Adterfamyp
(Stadtteil Wit)
Bolt: Wit
Flurname
= Elendsredder >
Sinte Sei
Batftelfen Seite
<= Schmi
Bauftelten Depp
K- Flensp,
Mı Unbe On Str. >
Nehte- Seite
Auftellen.
Walter, Rn
ee” a 240.
A
Er




















€ Bodm,
n Sec offermitr,
© d, W., Kfm.
0 9. BWertigugl. T.
f ”„ Sngen.
fielen hl
tegelmann, %,,
e Mil (Scharnhorit:
5, 6, Mar. Angeh.
De £., Mar. Ünge: 9
, 3, Mar. Ange.
u Mar, Angeh.
t. ae
„ Mar, Angeb.
6, Stabsotenn
de AbSob.Funimftz.
Sollajgp. Wafenwart:
SR ER, Bol. Meifter
Süngr, SSafentvart
d OS Stabs ObFeuerw.
„nad, D% Ob. Feld.






roh
e




diente Beamte der 5











nach Straß en ‚geordnet
Feichenerklärung: E. = Eigentümer; V.=Derwalter;
Untergefchoß, Keller oder Sockelge/
Straßen, Brücken, Dläße uflw., deren Benennung zu Ehren beriü
tadt und Kieler Bürger uw. erfolgte, [i
H. = Sof und Hinterhaus
106 Bohn, H., Ob. Steuerm.
Carlien, W., Ob. Steuerm.
Lawijchus,E. OhMajchMaat
Paulus, F., Verw.Feldw.
Rathmann, W., Ob.Feuerwk.
<- Flensburger Str. >
108. 110 eriftierten nicht
112—120 E. Brader, $., Bau-
geich. (Graf-Spee=-Str.42)
112 Berndt, R.H. Ob. Mech. Mi.
Frankfurt, OD., Ob. Maijchin.
Hahn, RK., Ob. Steuerm.
Morig, A., Ob. Maich. Maat
Sommer, A., Ob. Mafdhinift
Wegner, G.,Ob.Mechanik.(A)
114 Berezewsti, B., Ob.Stüchm.
Bujdhmann, S., San. Feldw.
Mündhaljen, W., Ob March.
Reich, W., Ob. Funkmaat
Biemer, I, Ob. Bootsmaat
116 Fahrendholz,F., Ob.M.Mt,
Freund, SH. Ob.Fühnrid(I).
Haenell, R., StabsMajchinit.
Rretihmer, R., Bootsm.
Saffrin, ©., Stabs Majchin.
VoigtmannE.,Stabsbhootsm.
118 Beder, R., Ob. Steuerm.
Gochel, A., Artilleriit
Klein, M., Ob. Feldw.
Meinerzay, R., ODb- Steuerm.
Tappe, R., Ob. Bootzmaat
Ze W., Stabs Verw.
.
Feldw.
120Vrofftedt, WW. Db.Stücmftr.
Feiltforn, W., Funimaat
Medeligr, F., Ob. Verw.Mt.
Schwarz, B., Ob. Stabs.
Steuerm.
Schweizer, R., Maat
Will, W., Ob.StabsMajchin.
—<- Hohenrade DZ
Adchterwehrer Strafe
(Stadtteil Haffee)
Benannt nach der Land
gemeinde. Achterwebhr,
Kreis Rendsburg
=<- Rendsbhurger Landftr.
Sintfe Seite,
1 E, Marquarbjen, CE. Rentner

Burmeifter, G., Arbeit.
5 E. Behrens, H., Rentner
Heilmann, O., Ob. Bootömt. |
7 E. Schlüter, W., Zimmerm.
9 E. Delis, F., Maurerpol.T.
Delis, W., Lebensmittel T.
11 E. Neuwert, C., Angeftellt.
13 E. Hoffmann, R., Stadtan-
geftellt. T
15 E. Schwarten, W.;, Maurer
17 E. Wulf, A., Ww.
19 E. Rathjad, W., Schiffs:
zimmerm.
Chriftianjen, W., Schloffer
Rechte Seite x
2 E. Ströh, F., Rentner
Witten, B., Frau
4 E. Brardt, A., Vandın.
6 E. Hanfen, H., Frau
Hanfen, X, Maichinift
Kobarg, E., Rentner
8 E. Schulze, R., Haushaltgs:
gegenft,
10 E, Melde, R., Zollichiffs=
übr. D
führ. a. D.
12 E, Forinsti, H., Seemann
14 E. Sindenberg, M., Ww.
Lindenberg, E., Beifahrer
16 Bauftelle
<- Demübhlener Str. >
18 E. Beterfen, E., Frau
E. BVeterfen, $., Rentner
20—24 Bauiftellen
26 E. Wienroth, E., Schiffs:
zimmerm. S
Meß, A., Arbeit.
28 E. Schwente, B., Maurer
Meyer, H., Kontorift.
30 E. Begier, K., Klempner
Mojchel, L., Kraftfahr.
82 E. Chriftianjen, B., Klempner
<- Feldmarf DZ

Achterwurth
(Stadtteil Pries)
oft: Friedrichsort
Flurname: „Wurth‘“-Erhöhung
=<- Redinstamp
(Unbebaut)' \
T. = Fern/prech -Anfchluß; Erdg. = Erdgefchoß (pt.);
dhoß; Zwg. = Zwilchengefchoß (hpt.):
Adalbertitraße
(Stadtteil Wit)
Boft: Wik
Prinz Wbalbert, Admiral,
Schöpfer d. preuß. Marine.
<- Wiler Str. >
=<- AWodmiral-Scheer=-Str. Z
Linke Seite
1 E-Wulf, F., Baugejch. T. Erde.
EIjon, M., Wow. 8
Feddern, O., Zimmerpol. 3
Krofzewsti, G., Schloffer
Kutjher, E., Reg. Injpekt, 2
Meier, K., Schiffsführ. 3
Müller, A., Baumeifter +3
Rohde, W., Poliz.ObSetret.
NRönnau, M., Wi, 1
Stahmer, X. Wertmftr.a.D.2
Vogeljang, B., Dreher Krdg,
— edwig, Heißmangel
Se onö, S., Krim. Setr.
& N
„SD. 1
Wulf, Cath., Kolonialwr.T.
Zimmermann, E., Schlacht. 1
3 E. Super, W., Schneidermftr.
Carlsburg, W., Zolljetr. 1
Carftenfen, €, Mittelchul»
lehrer 2
Horn, E., Wi. 8
Kawelmacher, W. RN. M.,
Leutn. (S.) a. Di 3
8 Lange, M., Ww. 4
NRoddek, D., Baumftr. Erde.
Schalt, X., Strafanit. Ob.
Wachtniftr. Erdg.
Bimmer, R.,Stabsmafjchinift2
5 E. Schütt, ©., Gefchäftstühr.
(Winterbeter Weg 26)
+ V. Schütt, F.,Reg.Baumetiter
(Xißeberg)
Arndt, F., Vol. Leutn. a.D. 1
Dojh, M., Wi. Erdg.
Hohn, F., Kapit. Leutn. (3J1
Kontny, E,, Kapit. Leutn.
Riemer, B., Kuft. Setr. 2
Schnad, B., Wmw. Erde.
Schulze, ., Kapt. Leutn. 3
Steenfen, %., Stadtinjpett. 2
7 geb. zu 9a -
9a E. Nehlijen, W., Brotfabrit.,
Waifjenhofftr. 12




*
Haushaltungsvorftände
handelsgerichtlich eingefragene Firmen und Gewerbebetriebe
Sämtliche Grundftücke,. deven Eigentümer bzw. Derwalter und Mieter
ühmter Derfonen und zum Andenken an ver-
nd mit kurzen erläuternden Notizen verfehen
Untg. =
1,2, 3, 4 = Stockwerk;

Kieler Brotfbrk. W. Nehljen
& Sobn T.
Schütt, €, Profurjt TH.
— ®., Fuhrunternehm. T.H.1
<- Knorrftr.
11 E, Rrab, A., Frau
(Flensburg) ;
V. Hausverwertung
3. Howe & Söhne, Hol:
ftenftr. 108 I
Berger, F., Kapit. 8
Behm, Alwine, Frif. Erdg.
Engelmann, R. €, Rapit.
Leutn. 2
SIeffen, £., Ww. T. 2
Krah, W., Stabsfeldw. 4
NRöhr, H., Zollrat
Schaffland,E. Kapit.Leutn. 1
Schulz, F.R., Bhotowertit. T.
Spörel, O., Kapir. Leutn. 1
Zralau, E., Zigarren T.
13 E. Gerber, G., Frifeurmftr. 2
Gerber, A., Friieur 2
Dana D., Leutn. 3. S.
a. DD.
8
Krüger, H., Werkmnftr. a. D. 1
Völlner,F.,Stabsob.Bootsm.
Vonberg, L., Stabsob.
Stücmftr, T 1
15_E. Bobjen, O., Bäderei T.
Chriit, $., Straßb.Schaffn.
Dehnke, H., Angeft.
Eberle, I, Frifeur
Franfk, A, Rol.Meifter
Hartig, B., Arbeit.
Howe, 6., Hausmftr. a. D.
ooft, G., Heizer
Matthes; A., Ww.
Müller, F., Scouhmmitr.
Neich, W., Steward
Saus, W., Ob. Feldıv.
17 E. Finfter, €, Kfm.
Allwardt, F., Tijchler
— %., Arbeit.
Anders, B., Ww.
Großmann, &., Gebensmitt.
Hamann, M., Ww. 4
Dsbahr, W.,Straßb.-Ungeft,2
NReefe, Bir VPoftaffift. a.D. 1
Neppenhagen, X%., Arbtrin.
Richter, M., Ww. 1
Schend, M., Bauauffeh. 3
RD DO NN
Pad

V. Nehlien, E., Brotfbrkt, T.
Schramm, €b., Inval.
Timm, F., Wo.
CM1.1

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.