T-il Pcieinc ti. Berbäiide — 22 — Vereine u. Verbände
6. Gesang- und Musikvereine.
Evang. Posauncnchor, Kiel-Gaarden.
Fcstchor d. Michaelisgemeinde. Leiter:
Organist Siemen, Kirchhofallcc 96.
Gaardener Gesangverein v. 1892, 1. Vors.:
Carl Becker, Gaarden, Hcmtzestr. 24.
Gesangverein „Concordia",Kiel, 1. Vors.:
Georg Dibbern, Lornsenstr.42 1.3144.
Gesangverein „Eintracht" v. 1870, 1.
Vors. Chr. Koberg, Knoopcr Weg 162.
Gesangverein „Germania", Kiel, 1. Vors.
Jul. Ebmkc, Jungsernstieg 11 I.
Gesangv. „Harmonie" v. 1905, Kiel,
I.Vors. Aug.Pctcrsen, Jungfernst. 33II.
Gesangverein „Kameradschaft", Kiel, 1.
Vors. H. Einfeldt, Kütcrstr.'28. 1.
Gesangverein Neichspoft Kiel,
Vereinsführer: Johannes Holm,
Harriesstr. 37.
Gesangv. Wikcr Vereinigung, Vereinsf.:
D. Jacckel, Prinz Heinrich-Str. 117.
Guttcmpler-Männcr-Gesangvcrein e. V.,
Körnerstr. 7.
vieler Lehrer - Gesangverein,
Vors.: Ludwig Dcnkert, Gcibelallec 4.
Kieler Liedertafel, 1. Vors. Amtsvorm.
Mündt, Lornsenstr. 44.
Kieler Männerchor v. 1883, Vors. P.
Becker, Harmsstr. 60.
„Kieler Sängerbund", Vors. Meier,
Möllingstr. 24.
Kieler Zithcrklub, Vereinigung für künst-
lerisches Zitherspiel. Leitung: A.Richter,
Sternstr. 21.
Kieler Zither-Union e. V. v. 1879. Vors.
Oberingen. 1.Hanscn,Gneisenaustr.16.
Kirchenchor Holtenau, Pastor Jans;, Holt.
Kirchlicher Fcstchor (gern. Chor), Vors.:
Pastor Dr. Schultz.
Kreis 3 d. Sängcrdd. Nordmark. A.
Hansen, Blücherpl. 20.
Liederkranz „Harmonie", Emil Brühn,
Schönberger Sir. 82.
Liedertafel Mozart-Gaarden, Vereins-
führer: H. Wulf, Elisabethstr. 120,
Chorleiter: Studienrat G. Stolz,
Karlstal 32 a.
Mandolinenklub „Ellerbek v. 1911", 1.
Vors. H. Schaar, Franziusallce 169.
Mandolincnklub „Favorit", Vors.: I.
Heinrichs, Weißenburgstr. 32.
Mandolincnklub „Nord-Kiel", Vors. R.
Drewnak, Schleusenstr. 15.
Mandolinenklub „Wimmerholz" v. 1919
e. V., Vors. G. Kloth, Elmschenhagen.
Ncumühlen - Dietrichsdorfcr Liedertafel,
Vors. W. Stelling, Schönkirchencr
Str. 19. _
81. Nikolai'Chor
Leitung: Dr. Oskar Dcfsncr
Vors.: G. Harder, Holstenstr. 43.
Ortsgruppe Kiel im Gau V 'Nordmark,
Vors.: Kuhnbenn, Franckestr. 17.
Chorleiter: Studienrat G. Stolz,
Karlstal 32 a.
Priescr Liedertafel, 1. Vors. H, Krauß,
^ Christianspries 21.
Sängerclub der Kieler Bäcker-Innung,
Vercinslokal Kolosseum.
Städtischer Chor E. V., Vors. Dr. mack.
E. Richter. Schloßgartcn 9/10.
Verein derMusikfreundc, E.V. i.K.f.D.K.,
Dänische Str. 43.
Winterbeker Liedertafel, Vors. Fritz
Asthalter, Hamburger Chaussee 135.
7. Gesellige Vereine.
Eisenbahn-Verein i. Kiel, K. Scharen
berg, Königsweg 16.
Gesellschaft Bürger - Harmonie
v. 1882. Vors.: K. Haase, Theodor-
Storm-Str. 14.
Gescllsch. Einigkeit, Vors.: Stoffers.
Schauenburger Str. 24.
Gesellsch. „Verein von 1830" E.V. Kiel,
Vors.: Ad. Dittmer, Dammstr. 15.
Verein Fidele Vereinigung, Vors. Karl
Ochlschlägcr, Haffeldieksdammer Weg
Nr. 13.
8. Vereine fiir Handel, Gewerbe
und Industrie.
Allgem. Deutsch. Bildhauerb.A.D.B' Sitz
Berlin, Vors.: Zajadacz, Möllingstr. 5.
Bangewerbeverb. Schledw.-Hol
stein. Kiel, Baugcwerbchaus. Ringstr.
Nr. 52/54. 7 5900. Geschäftsf. P.
Nehbehn 7. 5901.
Berufsgcmeinsch. d. wbl. Angestellten,
Sophienblatt 23 T. 6238.
Bezirksverein Schlesw.-Holst.
d. Deutschen Drog.-Verb. Vors.:
H.Heffe, Sophienblatt 10 7 3546.
Bund Dtsch. Architekten, Gr. Schlesw.-
Holstein, Vors.: Dipl.-Jng. Prinz,
Lorentzendamm 20.
Bund Deutsch. Civ.-Jng. E.V. Bczirksgr.
Schlesw.-Holst., Arndtplatz 6 1.5833.
Deutsche Angestelltenschaft, Geschäfts-
stclletKiel Jensenstr. 1.
EdekaGroßeinkaufsver.d.Kolonialwrhdlr.
c.G.m.b.H.Kiel, gcgr. 1W3,Ringstr. 39.
Gesamt-Fischer-Vcrcin a. d. Kieler Förde
e.V. Vori.: Heinr. Schnoor. Laboe.
Kieler Lohndiencrvereinigung, Flccthörn
Nr. 57 7
Landcsverb. Nordmark i. Rcichsvcrb.Dt.
Augen-Optiker, Dänische Str. 30/32.
Lokalgruppe Baugewerbe Kiel E. V.,
Baugcwerbehaus Ringstr. 52. 54.
Loiscnbrüdersch. a. Kaiser Wilhelm-K anal
Holt., Vors.: Kanallotsc W. Hansen.
Nordwestl.Ejs.- u. Stahl- Berufsgenoffen-
schaft, Sektion V, Schuhmachcrstr. 12.
Optiker-Verb. Schlesw. - Hölst. - Lübeck-
Mecklenbg. E.V., Dänische Str.21—25.
Optiker - Verb. Schlesw.-Holst.-Lübeck-
Mcckl. e. V., Ortsgr. Kiel, Dänische
Str. 30—32.
Reichsb. Deutscher Bürobedarfs- und
Papierwarenhändlcr e. V., Orts
gruppe Kiel, Vorst. Ludwig Möller,
Eckernförder Str. 3.
NeichSeinheitSverbd.d.Deutschen
Gaststättengewerbes e.V.76362.
Reichsvcrb. d. dtsch. Groß- u. Ueberscc-
handels, e, V., Bcz. Gr. Schlesw.-
Holst., Schloßgarten 14 7 1194.
Reichsverband des gewerblichen Kraft
verkehrs und der Fuhrbctriebc Deutsch
lands c. V., Ortsgruppe Kiel, Ge
schäftsstelle: Holstenstr. 39 7. 6732.
Reichsverbd. des Ingenieurbaues E. V.^
Bczirksgr. Nordmart, Kiel, Bau
gcwerbchaus. Ringstr. 52/54, Ge
schäftsf. F. I. Thierbach, I. 5900.
Reichsverbd. Deutscher Obst- u. Gemüse
händler, e. V., OrtSgr. Kiel. Orts
wart: Kfm. Gottlob Baumann,
Schcvenbrücke 3 7 3269.
„Rekofei", Reichsverb, dtsch. Kaust, d.
Kolonialw.-, Jcink.- u. Lebcnsm.-
Einzelhdl., Ortsgr. Kiel, E.V., Königs
weg 20.
R. E. V. für das Gaststätten-Gewcrbe,
Sophienblatt 23.
Rheder-Vereinigung Kiel (bei Sartori &
Berger), Wall 48.
Schleswig-Holsteinische Sachvcrständi-
gen-Kammer, Dr. R. Blochmann,
Lornscnstraßc 24.
-Lchleswig-Holsteinischer Architekten- u.
Jngenicur-Verein,Bors.:Dipl.Jng.Alb.
Hönig d'Orvillc. Bülowstr. 12 7. 8378’
Schlesw.-Holst. Sparkassen-Vcrb., e. V.'
Geschäftsst.: Klinke 24.
Sparkaffcn-Giroverband Schlesw.-Hol-
stein. Geschäftsst.: Klinke 24.
,Vcla", Reichsverbd. der Wirtschafts
leiter e. V., Führer: Ing. Grothe,
Wchdenweg 54.
Verbd.d.BraucrcienSchleswig-Holsteins,
Königsweg 76—78 T. 1246.
Verb.d. Brennspirit.-Großvertriebsstetten
Deutscht., E. V. Vors.: Möllgaard,
Macthastr. 8.
Verein beratender Jngcnieure,SitzBerlin,
Kiel, Lornsenstr. 24.
Verein der Baumaterialenhändler, Bcz.
Schlesw.-Holst., Kiel, Muhliusstr. 40.
Verein d. Inh. v. Bestatt.-Jnslit. v. Kiel
u. Umg. Vors.: Thode, Mittelstr. 11.
Verein d. Schuhwarenhdlr. v. Kiel u.Umg.
Vors.: A. Schcfflcr, Elisabethstr. 62.
Verein für Binnenschiffahrt in Schlesw.-
Holstein E. V. Vors.: Aug. Sartori.
Verein Kieler Großhändler, c. V., Schloß
garten 14 1
Vereinbarung der Kieler Kohlenhändler
von 1925, e. V., Adolf Huicr-Platz 5
7 8581 nur, Vereinsführer: F. Weiß-
hun, i. Fa. H. Dicderichsen, Eisenbahn-
damm 12.
Vereinigung der Ramnifirmen v. Kiel
u. Umg-, Ringstr. 52. 54.
Vereinigung sclbständ. Stukkateure und
Bildhauer, Ringstr. 62. 64.
2. HauS- und Grundbesitzer-,
Mieter-Vereine.
Gaardener HauS- n. Grnnd-
besitzervcrcin E. B. Geschäftsst.
Kaiserstr. 45 T. 5287.
Haus- u. Grundeigentümer-Verein v.
Kiel und Umgeg., Holstenstr. 106. T.
Hausverwertung von Kiel u. Umgeg.
G.m.b.H., Holstenstr. 106 7. 4050.
Kieler Mielerverein, e. V.,° Geschäftsst.'
Sophienblatt 19 7. 5282.
10. Innungen.
1. Zwangsinnungen.
Böttcher - Pflichtinnung, Obmstr.
Böhm, Lübecker Chaussee 96 7 1073.
Zwangsinnung f. d. Damenschneider
gewerbe, Obmstr. Löser, Gerhardstr.
Nr. 23 I. 3990.
Elektrik.-Zwangsinnung, Obmstr. Camps,
Metzftr. 16.
Frisör-Zwangsinnung, Obmstr. Köpke,
Elisabethstr. 46.
Maler - ZwangSinnnng, Obmstr.
^Dibbern, Lornsenstr.42 7. 3144.
Sattler-Zwangsinnung, Obmstr. Schulz,
Klinke 16.
Schlosser- u. Maschinenbauer-Zwangs
innung. Obinstr. Krause,Königswcg 47.
Schneider-Pflichtinnung,Obermstr.
Driemcyer, Eckernförder Str. 42.
Tischler-Zwangsinnung, Obinstr. Bayer,
Lindenstr. 6.
Uhrmacher - Zwangsinnung, Obcrmstr.
Blank, Schülperbaum 26.
2. Freie Innungen.
Karosserie- u. Wagenbauer-Innung.
Obmstr.Möller, Schauenburger Str.27.
Kieler Schlachtcramt, Obmstr. Emmerich.
Schlachthof.
Schmiede-, Hufbcschlag- u. Fahrzeug-
bauer-Jnnung Kiel, Obmstr.Schneider
Blocksberg 13.
Tapezier- u. Dekorateur-Innung, Obmstr.
Schneider, Holtcnauer Str. 106.
Töpfer-Innung, Obinstr. Duve, Fritz
Reuter-Str. 101.
11. Jugendpflege-Vereine.
Beratungsstelle „Kinderhilfe" c. V. Kiel,
Rathaus, Zimmer 231 T. 6000.
BK. Will). Ahlmann.
Jugend - Verein „Treue", Süd-Kiel,
Paul Flemming-Stt. 2.
Kieler Ortsausschuß für Säuglingsschutz
E. V., Paul Flemming-Str. 3 7 4515,
Vorsitzende: Kaufmann Weißhun und
Dr. mocl. Kavser.
Kinderheim Satteldüne E.V. Vorst.:Obcr-
präs. i. R. Dr. H. Thon, ESinarchstr.18.
12. Konsum-Vereine.
Allg.Konsum'Vercins.Kielu.Umg.e.G.m.
b. H. Vcrwaltg.: Scgebcrger Str 11.
13. Kredit-, Nabatt-, Spar-
und DarlehnS-Vereinc.
Poft-Spar- und Tarlehnsvcrein, Jensen-
straße 3.
Raban-Sparver. „Kilia" f.Kiel u.U., E.V
Vorst. R. Andersen, Eckernf. Allee 26.
Verein Creditreform, Kehdenstr.267.6557.
1^. Krieger- und kameradschaft
liche Vereine.
„Kyffhäuserbund" Krcisverband Kiel,
Hreisführer: Manrau, Stadtvcrwal-
tungsdirekwr, Waitzstr. 2 7 2575.
Schriftführer: Fischer, techn. Stadt-
inspektor Goethesir. 28 7 6040.
Kassenführer: Brrlhold, Rcichsbank-
inspcktor, Hardenbcrgstr. 4 7. 4040.
Angeschlossene Kamerad
schaften.
Kampfgen.-Vcr.v. 1870—71 u.1914 b.18.
Vorsitzender Dr. Ehrhardt, Wilhel-
minenstr.22. Vers.: Jed. 1.Dienstag i.
Mon. 16 Uhr i. Koloffeum.
Kameradsch. ehcm.Soldaten. Kaincradsch-
Führ. Krützfcldt, Theodor Srorm-
\ Straße 17.
Artillcristcn-Kamcradschaft Kiel, Kame
radsch.Führ.: Dr. Sauer, Moltkcstr.10.
Gaardener Krieger - Kamerad
schaft, Dr. med. Otto, Karlstat 40.
Kameradschaft d. chem. Gardckorps.
Kameradsch.Führ. H. Krantz, Krons
hagen. Hasselkamp 69. I.Donn.i.Mon.
20 Uhr i. Koloffeum.
„Infanteristen - Kameradsch. in Kiel",
Kameradsch.Führ.:Bruhn,Goethestr.28.
Kameradsch. chem. Kavalleristen, E. V.,
Jalinski, Kronshagcner Weg.42.
Kameradsch. ehem. Angeh. d. Jnf.Rgts.
Herzog v. Holstein Nr. 85 Kiel,
Kameradschaftsführcr: Dr.msä.Schcff,
Ringstr. 65.
Kameradsch. ehem. 84cr E.V.,jed. 2. Sbd.
i. Mon. j. Kolosseum.
Scesoldatenkameradschast. Kam.
Führ. Rcchtsanw. Dr..jur.Baumgärtel,
Feldstr. 129.
Kameradschaft chem. 31 er. Kameradsch.
Führ. Rob. Dobelkc, Klosterkirchhof 1.
Vers.: Jed. 2. Tonn. i. Mon. i. Hotel
„Kaiser Friedrich".
Reservisten-Kameradsch. Ellcrb., Kame
radsch.F.: Herrmann, Fran;iusallce62.
Militärkameradsch. Haffce, Russee u.Umg.
K.F.: Glindcmann, Danewerkstr. 21.
Militärische Kameradschaft Kiel-
W/dors, Führer: Köpke, Roscnfelder
Straße 9.
Kameradsch. ehem. Pioniere u. VcrkchrS-
truppen. Führer H. Abel, 5)olstenstr.
39 7. 6732.
Kameradsch. ehem. Soldaten Holtenau,
Kam.Führ.: Dr. mvä. Weise, Kanal-
straße 34.
Militär-Kameradsch. Friedrichsort. Kam.
Führ. Schloer, Claudiusstr. 4.
Kameradsch. ehem. Krieger- u. Kampf
genossen Neum.-Dietr., Köbke, Tiefe
Allee 14.
KamcradschaftLbundR.-J.-N.84,K.Fnhr.
Subdir. Heintze, Zastrowstr. 30.
Vereinig, chem. Mälitärmusik. v. 1919.
K.F. Oiewald, Hosholzallee 100.
Deutsch. Feldpostbund c. V. Bcz. Gr.
Kiel. K.F.: Schauser, Geibclplatz 5.
Kameradsch. ehem. 187er. Vereinslokal:
Waldwiese.
Neichsvcreinig. ehem. Kriegsgefangener
e.V.,Ortsgr.Kiel. K.F.: Rir.Bcrgstr.ll.
Reichsbd.ehcm.Wehrmachtangch.,Ortsgr.
Kiel. K.F.: Hohn, Langer Segen 21.
Sanitütskolonnc Altstadt, Vors. Fr. Otto,
Ringstr. 39. Vers. jed. 2. u. 4. Dienst,
im Mon. 8 Uhr Teutsche Wacht.
Sanitütskolonnc Kiel - Gaarden, Ko-
lonnensühr.: Müller, Karlstal 22.
Arb eitsg cm einfcha ft Kie l er M i li-
tärvcrcine, Muhliusstr. 40 7. 14.
Angeschlossene Kaineradschaften.
Kameradschaft der 46. Rcs.-Div. Führer:
Jasperscn, Muhliusstr. 40 7 14.
Kameradsch. Füs. Regt. Königin Nr. 86,
Vereinsf.: Andres, Feldstr. 25.
Kameradsch. chem. 163cr, Vereinsf.:
Berneike, Scharnhorststr. 12.
Kameradsch. ehem. Jäger, Vereinsf.:
- H. Helms, Düppclstr. 69 7. 4948.
Kaincradsch. chem. 15er Husaren, Ver
einsf.: Hartz, Stadlradc 3.
Ztameradsch. ehem.lOerHusarcn,
Kam.Führ.: Fr.Kctt!cr,Blücherplatz2Il.
Ortsgr. Kiel chem. 20. Fußartilleristen.
Vereinsf.: M. Ulbrich, Melanchthonsir.3.
Vercinslokal: Ccniral-Hotcl, Fleckenstr.
Kameradsch. ehcm. R.J.R. 31, Vereinsf.:
Jöhnk, Gerhardstr. 23.
Ellcrbeker Kriegcrverein, Vereinsf.: Witt
rodt, Schönberger Sir. 16.
Kameradsch. J.R. 14. Vereinsf.: Dorff-
mcister, Holtenaucr Slr. 90.
Kameradsch. Landst. Inf. Ball. Kiel,
Vereinsf.: Kraack, Barkaucr Weg 150.
Marine-Vereine a. d. Kieler
Förde.
Vereinsführ.: K.Adm.KIüpscl,Niemanlls-
weg 77 7. 5664.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.