Full text: Ibbekens Adreßbuch für Schleswig-Holstein, Lauenburg u. Fürstentum Lübeck. (1911)

  
  
1106 Kreis Rendsburg, Amtsbezirk Weltenfee. 
Kreis Schleswig. Stadt Schleswig. 
de Adolf, Schmied. | Mohr, Ernit, Zimmermeilter. 
— Ww., Rentiere. . Ramm, Maurermeilter, 
— Ww., Sufnerin. | Rix, Heinrich, Sutsinjpektor. 
| urau, Aug., Rentier. 
| Trede, Gultav, Bäder. 
| 
| 
Winkelmann, Beter, Briefträger. 
Klaas, Iürgen, ®ärtnereianlagen. 
od, Chriftian, Maler, Buttergeihäft. 
ung, Sr., Lehrer. 
Lab, Iohann, Maurer. 
Langnibk: 
Mefier, Eduard, Baltor. Strud, Chr., Landmann, Filder. 
Kreis Schleswig. 
Königlidher Landrat Dr. Hagedorn in Schleswig. 
Einwohner: 71987. 
1. Schleswig, » 
Lrovinzial-Sauptitadt von Schleswig-Solitein und Kreisftadt vom Kreife Schleswig, PFB 
an der Schlei und der Eijenbahnlinie Hamburg —Neumüniter— Schleswig —Bamdrup und 
den Nebenbahnen Schleswig— Süderbrarup— Ka peln, Schleswig—Satrup, Schleswig — 
Friedrichltadt, Perlonenpoft nad Edernförde, Ober-Präfidium und Königliche Regierung 
der Provinz Schleswig: Holitein, ee ge lellegtum, Prüfungs-Kommifiion für 
CEinj.-Freiwillige, Prüfungs-Kommiliion für Lehrerinnen, Staatsarchiv, Steueramt IT, 
Katalteramt, Amtsgericht (X. Slensburg), Landratsamt, Magijtrat, Kreiskalje, Kreis- 
phnlifat, Oberförlterei, Inf.-Regt. v. Manitein (Schleswigjdhes) Mr. 84,- Negimentsitab, 
1..u. 3. Bat, Hul.-Regt. Kaijer on Sojeph von Delterreidh, König von Ungarn 
(Sioleswig-Soliteinihes) Nr. 16, Landwehr: Bezirtstommando, SGarnijon - Verwaltung, 
roviantamt, Schleswiger Gendarmerie-Diftrikt, Domkirhe (St. Peterstirche) mit Denk 
mälern und Kunjtiwerfen, berühmtes Altarblatt, Michaelistirdhe, Friedrichsberger Kirche, 
Schlokkirdhe von Gottorp mit Fürftenjtuhl, katholiihe Kirche, Baptiltenkapelle, Königliche 
Domidhule (Gymnafium mit Realihule und Vorjhule), jtädt. Lehrerinnenjeminar. und 
öhere Mäddhenidhule, gewerblidhe Fortbildungsijchule, PrivatidHule von Frl. Sepjen, 
; 
rivat!hule von jr Haack, Keinkinderjdhule, 3 Warteldhulen, Taubitummenidhule, Bro- 
vinzial- Irrenanita Provinzial-Idiotenanitalt, Provinzial- TZaubitummenanktalt, Itädtijches 
Krankenhaus, 3 Privat-Pflegeanitalten für männlide Srren, 5 Privat-Pflegeanftalten für 
weiblide Irren, Landesbrandkajie, Sig des Schleswig-Soliteiniihen Renn- und Zucht“ 
vereins, Reichsbanknebenitelle, |tädt. Spar- und Leihkajle, Spar: und Hülfskalle, Schles- 
wiger. Banfk, Schleswig-Soljteiniiche Bank, Friedridhsberger Spar- und Leihkajje. Die 
Stadt liegt halbkreisförmig ‚an der Schlet und it ca, 6 km lang, die Hauptitraße hat 
eine Länge von 4,5 km. Sie belteht aus Altitadt, Lollfuß und Hriedridhsberg, zwilchen 
beiden lekteren liegt auf einer Sniel und mit zwei Dämmen mit der Stadt verbunden, 
das Schloß Gottorp. An der AMltitadt liegt der Holm, größtenteils von Fildern bewohnt. 
Dort liegt das frühere fath. St, Johannistloiter, jeßt adel. Fräuleinitift. Dampferjtation. 
Bedeutende Lederfabrikation, Dachpappenfabrit, Schiffahrt, Fildherei. Herrlide Um- 
gebung. Einwohner: 19908, 
Übel, Feinr., Scohuhmader, Norderdomitr. 3. Albrecht, Max, Reg.-Rat, Fejterberg. 47. 
Ötermann, SHeint., Reg.-Kanzlilt, Neuwerk: — Beter, Tiefbau = Unternehmer, 0m 474, 
itrabe 8. Schubyltr. 9, Ss 
Adler, Friedr., Reg.-Selr., Stadtweg 75. Allers, Dietridh, Gendarm.-Wachtmitr. a. D.,- 
Adler, Herm., Dr. med., Sanitätsrat, Srıren- Busdorfertrabke. 
Stadtfeld 28, Alpen, Iohs,, Reg.-Sefretär, Schubyltr.. 78% 
arzt, 
Mdolpd, Enewold, Wiejenbaumitr., Stadt- / Alien, Heinr., Grünhöfer, Hufunrerbaumit. 28. - 
Wen 80. A Alien, Sulius, Oberlehrer, Schleiftr. 20. 
Adolphien, Frig, Bäderei, dmg 280, Friedrih- De Iwörn, Johann, N ioG TE Michaelis. 
KraBe 93. jtraße 54. 
v. Ahlefeld, Hans, Leutnant, Gottorpitr. 5. äder u. i N 
Z Sarald, ; bezzgeuinat, Sertenlial 10. Mader Aug, Bäder u. Konditor, Sotkonr 
TenDdt, Heinr., Schneidermitr., Lollfukll0a, | entur=- u. 3i de 
A TOR A Uniformfabrit, (= 469; S05, Bor ar :M. -Signtrengel®) nn 
Sol a, - — Chr., NReg.: tfaffenbud halter, Friede, 
fiehe Infjerat Anhang S, 42, Ser. Wa ten haller, ; 
Ahrens, Wilh., Korbmader, Mobilienlager, — Dora, Ww., Galtwirt/daft, Produkten- 
0=4 282, Möndenbrüdlirake 2. Handlung, dm 459, Friedrichitr. 32. 
Alberts, Karl, Landwirt, Friedrichlir. 78. Anderjen, Friedrid, Tapezier, Friedrihjtr. 36. 
Mbrand, Marg., Oberlehrerin, Alleeftr. 9. | — Georg, Schneidermitr., Friedrichjtr. 42. 
Albrecht, Heinr., Seinhdlg., Of 219, Rat- | — SJürg., Uhrma T, Sriedrichjtr. 58, 
hausmartt 8. 
     
   
    
   
   
   
  
   
 Andreien, Ferd., Brokurit, Bismareitr. 22. | 
Wlan 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.