derburger Plas, Steenbeter Weg,
Su@Sdorfer Weg, Timmerberg, Ting:
effer Str, Tonderner Str., Uferftr.,
Wenrade, Wiejenweg, Witer Str.,
Beben, Bur HGochbrüde, Zur Kanal-
Gemeinde Wif-Süd,
Kirdhenvorftand.
Baftor Thoböll, Prinz-Heinrih=Str 55,
St 5234, Sprechit. 9—11 auß. Mont.
1 MWeltejten: Ob.: Mafchintft a. D.
$. Senjen, Rektor i. N. A. Möller,
Landwirt Koh. Steen, Leutn. 3. S.
a. D. Yoh. Kod. S
3 5 Gem n Sa
N un‘ he für WikfSüd
X ord, Prinz-Heinrich-Str. 55.
| romift: Nip. — Aüfter: Heidorn
2 | 0 Gemeindebezirk:
‚I Tücßherpfag, Blücherftr., — Bitlowitr.,
dient Düvelshefer Weg, E&marchftr., Fichte:
{ttaße, Foritweg v. 79 u. 68 an, Graf-
Spee:Str. von 35 und 38 an, Harden-
Dergitr., Holtenauer Str. von 149 u.
Kämpenftr., Kieler Hof,
Aleiftfiz., Qüßowftr, . Mübhlenweg,
Nördl. Teil am Kieler Hof u. Holftein-
Dlaß, Nettelbedkfir., Niebuhrfz., Prinz:
einrich-Str. bis 38 u. 36, Projens-

ZW | dorfer Str. dis 69 u. 40, Quindeftr.,
| Solpbwevelftr., Scharnhorftfir., Schill-
A aße, Secblic, Tirpikfir. von 109 u.
4 4 an, Yorekfir., Ziethenftr.
‚fe Luther-Gemeinden :
m. 9 Suthergemeinde Oft.
SR Kirchenvorjtand.
niet | Softor Haade (Vorfikender).
| ie Welteiten: Staats-Angeit. U. Stegel»
| Mann, Studienrat a. D. F. Chreftin,
| Dd.-Zelegr.:Infp. M. Bauer, Ober-
Poftinfpettor B. Hornhardt.
Gejchäftsbezirk:
eyhaitor Haade, Hebbelftr. 1 T. 5490.
—— gebrechitd. 9—11 außer Mi. u. Sbd.
Ss Donner, (von Holtenauer Str. an)
S (er Nr. ‚47 und 52 an,- Soetheftr.
al) or SLejfingplaß an) von Nr. 16 an,
in enbergftr. (bi8 Hanjaftr.) Nr. 1—17,
Hin 14, Yahn-, Jungmannftr. (von Holz
ne Sir. an) von Nr. 48a und 46
— S+ Knooper Weg (von Führftr. bis
| Goeuenburgerfer.) Dr, 97—129, 7
Te 32, Schmberg, Sejfingblaß (Nord-
mo Nr. 4—12, Seffingplag 1, Linden-,
elftr., Saldernf{tr. 3—13 u. 2—20,
Stopp enburgerftz, (von Holtenauer
E ag Be bis Hanfaftr.) Nr. 31—71 und
“an) 80, Schillerftr. (von Freiligrathftr.
— %) don Nr. 2296; Leichftr.
Luthergemeinde Weit.
Kirchenvorftand,
Hanfjen (Vorfikender).
eltejten: Oberpoftinjpekt. M.Hanjen,
irhenamtmann Struve, Bote Rudolf
Feitb, Schlachtermeifter Frahm.
Gejhäftsbezirk:
‚Saftor Hanjen, Schillerite. 26 T. 5291.
Died. 9—11. Adhnannftr.,Chriftian:
en ie=-Str., Eichhof-, Freiligraths, Guten:
gitr. (vonHanjaftr. an) v.Nr.19 u.16an,
nja=, Hebbelitr., Hohenzollernring 5-45,
OwWaldt:, KMogfir, Krausfir., Maß:
Ann, Schauenburgeritraße (von Han-
- an) von Nr. 77 an, Schweffelftr.,
©ddigenring.
Ferner: Eichhof, Suchsdorf, Nien-
Srüigge,Schwartenbef, Margarethental.
Authertirge mit Gemeindejaal
X Vereinsräume: Schillerftr. 26.
ent: Vollertjen, Körnerftr. 2. —
‚semeindehelfer: Trauljen, Wilhelm-
kn
Gi — :
itdDe, Küfter: Gehm, neben der



en N
m



8
E Dee 9








Kirchliche Einrichtungen

VBicelin-Gemeinden,
Gemeindehaus.
Gemeindeausfhuß.
Die Baftoren der vier Einzelgemeinden
und die AWeltejten: Bruhn, Schmidt,
Bünz, Knoop, Bölfer, Graeber, Schulz
und Witt.
Gemeinde Bicekin A.
SBaftor Gehrdens, Kirchhofallee 61.
Die Meltejten: Bojtinfpettor Bruhn,
Iuftiziefretär Giefele, Poftinjpektor
Schmidt.
Boninftr. bis zum Schüßenwall
(1—835, u Deliusfir., Fockftr.,
Harmöftr., vom Bapenkamp bis Schüßen-
wall (65—79, 48—98), Haffelmanıftr.,
Seßftr., Kirchhofallee, von der Ringftr.
bis Qutherftraße (33—85, 38—78), Me-
fanchthonftraße, Papentamp, Ringftr.,
von der Kirchhofallee an (68—99, 64—94),
VBonzver-Tann-Str. vom Papenkamp an
(27—88, 24—88), Schüßenwall (1—28).
Gemeinde Bicelin IL.
Raftor KAnuth, Bauk-Flemming-Sir. 2,
T. 2581.
Die Neltejten: HandelSfachlehrer Bünz,
Marine-Buchhalkter Knvop, Eleftro-
meifter. Peterfen.
Bellmannftr., Boninftr., vom Schüßen-
part an (47—69, 46—66), Chemnik {tr.
Frerichsftr.,Gellertftr. ungerade Nr.,Grie=
fingerftr., Harmsfir. vom Schüßenpart an
(127—135,104—184), Hajfeldie Sdamımer
Weg, Haffeldiefsdamm mit: Um Wohld
Heidenberger Feldweg, Hofholzallee, IJu-
Tienlufter Weg, Melsdorfer Feldweg, Mels-
dorfer Str, Mettenhofer Feldweg und
Mettenhofer Weg, Ruffeer Weg, Voßhörn,
Haffelrade mit Diekweg u. Knicdweg, Koll-
Horit, Kronshagener Weg von d. Schüßen-
{traße bis zum Hohenftaufenring (15—867
u. 12—52), Megftr. vom Kronshagener
Weg bi8 Haffeldietsdammer Weg (46—
72), Baul-Flemming-Str., Prüne von der
Schüßenftr. an (54—70), Ringfte. (98
bi8 106, 101—108), Schübenfitr., Stro:
meyerftr., Wittland, Zaftrotwftr.
- Gemeinde VBicekin I.
ajtor D. Boß, Kirchhofallee 66.
Detetterten: Schuhmachermeifter Bölfer,
Revifor Belka,. Boftinjpektor Gracher.
Boieftr., Brunsrade, Bugenhagen-
fir, Calvinftr., Dubenhgrit,. Dudweiler
4 | Straße, Faejoftz., SGellertfir. (gerade
Nın.), Langiusitraße, Lüdemanıjtraße,
OHNE. Sreteadlten Mübhleniweg
(von der Saarbrückenfir, bis Haffel-
diefsdanımer Weg), Ottweiler Str.,
Saarbrücenftr. von 1—51a, 2—146,
Schüßenwall von 25 (Harmöftr.) an,
Stadtfeldlamp. S
Vicekinkirche an der Harmöftr.
Organift: Frl. Hullmanın. — Küfter:
N OW & Gemeindejchweiter: Baul-
Flemming-Straße 4, an der Kirche.
T. 7964.
: Gemeinde Vicelin IV:
Raftor Blath, Eichendorfiitz. 48 1, T.1748.
Du HE Baumeifter Linke, Gold»
fchmich Schulz, Reichsangeftellter Koch,
Werkmeijter Witt.
Kronshagener Weg vom Hohenftaufen-
ring an Mean und 56—130), Hohen:
ftaufenring, Kantfir., Langenbeckftr. vom
Hohenftaufenring an (15—57 und 40—
42), Miebjchefir., Dubenhorfttoppel,
Virchowftr. .
Michaeclis-Gemeinde,
Michaelis I.
Kirchenvorftand.
Rajtor Doofe, VBorfigender.
Die Melteften: Tiefbauingen. Iaede,
Schmiedemeifter Heitmann, Meierei:
befiger Mordhorft, Kiel. (Hufner
Stange, Meimersdorf.)
A
2, Pfarrbezirk,

Gejhäftsbezirk: Baftor Dooje, Ham:
burger Chauffee 132. Alte Sübeder
Chauffee 19—79 und 20—76, Barkauer
Weg, Diejtermwegitr., Dithmarjcher Str.,
Dorotheenftr., Finfelberg, FlintbeferStr.,
Friedrichsberg, Friejenftr., — Fröbelitr.,
Von = der = Golg = Allee, Hamburger
Chaufiee 25—8349, Hermann-Schmidt-
Str, Hofteichftr., Hornheim, Hornheimer
Weg, KrufjenrotterWeg,Martin-Martens-
Str, Otto-Streibel=Str., Petersburger
Weg, Beftalozzijtr., Stormarnftr., Tonz
berg, Bieburger Weg.
Ferner: Meimer8dorf, Neu=-Meimterss
dorf, Hof Betersburg.
Michaelis-Kirche.
Organift: Maybaum.
Küfter: Gemeindehelfer Diakon Ahrens.
Gemeindefchtdefter: Diakoniffe Minna
Niffen.
Midaeli8s IL
Kirchenvorftand :
RPaftor Martens (Vorfigender), Schles:
wiger Str. 40 T. 3498. Sprechjt.9—11.
Die Melteften: Mitteljhullehrer iR.
Lorenzen, Landwirt Grömm, Johann:
jen, Straßenbahnfontrolleur BP. Man:
geljen,
GSeichäftsbezirt:
AchterwehrerStr., Altenrade, Anı Vok-
berg, Arfrade v. 102 an, Aubroof, Bären:
frog, Brauftr., Damajchfeweg, Danewert-
{tr., Demüblener Str., CEiderbrook, lands:
berg, Flemhuder Str, Gärtnerftr., Ham
burger Chauffee von 30 bis 348, Ham-
merbufch, Hafeer Str., Hedenholz, Helgo:
fandfir., . Hinterer Kronsberg, Am
Karpfenteich, Kolonnentweg, Neuenradi,
Quarnbefer Str, Rendsburger Landfir.,
Saarbrückenftr. von 147 di8 179 u. 154
bis 178, Schleswiger Str, Spedenbeker
Weg, Stadtrade, Strucsdiek, Tannenholz,
Tinnholz, Uhlenkrog, Vorderfkronsberg,
Waldwiejenftr., Wiepenkrog, Winter-
befer Weg, Wulfsbrook. Ferner: Hof
Hammer, Ruffee.
MidHaelistirdhHe.
Organift: Maybauyın, — Küfter: Ge:
meindehelfer Diakon Ahrens. — Ge:
meindejhwefjter: Diakonife Olly Boß.
Kirgengemeinde Kiel:
ö N Oaarden:
Kirchenvorftand.
Die Geiftlichen: Röffing (Vorfikender),
Millie8, Both.
Die YWelteiten: Stadt-Oberfefretär £. RN.
Wulf, Werkmeijter Prien. |
1. Rfarrbezirk, St. Marcus — Pafto:
rat mit SGemeindejaal Karl8tal 35,
RNaftor Millies AT. 7905) — um:
jaßt: Alte Lübeder Chauffee 81
bi8 107 u. 80—104, Afcheberger, As:
muß8=, verlängerte Bahnhof», Bielen:
beraftz., Blegmannsdamm, Bligftr.,
Diedrichjtr. (Hofteich), Elijabethftr,
Nr. 86—120 und 83—123, Eutiner
Str., Sazelleftrz., Seorg = Pfingfiten:
Str, Germaniaring, Greif=, Heinke-,
Heifch=, Hofz, Yltisjtr, 52—80 und
49—71, Raifjerftraße 67—101 und
68—106,Karlstal,Kehrwiecder, Kirchen:
weg, Senfahner:, Mühlenftr., Mühlen-
teich, Preeker Chauffee, Oldenburger,
Oldesloer Str., Reeperbahn, Schwe=
dendamm, Segeberger Str, Sören:
jenz, Berbindungs:, Werftftr, 212/214
—9258 und 2833—257, Welljeer Weg,
Wilhelmitraße.
St. Johannes —
Raftorat mit Gemeindejaal neben der
St. Johannes=Kirche, Gofchftr.6, Paftor
Nöffing T. 69838 — umfaßt: Aus
guftenftz, 1—69 u. 2—66, Elijabeth-
jtr. 1—81 u. 2—84, Goijch=, Hügel-,
Yäger:, Johannesfir., Kieler Str., Me:
dufaftr. 1—7 u. 2—4, Norddeutiche
Str. 1—55 u. 2—56, NRaafoftr.,
Sandkrug, Schulftr., Vinetaplat
Werftftr. 111—189 u. 116—210
Wikingerfir.


‚ Kirchliche Einrichtungen IV. zei
St. Yohanmes- Kirche,
Gofchftr.
Organift: Studienrat Stolz — Ge:
meindehelfjer: Diakon Schumacher —
Kirchenwärter: Plambec, Gojchftr. 5,
3. Pfarrbezirk: St. Matthäus mit
Gemeindefaal — Pafjtorat: Brommy=
{tr. 36, Baftor Both T. 6902 — umfaßt
Auguftenfir, 68—78 u. 71—81 Kaferne
Brommy=, Bothwellz, Erneftinen:
Sauß=, Gebharbditr. 116—122, Gerz
maniaring (bi8 Kircheniweg), Helm
holg=, IJacdhmann-, Yltisfir, 2—50
und 1—47, Kaiferftr. 2-—66 und
1—65, Raßheide, Medujaftz. 9—13
u. 6—18, Norddeutjhe Str. 58—68
und 57—77, Pidert:, Möntgen:
Stofchitraße.
St, Matthäus-Kapelle,
Brommyftr. 36,
DOrganiftin: Markwvardt, Fıl., RNecperz
badn 17. ”
N Kirchen-Büro u. Kaffe:
Soichfir. 6, neben der St. Yohannes-
Kirche. Ge{hHäftsftunden: vorm. S bis
® ut Ubr, T. 5784.
orfteher: Kirchen = Nechnungsführer
Schullde, Sn
Kirchenwärter: Johannjen, Stofchftr. 37.
Friedhoffaffe: Gofjchftr. 6, Fernipr. 5784.
TFriedhofvermalter: it. V. Schult (Fern:
iprecher 1062) in Eimijchenhagen.
VBugenhagen-Kirghengemeinde
Kiel-Sherbek,
Kirche: Friedenftr. 11. Gemeindehaus:
Wahleftr. 25.
S Kirhenvorftand,
Die Paftoren: Kröger, Elerbek, Frieden:
ftraße 13, T. 7028 und Jahn, Ellerbet,
Gr. BZiegelftr. 8, T. 7024.
Die MAeltelten: L. Rieden, Chr. Keller,
X Ehlers, WM. Hanfen, OH. Schlauß.
A Stieler, Wahleftr. 25 IL.
Kirchentaffe im Gemeindehaus Ellerbet,
AWahleftr. 25 T. 2462. Y
Kirchendiener: A, Hedjen, Wahleftr. 25.
Kirchengemeinde /
Neumühlen-Dietrichs8dorf,
Kirchenvorftand.
Der Geiftlide: Baftor Kurt Schulz.
T. 2210. 8—11 Ubr. u
Die Aeltejten: Dietr. Stoltenberg, Fried»
Ne GE Karl Luhmann. Se
irdhenberwaltung: im Paftorat vr
Cbbenkamp 7. FG
Gemeindehelfer: Wilhelm Roggendorf,
—13 Ubr.
Friedhofmärter: Frig Lau, Kirchhof.
Gemeindejhweijter: Betrea Söntjen,
Ivensring 15.
Organiftin: Frl. Elfa Graefe, Wehbdenz
weg 22.
Kirchengemeinde Holtenau,
anfeSfircdhe, Grimmitr.
Kirchenvorftand.
Der Geiftlihe: Baftor EX T. Holt. 184.
Die Aelteften: Oberbaurat Hayken, Lotfje
a. D. Bünting, Lotfe Gronewohld,
‚Konreftor Wulf.
Kircdhenrehnungsführer; P.Aljen, Kanal:
jtraße 18.
Paftorat und Kirchengemeindebiiro: Kaz
EC N ROM 184.
rganiftin ; Frl. Rathje, Kiel-Pries, Frikz=
NReuter:Stir. 16. } BA
Friedhofgärtner : Giende, Orinunftr., bei
"der Kirche.
Rirgengemeinde
Kiel-Pries/FriedrihSort,
Kirche: Friedrichsorter Str. 22, 24,
Kirchenvorftand.
Der Geiftlidhe: Baftor Osbahr.
Die Meltejlten: Karl Schlemming, Karl
Beyer, Hans Prüß.
Kirchenvermwaltung im Paftorat zu Pries,
Gemeindehelfer: fehlt 3. 3t.
Kirchendiener u. Kirdhhefwärter: Willy
Baafch.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.