Full text: (1882)

Ver siche- 
Versiche- 
Nr. 
Namen rc. der Hausbesitzer. 
rungs- 
Nr. 
Namen rc. der Hausbesitzer. 
rungs- 
summe. 
summe. 
.W. 
.M. > 
11 
Höker W. Mobitz 
11.500 
15 a. b. 
Schmied W. Thielmann 
13.400 
LI 
Höker Anton Haß 
6.840 
17 a. b. 
Zimmermann C. Hensel 
10.200 
23 
Zimmermeister Oldenburg 
4.900 
19 a. b. 
Höker Th. Bartels 
20.200 
25 
Derselbe 
7.800 
21 a. b. 
Hauszim. W. Schneider 
18.900 
27 
Maler Will 
15.660 
23 
Arbeiter Eh. Wegener 
5.805 
Wilhelminenstraße, von der 
Kaiserliche Werkt 
2 
Schönbergerstraße an, rechts. 
Arbeiter H. Kolbe (gehört zu 
an der Schönbergerstraße rechts. 
— 
4 
Schönbergerstraße 13) 
VollziehungSbeamter I.Hansen 
30.300 
klar-deutsche Werft 
6 a. b. 
Höker A. Wätjen 
21.900 
an der Schönbergerstraße rechts, 
8 
Schiffs;. H. D. Möller 
12.450 
Eigenthümer Mark.-Schlesische- 
10 b. 
Wwe., Hökerin A. M.Tyomsen 
26.150 
Maschinenb- u.Hiitten-Actien- 
12 
Wwe. I. Ohrtmann 
10.660 
gesellschaft, vorm. F.A. Egels. 
14 
Schiffs,. W. Kröger 
7.000 
18 
Malermeister C. Schneekloth 
10.800 
Kaserne der l. Merft-DiMon 
20 
Schiffs;. A. Steinmetz 
10.210 
24 
Schiffs;. I. Hilbert 
10.900 
an der Kaiserstraße rechts. 
— 
26 
Wwe., Hökerin S. Bork 
19.800 
28 
Schiffs;. F. Rubin 
7.900 
30 
38 
Schiffs;. C. Goos 
Zimmermeister E. Hagedorn 
6.500 
an der Schönbergerstraße rechts. 
(s.auchElisabcthstr.lO)imBau 
15.000 
Eigenthümer Schmidt & Bichel 
in Kiel 
200.000 
Wilhelminenstraße, von der 
Dieselben, Wohnhaus 
14.500 
Schönbergerstraße an, links. 
Armen- und KranlieiilMS 
1 
Rentier C. Staack (gehört zu 
an der Schulstraße rechts. 
3 
5 
Schönbergerstraße 11) 
Werftbureauassistent C. Ziegler 
Rentier C. Staack 
27.000 
23.000 
Eigenthum der Commune 
Gaarden 
70.000 
7 
Ehefrau M. Böhndel 
7.850 
Kahhcide 
9 
Arbeiter C. Gallinat 
8.000 
11a. b. 
Schiffszim. I. Hilbert 
10.350 
Ausbau, Eigenthümer Schütt 
13abc 
Derselbe 
34.400 
in Berne. 
—
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.