Staatsbürgerliches
Magazin,
mit. besonderer Rücksicht
It. trntyn e.tttr
L J
"Erft
auf.
die Herzogthümer
k e
Schleswig, Holstein und Lauenburg.
Zweiten Bandes zweites Heft,
VIII.
E in es
hoktsteini
steinischen Fuügäygers. Wäünssche
vaterländischen Pferdestamm.
In einem Schreiben an den Herrn Prof. Falck.
Wut rob ur veinr .. ennie Ae cus.
Wenn, wie ich nicht zweifle, das vaterländische Magazin
auch der gründlicheren Kenntniß und richtigeren Schäcung
der Landeser;eugnisse gewidmet ist, so geben Sie doch, ich
bitte Sie, auch dem holsteinischen Pferde, dem einst
hochgepriesenen. einmal die Ehre. feiner Art und Zucht zu
erwähnen. Suchen Sie über Ursachen und Gründe seines
ftüheren ehrenvollen, jetzt fast verschollenen Rufs unter Pferdes
slchtern und Roßhändlern, unter Landwirthen und Reitern;
Unter Kennern und Landeskundigen eine offene Verhandlung
Hun
Meine Wünsche für dieses ädelste Thier utiserer Heimath
haben nur vit Absicht, daß seine einst aller Örten geehrte

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.