Full text: Staatsbürgerliches Magazin mit besonderer Rücksicht auf die Herzogthümer Schleswig, Holstein und Lauenburg (Zweiter Band)

PP 
192 
Der Stammhof des adelichen Gutes Lundsgaarde befaßt 
ein Areal von circa 158 Heidscheffel oder 95 Tonnen, die 
Tonne zu 240 DD Ruthen. ~ Die Königl. Kasse ließ bei 
dem Concursprociam über die Güter des Besißzers dieses 
Stammhofes folgende Rückstände profitiren. 
4) an Contribution für die Jahre 1814, 1817, 1818, 
4819 und das erste Quartal von 1620 . 1700 Rbthl. 
2) an Landsteuer für die Jahre 1814, 
4815, 1817, 1818, 1819. . x 
8) an Haussteuer für die Jahre 1817, 
4818 und 18319 . . . ,. s 
&) qq Kosfseuex für die Jahre 1814 
und 1°1 . 
Für die Jahre 1817, 1818, 41819 
waren gar keine Listen eingesandt wor- 
den, so wie auch für die beiden ersten 
Quartale von 1820. 
Nimmt man an, daß der Betrag in 
diesen letzterwähnten 31 Jahren dem Be- 
trage von 1815 gleich gewesen sey, so 
kommen, da dieser 247 Rbthl 48 ß. aus- 
machte, hinzu . . . » 
5) für die 11351 Rbthl. 93 ß. betra- 
gende Bankhaft des Gutes waren seit dem 
1sten Octbr. 1813 bis zum Asten Octbr. 
1819 an Zinsen rückständig . . 
6) von den 13 Pflügen, für welche das 
adeliche Gut Lundsgaarde contribuirt, wird 
für 3 Pflùge an. das adel. Unewatter In- 
spectorat gezahlt, und dieses Insspectorat 
hatte an Rückständen bis Weihnachten pro- 
fitirt .J. ...... 
Der Gesammtbetrag 
Rückstände war mithin 
9 
1) Z 
. | 
40931 Rbthl. 79 ß. 
in Courant 6832 Rthl. 19 ßl. 
g rg t tu ger Ur 
Courant verkauft, und da jene Rückstände in der abgesproche- 
nen Prioritätsurtel inler realiter privilegiatos ante on- 
nes collocirt worden sind, so ist es, zumal in Betracht der 
Concurs- und Administrationskosten , nicht wahrscheinlich, daß 
außer der Königl. Kasse’ und der Nationalbank in der vor-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.