E (U E)
über erregten Zweifel zu berühren. Denn bei finanziellen
Unternehmungen ist der Erfolg, den sie gewähren, keine ganz
gleichzültige Sache. Im Einzelnen habe ich zur Erläuterung
und zur Beantwortung einiger aufgeworfenen Fragen nur Fol-
gendes zu bemerken.
1) Eine durchgängige Vergleichung der Abgaben in den
Herzogthümern und in Dännemark ist eine Arbeit, die meine
Kräfte und meine Hülfsmittel weit übersteigt. Auf das Ver-
hältniß des Pfluges zum Hartkorn habe ich bei der Berech-
nung keine Rücksicht genommen, uud würde auf allen Fall die
Angabe von O eder *) nicht für richtig halten. Wo ich Ge-
legenheit gehabt habe, jenes Verhältniß in der Wirklichkeit
zu betrachten, kamen mehr als 9 Tonnen Hartkorn auf den
Pflug. Zwölf Tonnen auf den Pflug gerechnet, dürften sich der
Wahrheit mehr nähern. Ich habe geglaubt, das Richtigste
am ersten zu tresfen, wenn ich solche Gegenden berücksichtigte,
wo in denselben Dörfern dänische und schleswigsche Unterhanen
wohnen, und Bauerhöfe von gleicher Größe und gleicher Bo-
denqualität besißen. Meine Angabe über das Verhältniß der
Steuern beruht auf einer folchen Vergleichung, und zwar habe
ich Beispiele aus der Gegend von Ripen, aus dem westlichen
Theile des Amtes Hadersleben und aus der Gegend von Ton-
dern vor Augen gehabr. Nach den mir aus den bezeichneten
Gegenden bekannt gewordenen Beispielen wird auch, nm dies
beiläufig zu bemerken, mehr als die Hälfte der Abgaben in
Korn liquidirt, und bisweilen steigt das Verhältniß nahe an
zwei Duittheile, z. B. wenn von 42 Rbthlr., als Steuer-
betrag im Jahre 1820 von einer halben Hufe 26 Rbthlr. durch
die Kornlieferung absorhirt werden konnten. Das Jahr vor-
her betrugen die Abgaben von einer solchen Stelle noch
etwas weniger, nämlich 36 Rbthlr. Bei der Vergleichung ist
der Zehnte in Dännemark nicht berücksichtigt, aber ich glanbe
dies mit Recht unterlassen zu haben. Denu der Zehnte kann
seinem wahren Character nach nur als eiue Communalabgabe
angesehen werden. Auf diese freilich nicht nnbedeuteude Classe
von Abgaben habe ich, auch bei den Herzogthümern nicht
.- Herr Verssasser hat mich mißverstanden, wenn er
.) Vergl. Niemanns Handbuch der Vaterlandskunde S, 63.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.