Full text: (Erster Band)

e - . 
Staatsbürgerliches Magazin, 
mit besonderer Rücksicht 
auf 
die Herzogthümer 
Schleswig, Holstein und Lauenburg. 
Ersten Bandes drittes Heft. 
Dethmars Chronik, 
vom Oberappellationsrath Dr. H a < zu Lübesk. 
Bry der Sorgfalt, welche man jetzt den Quellenschriftstel= 
lern des Mittelalters widmet, darf ein Denkmaal dieser Zeit 
nicht übersehen werden, das früher Lübeckische Chronik, 
und späterhin Chronik des Franciscaner oder Mino- 
riten Lesemeisters hieß, in den neusten Citaten und 
Nachrichten aber Dethmars Chronik genannt wird. 
Einige Auskunft über diese merkwürdige | Geschichts- 
quelle giebt Johann Moller ); vollständiger und aus- 
führlicher hat jedoch von Seelen darüber berichtet ?), 
‘" Isagoge ad histor, Cherson, Cimb. P. 2. p. 432. Cimbr. litter: 
hs v. 136. 448. sub nom. Dethmarus et Thomas IMeuer- 
2) Selecta litteraxzia No. IV. ed. ads (1726) p. 134 sq: 
9â
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.