganz entbehren könnte, und selbst für die Be-
dürfnisse aus dem entferntesten Süden die genügendsten Sur-
rogate darböte. Nur schade! daß gerade die ssachkundigsten
Männer in jedem Fache, deren so viele als thätige Mitarbei-
ter in den Schriften der patriotischen Gesellschaft ihren guren
Willen beurkundet haben, am zurückhaltendsten mit Aussorde-
rungen dieser Art sind, vermuthlich weil sie die Schwierig:
keiten besser einsehen, so. wie das Mißverhälrtniß der bis jetzt
vorhandenen Mittel zu den beabsichteten Zwecken. Wird je
die Centraladministration auf die rechte Weise aufgefordert,
sich in irgend einer dieser Hinsichten wirksam zu zeigen, denn
so aus dem Stegreise und aufs Gerathewohl hin befördert sie
nie, so wird sle der Belehrung über die Aufträge, die sie ih
ren Geschäftsführern zu geben hat, nicht bedürfen, da ste solcher
ohnehin weit vollständiger, als der Ungenannte ste abgeschrie:
ben, aus technologischen Handbüchern und speciellen Anweisun-
gen entlehnen könnte; sondern sie werden sich von selbst, genau
bestmmt und zum Zwecke führend, aus dem wöohldurchdachten,
alle 2 ocalitäten, alle in den Menschen und den Dingen liegen-
den Schwierigkeiten, so wie den Kostensufwand bectcksichti-
genden Plane des sachkundigen Proponenten ergeben. Hat
ber Anonymus einen solchen ausgearbeitet; wohlan! sso trete
er damit hervor. Inzwischen verarge er es der Centraladmi-
nistration nicht, wenn ste fortfährt, wie bisher, alles Gute,
in soweit es ihr ausführbar scheint, nach ihren Kräften zu be-
fördern, mit Vorschüsssen äußerst vorsichtig zu seyn, und die
Casse der Gesellschaft auf keine Weise zu einer Unterstützungs-
casse mißbrauchen zu lassen. In der That, wer möchte auch
behaupten, daß eine verschwenderische, auf Selbstvernichtung
abzweckende Freigebigfeit, wie man sie von ihr verlangt, dem
Ganzen zuträglicher sey, als der Bestand einer Gesellschaft,
die, wie geringe man auch ihren Nutzen anschlagen möge,
doch, nach einer Reihe von Jahren, eine Summe von
Wohlthaten für jich wird in die Wagschale legen können! Und
wer weiß, ob in einem günstigern Zeitpunkte, wenn dann
die rechten Männer an unserer Stelle silzen, das Vaterland
unsere Vorsicht nicht segnen wird, die ihm ein Institut er:
halten hat, das, als Mittelpunkt aller gemeinnützigen Bestre-
bungen, nicht zu berechnende Resultate geben kann.
Eiu Mitglied der Centraladminvistration.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.