“BE:




KirchlidHe Einrichtungen
Sa N a
Kirdhlide Einridhtungen IV. zeit

Sypnodalausichuß.
VBorfikender: 3. Zt. unbefegt. Vertretung :
Rajt. GehrAens, Kiel.
DVeifiger: Paftor GehrAens, Kiel, Kirch:
hofallee 61, Rechtsanwalt D. Dr.
Ehlers, Kiel, Bejelerallee 31, Rektor
Heitmann, Kiel; Geibelplag 12.
Kirgengemeindeverband.
Kirchenbüro und Kaffe: Flämijche
Straße 2a T. 672, 673.
Büroleiter: Kirchenamtmann. Strubve,
Kaffenjtunden: 8—1214 Uhr.
Büroftunden: So. (1. 4.—30. 9.) 7—15,
Wi. (1. 10.—31. 3.) 8--13 und
151% —18%.
W. Ahlmann, Beamtenbant,
Kieler Spar: u. Leihkaffe, Landfjhaftl.
Bank, Landesbank. Roftjch. Hambg.
Nr. 11830. Spar: u. Leihlaffe der
früheren. Aemter Bordesholm, Kiel
und Cronshagen.
Verbandsvertretung.
Vorfikender: Rechtsanwalt 1.
D. Dr. Ehlers.
„ Mitglieder:
a) als Borfigende der Verbands:
gemeinden:
Raftor Iungelausjen, Paftor Lorenken,
Baftor Dr. Husfeldt, Schacht, Propft
a. D. Lie, Rafch, Dr. Klappftein,
Martenfen, Chalybacus, Ieffen, Hagge,
Claufen, Ihoböll, Haade, Hanjen,
Gehrdens, Knuth, D. Voß, Bleyer,
Martens.
b) gewählt von den Kirchen:
bertretungen der Verbands:
gemeinden:
St. Nikolai I: Gemeinde: Rektor
I. Heitmann, Kauf. A. zur Mühlen,
Diakon Rötting.
St. Nikfokai lI-Gemeinde: Majdi-
nift Flemes, Klempnermftr. Baulfen,
Bucdhbinder Ochs.
Heiligengeift- Gemeinde: Rechts:
anwalt Dr. Rahlfe, Baurat Dr.-Ing.
Voß, Studienrat Höppner.
St. Jürgen-Süd-Gemeinde:
Direktor Kühn, Architett Klein, Korres
jipondent Kreil.
St. Yürgen-Nord-Gemeinde:
Yuft. Inip. Gebhardt, Rechtsanwalt
Harrie8S, Marineftabszahlmeifter a. D.
-Miegel.
Yakobi=- Oft: Gemeinde: Kaufmann
Scholz, Kaufmann Adler, Bankdirektor
Myrau. }
SYakobi- Weit: Gemeinde: Lehrer
Schulz, Amtsgerichtsrat Wagner.
Ansgar: Weijt-Gemeinde: Mittel:
jOhullehrer i. RN. Dreyer, Eichmeijter
Lenfch, Bautechniker Stender.
Ansgar-Oft-Gemeinde: Rechtsanz
walt D. Dr. Ehlers, Bürodireftor
Hanjen, Kaufmann Hammerich.
Ansgar: Süd-Gemeinde: Tijchler
Hing, Studienrat Dr. Haujohildt,
Küfter i. N. Chriftianfen.
Kiel Wit-Süd: Rektor i. N. Möller,
Konrektor Hoffmann, Leutnant 3. S.
a. D. Rod. es
Kiel=Wif-Nord: Kriminalajfiftent
1.N. Wegner, Städt. Angeftellt. a. D.
Koberg, Kaufmann Janffen.
Suther= Oft: Gemeinde: Staatl.
Angeftellter Stegelmann, Küfter Gehm,
- Kaufmann Claufen.
Luther: Weit:-Gemeinde: Ober:
fteuerinjpeftor. IJanfke, Kirchenamt-
mannStruve, Schlachtermeifter Frahm.
VicelinIl: Gemeinde: Landesinfpeft.
1. N. Carftens, Klempnermeifter Jöhnk,
Dreher Wahrlich, Roftinjpektor it. NR.
Graeber.
Notar
Vicelin M-Gemeinde: Eektromfir.
Peterjen, Marinebuchhalter Knoop,
Handelsfachlehrer Bünz.

Propitet Kiel,
Vicelin
machermeifter
Tehrer Vagts.
MicdHaelis I:-Gemeinde: Beraten:
der Ingenieur IJaede, Hochfchuldirektor
Prof. Dr. Beters, Hufner Srange.
Michaelis II: Gemeinde: Rentner
Hohamnfen, Sandmann Grömm, Poft-
injpeftor W, Plambee.
Verbandsausfchuß.
Vorfigender : Rechtsanwalt D. Dr. Ehlers.
1. {tellv. Borfig.: Direktor Kühn.
2, {tellv. BVorfikg.: Marineftabszahl-
meifter a. D. Riegel.
8; a Vorfig.: Studienrat Dr.Hau-
ildt.
II: Gemeinde:
Völder,
Schuh-
Mitteljchul-
ichildt.
Mitglieder: Paftoren: der jeweilige
Propit, Dr. Klappftein, GehrAens,
D. Voß, Hanjen, Lorengen, Eich:
meifter Senfch, Leutnant 3. S. a. D.
Ko, Studienrat Höpner Amtsgerichts:
rat Wagner, Kaufmann M. Claufjen,
Eleftromftr, Beterjen, Landw. Grömm.
Verbandsgemeinden.
St, NMikolai-Kirghengemeinde,
St. Nikolai I.
$irchenvorftand.
Baftor Jungclausfen.
.
Die Weltejten: Amtmann F. Klabundt,,
faufm. Vertreter SG. Harder, Kaufın.
AM. zur Mühlen, Mitteljchulrektor
i, N. Wild. Heitmann.
. GSejhäftsbezirk:
Adolf Hitler-Plag, Brunswiker Straße
(bis Hojpitaljtrake) Nr. 1—21, 2
bis 12, Burg-, Dammftr. (bis Fleet
hörn). Nr. la, 1 -w\1b,; 12—26,
Dänijche Str, Dahlmannftr., Diüfjtern-
broofer Weg re Nr. 9
bis 19, 2—22, Eijenbahndamm, Fabrit=,
Fald-, Faul=, Fijcdherftr., Flämijche Str.,
Fleethörn (bis Dammftraße) Nr. 1—31,
2—28, Hafen:, Haß-, Hegewijchftraße,
Hinter der Mauer, Hohe Straße,
Holftenbrüce, Holftenfir. (bis Scheven-
brüde) Nr. 1—79, 2—90, Katten=, Reh:
denfir., Kleiner Kuhberg, Klofterkirchhof,
Zum Kuhfelde, Kurze Str, Küterftr.,
LorenHendamm, Markt, Martensdamm,
Mübhlenbach, NitolaifirhHhof, Pachaus-,
Pfaffenftraße, Pbhilojophengang (bis
Dahlmannftr.) Nr. 1—4, Mathaus:,
Rojenftraße, Sadgaffe, Schevenbrüde,
Schloßgarten, Schloß=, Schuhmacher=,
Tor-, Treppen, Waijenhofftr. (bis Mat-
hHausftr.) Nr. 1—19, 2—14, Wall und
Willeftr.

St. Nitolat II
Gemeindehaus Jägersberg 16.
Hausmutter: A. YJappe.
Kirchenborftand.
Baftor Lorenken (Vorfig.) Faulitr. 28.
Die Weltejten: Diakon Wild. Lorenz,
Rektor i. N. Frig Burmeifter, Mafjchi-
niit Auguft Flemes, Buchbinder
Yohann Ochs:
Sefjchäftsbezirt:
Annenftr. (bis Holtenauer Str.) Nr.
1—45, 2—38, Bau-, Berg-, Blumenfir.,
Breiter Weg, Blodsberg, Brunswiker
Str. (von der Hojpitalftrz. an) von
Nr. 23 und 14 an, Chriftianiftr., Führztr.,
Fleethörn (von Dammftr. an) von
Nr. 35 und 30 an, Gartenftr., Holtenauer
Sir, (bis Antenftr.) Nr. 1—835, 2—52,
Yägersberg, Kolding- und Muhliusftr.
(bis Fleethörn) Nr. 3—83, 2—82,
Philojophengang Nr. 6—28, Preußer:,
Wilhelminenftr.
St. Nikolai-Kirde.
Drganift; Dr. Deffner, Lornfjenftr. 34.
Küfter: Schlichte, Kloftertirhhof 35.
Kircdhendiener: Schulß.

Heiligengeift-Gemeinde,
Kirdenvorftand.
Paftoc Dr. Husfeldt, Borfikender, Nies
mannsweg 41. T. 5074, Sprechftund.
9—11, außer Mittwochs.
Die Meltelten: Majchinenbaudirektor
Jahn, Stubdienrat Höpner, Arbeiter
Vollertjen, Fabrikant Ahrens.
Gejchäftsbezirk:
Bartelsallee, Befjelerallee 11-25, 2-30,
VBismardallee, Capriviftr., Carl Loewe:
Weg, Düppelftr. 1—63, 8—54, Düftern-
broofer Weg von Nr. 29 u. 32 an, Tirpib-
{traße 1—11, 839—85, 2—10, 38a—108,
Fledenftr., Forftiweg, Hindenburgufer,
Hohenbergftr., Hojpitalftr., Karolinen-
weg, Karl, Kajernen:, Kirchenftr.,
Klaus Groth-Plag, Koefterallee, Langer
Segen, Lindenallee, Lornjenfir. 1—13,
2—16, Moltfejtr., NMiemannsweg, Re:
ventlouallee, Roonftr., Schwanenweg,
Waigftr. 5—17, 2—12.
Paulus- Kirche am Niemannsweg.
Organift: U8bed, — Küfter: Gefchte
— Kaltant und Kirdhendiener: Stehr.
St, Jürgens:Gemeinde,
Gemeindehaus.
St. Jürgen:Süd.
Kirchenvorftand.
Blindenanftaltsdivektor Kühn, Königs:
weg 80, Korrejpondent Kreil, Hum-
melwieje 1—3, Architeft Klein, V. d.
Tann-Str. 3, Schulungsleiter Fijcher,
Ningftr. 4.
GSejhäftsbezirk:
Baftor Schacht, Ringftr. 20. Alte Lit
beder Chauffee (bis zur Eijenbahn)
Nr. 1—11, 2—18a, Bahnhofplag, Bahn-
hHofftr., von Nr. 27 an die ungeraden
Bahlen GaardenerStr., Gablenzftr., Ham:
burger Chauffee (bis zur Eijenbahn) Nr.
3—21 u.2,u.4Harm5ftr. (bis Bapentamp)
Nr. 1—638, 4—46, Harriesfir., Hopfen-
jtraße, Hummelwieje, IJohamn-Meyer:
Str., Kaiftrake (vom Bahnhof an), von
Nr. 58 an, Kaftantenftraße, Königsweg
(von Ningftr. an) von Nr. 48 und 26
„an, Sagerhofftr., Martha=, Michelfen-,
Mingftr. (bis Kirchhofallee) Nr. 1—59, |
2—60, Sachauftr., Schlachthoffir., So-
phienblatt (von Mingftraße an) von Nr.33
u.44 an, Südftr., Bon der Tann-Str. (bis
Bapenkamp). Nr. 1-25, 2—20,
St. Jürgen Nord.
Kirchenvorftand.
Rechtsanwalt Harries,- Holftenftr. 108,
Iuftizinjpeftor Gebhardt, Kirchhofz
allee 19. Marine- Stabszahlmeifter
a. D., Riegel, Holitenftr. 104. Fabrikant
BPetereit, Herzog-Friedrich=-Str. 40,
\ Gejhäftsbegirk:
Baftor lic. Kajch, Kirchhofallee 21.
Auguftenburgerplag, Augufte Viktoria:
Str., Alte Reihe, Bücergang, Bierträger:
gang, Budengang, Feuergang, Gerber:
gang, Groß. Kuhberg, Hafengaffe, Herzog
Friedrich=Str., Holitenftir. (von Scheven:
brüde an) von Nr. 81 und 104 an,
SFenjen=, Kaiftr, (bis Bahnhof) Nr. 24,
Nr. 20, (bis Mingftr.) Nr. 1
bis 31, 2—32, Klinke, Königsweg (bis
Ringfir.) Nr. 1—29, 2—22, Lange
Meihe, Lerchenfir., Neue Reihe, Pferdes
born, Poftgang, Prüne (bis Adelheid=
jtraße) Nr. 1—25, 2—830, Prüner Gang,
Querftr., Sandkuhle, Schakftr., Schülper-
baum, Sophienblatt (bis Ningfir.) Nr.
1—29,2—42 a, Steinberg, Walkerdanım,
AWeberftr., Biegelteich.
St. YJürgens-Kirche.
Organift: Sievert.
Küfter: Sinn.

FJakobi-Oft-Gemeinde.
Gemeindehaus: Ecernförder Allee 13-15
Gemeinjam für Yakobi-Oft u. Yakobi-Weft
Kircdhenvorftand.
Baftor Dr. Klappitein (Vorfigender).
Die. Melteften: Bankdirektor Myrau,
Kaufmann Scholz, Kaufmann Adler,
Kaufmann Sell.
Gejchäftsbezirk:
Raftor Dr.Klappftein, KnovoperWeg 53.
WAdelheidftr., Arndtpla, Dammftr. (von
der Fleethörn an) von Nr. Za und 32
an, Damperhofftr., Edernförder Str. (bis
Sternfir.) Nr. 1 a—831, 2—32, Ererzierz
plaß, Goetheftr. (bis Lejfingplag) Nr. 1
bis 15, Herder:, Humboldtftr., Iung-
fernftieg, Klopftocftr,, Knooper AWeg
(bis Fährftr.) Nr. 23—87, 2—56,
Körnerftraße, Kronshagener Weg (bis
Sternftr.) Nr. 1—11, 2—8, Lejffingplag
(Sübdfeite) Nr. 3, Mölling-, Muhlius-
ftraße (von Fleethörn an) von Nr. 85
und 84 an, Prüne (von AWdelheid= bis
Schüßenftr.) Nr., 31—53 und 36—48,
Schillerftr. (bis Freiligrathftr.) Nr. 1
bis 20, Schlichting=, Sternftir. (bis 21 .
und 18), Stiftftr., Theodor Storm: Str.
Waitjenhofftr, (von Rathausftr. an) von
Nr. 21 und 18 an.
IJakobi-Wejt-Gemeinde,
Kircdhenvorftand,
BPaftor Martenjen (Vorfigender), Paftor
Scharrenberg.
Die Meltejten: Kaufmann Loß, Lehrer
Erichjen, Amtsgerichtsrat Wegner,
Hauswart Schwarz, Lehrer Bartjch,
Sehrer Schul.
Baftor Martenjen, EdernförderAllee11
Dehnekeftr., Ecternförder Allee, Edern-
förder Chauffee (bis GCichhofitrake)
Nr. 3—61, 52, Edernförder Strahbe
(von Sternftz. an) von Nr. 34
an, Eichendorfiftr., Eichkamp, Geibel-
allee, Geibelplag, Gravelotteftr., Hohen=
zollernring (von Sdernförder Chauffee
bis Rronshagener Weg) Nr. 47—85,
48—74, WMebfjtr. (bis Kronshagener
Weg) Nr. 3—49, 4—40, Mübhlenweg,
Sedanftr., Spidhernftr., Sternfir. Nr. 25
bis 31, Ublandftr., Weißenburgfir.,
Wilhelmplas, Wörthfir.
Baftor Scharrenberg, Kronshagen,
Kieler Str. 128; Landgemeinde Krons-
Hagen jüdlich von Eichtkoppel (einjOließ=
lich), Ottendorf.
SYakobi-Kirde.
Organiit: Freudenberger. — Küfter:
Kelbe, — Kirdhendieners- Holm.
Gemeindehaus.
Edernförder Allee 11—15.
Anunsgar-Wejt-Gemeinde,
Gemeindehaus.
Kirchenvorftand 3. Zt. Paftor Chalybaeus,
Holtenauer Str. 91 T. 6349.
Die‘ Weltejten: Mitteljhullehrer iR.
Dreyer, Frl. Henny Ehlen, Lehrer
Bahrenfuß, Cichmeifter Lenjh, Archiz
teft Stender, Oberlandesgerichtsrat
Schmidt.
Gemeindebezirk:
Bejelerallee von Nr. 65 und 64 an,
Bremer, Frandeftr., Holtenauer Str.
89—145, Von der Horft-Str., Knvoper
Weg von Nr. 155 u. 160 an, Nies
bubhrfiz. 2—18, Olshaufenftr., Ravens=
berg, Samiver:z, Steinz, Waigftr. von
Nr. 57 u. 56 an.
Ansgar-Süd-Gemeinde,
Kircdhenvorftand.
Baftor Hagge, Adbolfplak 13. T. 3729.
Die Melteften: Kanzl. Vorft. 4 N.
Chriftianjen, Rentner Hab, Studien:
rat Dr. Haufchildt, Tijchlermeijter
Hinz, Former Fijher, Tijchlermeilter
Blender,




















Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.