IV. Eeii Kirchliche Elnrichtungett
— 10
Kirchliche (Nnnchtuirgert
Gemeinde Vicelin I.
Weg von Nr. 29 u. 32 an, Fleckenstr.,
Forstweg, Hindenburgufer, Hohenberg-,
Hospitalstr., Karolinenweg, Karl-, Ka
sernen-, Kirchenstr., Klaus Groth-Platz.
Koesterallee, Langer Segen, Linden
allee, Moltkestr., Niemannsweg, Revent-
louallee, Roonstr., Schwanenweg.
Gcschästsbezirk H (Adamsen):
Beselerallee 11—25, 14—30, Biilow-
str. (bis Feldstr.), Düppelstr. 61—63,
40—54, Esmarchstr. 11—19, 12—24,
Feldstr., Lornsenstr. 1—13, 2—16,
Waitzstr. 5—17, 2—12.
Paulus-Kirche amWemannsweg.
Organist: Usbeck. — Küster: Geschke.
— Kalkant und Kirchendiener: Stehr.
St. Jürgens-Gemeinde.
St. Jürgen-Süd.
Kirchenvorstand.
Blindenanstaltsdircktor Kühn, Königs
weg 80, Korrespondent Kreil, Hum
melwiese 1—3, Architekt Klein, B. d.
Tann-Str. 3, Töpfermeister Fischer
jun., Ningstr. 4.
Geschäftsbezirk:
Pastor Schacht, Ringstr. 20. Alte Lü
becker Chaussee (bis zur Eisenbahn)
Nr. 1—11,2—18a, Bahnhosplatz, Bahn-
hosttr., Gaardener Str., Gablenzstr.,
Hamburger Chaussee (bis zur Eisenbahn)
Nr.3—21 u.2,Harmsstr. (bis Papenkamp)
Nr. 1—63, 4—46, tzarriesstr., Hopfen
strasse, Huminelwiese, Kaistrasse (vom
Bahnhof an) von Nr. 68 an, Kastanien
strasse, Königsweg (von Ringstr. an)
von Nr. 43 und 26 an, Lagerhofstr.,
Martha-, Michelsen-, Ringstr. (bis Kirch
hofallee) Nr. 1—59, 2—60, Sachaustr.,
Schlachthofstr., Sophicublatt (von Ring
strasse an) von Nr.33 u.44 an, Südstr., Von
der Tann-Str. (bis Papenkamp) Nr. 1
bis 25, 2—20.
St. Jürgen-Nord. .
Kirchenvorstand.
Spediteur Mordhorst, Sophienblatt 58,
Reichsbahn - Oberinspektor Scharen
berg, Königsweg 16, Rechtsanwalt
Harries, Klinke 26, Konsistorialober-
sekretär Schulz, Kirchhofallee 22.
Geschäftsbezirk:
Pastor Uv. Kasch, Kirchhofallee 21.
Augustenburgerplatz, Auguste - Viktoria-
Str., Alte Reihe, Bückergang, Bierträger
gang, Budcngang, Feuergang, Gerber-
gang, Gross. Kuhberg, Hafengassc, Herzog-
Friedrich-Str., Holstenstr. (von Scheven
brüste an) von Nr. 81 und 104 an,
Jensen-, Kaistr. (bis Bahnhof) Nr. 24,
Nr. 20, Kirchhofallee (bis Ringstr.) Nr. 1
bis 31, 2—32, Klinke, Königsweg (bis
Ringstr.) Nr. 1—29,' 2—22, Lange
Reihe, Lerchenstr., Neue Reihe, Pferde
born, Postgang, Prüne (bis Adelheid-
strasse) Nr. 1—25,2—30, Prüncr Gang,
Querstr., Sandkuhle, Schahstr.,Schülper-
baum, Sophienblatt (bis Ringstr.) Nr.
1—29,2—42 a, Steinbcrg, Walkcrdamm,
Wcberstr., Ziegelteich.
St. Jürgens-Kirche.
Organist: Musikdir. Johannsen. —
Küster: Sinn.
Jakobi-Ost-Gemeinde.
Kirchenvorstand.
Pastor Dr. Klappstein (Vorsitzender).
Die Acltesteu: Kaufmann Precr, Pro
fessor Cornelius, Bantdirettor Myrau,
Oberkonsii'torialrat Carstensen, Kauf
mann Scholz, Kaufmann Adler.
Gcschästsbezirk:
Pastor Dr.Klappstcin, KnooperWeg53.
Adelheidstr., Arndtplatz, Dammftr. (von
der Fleethörn an) von Nr. 3 a und 32
an, Damperhofstr., Eckernförder Str. (bis
Sternstr.) Nr. 1 a—31, 2—32, Exerzier
platz, Goethestr. (bis Lessingplah) Nr. 1
vi£ 15, Herder-, Humboldtstr., Jung
fernstieg, Klopstockstr., ' Knooper r^.Weg
(bis Fährstr.) Nr. 23—87, 2—56,
Körnerstrasse, Kronshagener Weg (bis
Sternstr.) Nr. 1—11, 2—8, Lessingplatz
(Südseite) Nr. 3, Mölling-, Muhlius-
straße (von Fleethörn an) von Nr. 85
und 84 an, Prüne (von Adelheid- bis
Schützenstr.) Nr. 31—53 und 36—48,
Schillerstr. (bis Freiligrathstr.) Nr. 1
bis 20, Schlichting-, Sternstr. (bis 21
und 18), Stiftstr., Theodor Storm-Str.,
Waisenhofstr. (von Gasstr. an) von Nr.
21 und 18 an.
Jakobi-West-Gcmeinde.
Kirchenvorstand.
Pastor Morys (Vorsitzender).
Die Aeltesten: Lehrer Erichsen, Kauf
mann Löss, Lehrer Bartsch, Amts-
gerichtsrat Wagner, Lehrer Schultz,
Schlosser^Schwarz.
Pastor Morys, Eckernförder . Allee 4.
Dehnckestr., Eckernförder Allee, Eckern
förder Chaussee (bis Eichhosttrahe)
Nr. 3—61, 148 und 150, Eckernförder
Strasse (von Sternstr. an) von Nr. 34
an, Eichendorffstr., Eichkamp, Geibel-
allee, Gcibelplatz, Gravelottestr.. Hohen-
zollernring (von Eckernförder Chaussee
bis Kronshagener Weg) Nr. 47—85,
48—56, Metzstr. (bis Kronshagener
Weg) Nr. 3—49, 4—40, Mühlenweg.
Sedanstr., Spichernstr., Sternstr. Nr. 25
bis 31, Uhlandstr., Weissenburgstr.,
Wilhclmplatz, Wörthstr.
Ferner: Landgemeinde Kronshagen
südlich von Eichkoppel (einschliesslich),
Ottendorf.
Jakobi-Kirche.
Organist: Bender. — Küster: Kelbe. —
Kirchendiener: Holm.
Gemeindehaus.
Eckernförder Allee 11—15.
Ansgar-Weft-Gemeinde.
Kirchenvorstand z. Zt. unbesetzt.
Die Aeltesten: Mittelschullehrer i. R.
Dreyer, Frl. Henny Ehlen, Ober-
landcsgerichtsrat Dr. Grunau, Eich
meister Lensch, Prof. Dr. Mulert,
Oberlandesgecichtsrat Schmidt.
Gemeindebezirk:
Beselerallee von Nr. 65 und 64 an,
Bremer-, Franckestr., Holtenauer Str.
89—145, Von-der-Horst-Str., Knooper
Weg von Nr. 155 u. 160 an, Ols-
hausenstr., Ravensberg,Samwer-, Stein-,
Waitzstr. von Nr. 57 u. 56 an.
Ansgar-Süd-Gemeinde.
Kirchenvorstand.
Pastor Haggc, Adolfplatz 13.
Weiteres war bis zur Drucklegung
nicht zu erfahren.
Ansgar-Oft-Gemeinde.
Kirchenvorstand.
Pastor Jessen (Vorsitzender), Adolfstr.
Nr. 43 T. 1213. Sprechst. vorm. 9
bis 10-/2.
Die Aeltesten: Rechtsanwalt D. Dr.
Ehlers, Ingenieur Bendix. Kons.Ober-
inspektor Hansen, Univ. Angestellter
Rahn, Obecingenieur Harz, Lehrer
L-oltau.
Gemcindebezirk:
Adolfplatz. Adolfstr. 43—89, 42-^64,
Beselerallee 29—63 u. 32—60, Düppel-
strahe 65—91 u. 58—90, Gefion-, Ger
hard-, Gneisenaustr., Holtenauer Str.
106—176, Waitzstr. 19—53 u. 22—52,
Wrangelstr. 27—61 u. 30—62.
Ansgar-Kirche.
Organist: Dimigen, Steinstr. 22. —
Küster: Lensch, neben der Ansgar-
Kirche, Eingang Waitzstr. —
Kirchendiener: Ralfs.
Gemeinde Wik.
Kirchenvorstand.
Pastor Hellwag (Vorsitzender), Prinz-
Heinrich-L>tr. 55 T. 5234, Sprechstd.
von 10—11.
Die Aeltesten: Rektor Möller, Rechnungs-|
rat Hagge, 5)ofbcsitzec Steen, Leutn.
d. Marine Jansen, Kaufmann Jansen,
Krim.Assessor i. R. Wegner.
Geschäftsbezirk:
Adalbertstr., Am Tannenberg, Ar-
konastr., Auberg, Baumschulenweg,
Blücherplatz, Blücherstr., Bremerskamp,
Bülowstr: (von Feldstr. bis Kleiststr.),
Dorfstr., Düvelsbeker Weg, Elendredder,
Esmarchstr. (von Feldstr. bis Holtenauer
Str.) Nr. 49—61 und 42—70, Fichte-
str., Flintkampredder, Frerichsallee,
Glücksburger Str., Hanssen-, Harden
berg-, Herthastr., Hildebrandstr., tzohen-
rade, «Holtenauer Str. (von der Es
marchstr. ab bis Belvedere) von Nr. 149
und 178 an, Kämpen-, Kleist-, Knorr-
str., Langenrade, Lützowstr., Manrade,
Meteorstr., Mühlenbrook, Nettelbeckstr.,
Niebuhrstr., Prinz Heinrich-Strasse, Pro-
jensdorfer-, Quincke-, Scharnhorst-,
Schillstr., Schleusenstr., Schulccdder,
Schüttenredder, Seeblick, Sonderburger
Platz, Steenbeker Weg, Uferstr., Ver
längerter Niemannsweg, Wenrade, Wie
senweg, Wiker Strand, Wiker Strasse,
Porckstr., Zeyestr.
Gemeindehaus.
Prinz Hcinrich-Str. 55.
Organist: Menzel. — Küster Heidorn.
Luther-Gemeinde.
Luther-Ost.
Kirchenvorstand.
Pastor Haacke (Vorsitzender).
Die Aeltesten: Staats-Angest. A. Stegel-
niann, >L>ludienrat F. Chrestin, Leutn.
(Ing.) a. D. G. Jacobsen, Telegr.
Jnsp. M. Bauer.
Gcschästsbezirk:
Pastor Haacke, Hebbelstr. 1 T. 5490,
Sprechstd. 9—11 ausser Mi. u. Sbd.
Annenstr. (von Holtenauer Str. an)
von Nr. 47 und 52 an, Goethestr.
(vom Lessingplatz an) von Nr. 16 an,
Gutenbergstr. (bis.Hansastr.) Nr. 1—17,
4—14, Iahn-, Jungmannstr. (von Hol-
renauer Str. an) von Nr. 43a und 46
an, Knooper Weg (von Fährstr. bis
-schauenburger Str.) Nr. 97—129, 74
bis 132, Lehmberg, Lessingplatz (Nord-
seite) Nr. 4—12, Linden-, Mittelste.,
Schauenburger Str. (von Holtenauer
Strasse bis Hansastr.) Nr. 31—71 und
38—80, Schillerstr. (von Freiligrathstr.
an) von Nr. 22—26, Teichstr.
L u t h e r - W c st.
Kirchenvorstand.
Pastor Hansen (Vorsitzender).
Die Aeltesten: Oberpostinspekt. M.Hansen,
Kicchenamtmann Struve, Betriebs
angestellter Schneider, Schlächter
meister Frahm.
Geschäftsbezirk:
Pastor Hansen, Schillerstr. 26 T. 5291.
Sprechstd. 9—11. Ahlmannstr.,Christian-
Kruse-Str., Eckernförder Chaussee (rechte
Seite), Eichhof-, Freiligrath-, Gutcnberg-
str. (von Hansastr. an) v. Nr. 19 u. 16 an,
Habsburgerring, Hansa-, Hebbelstr., Ho-
henzollernring 5—45, Howaldt-, Klotzsir.,
Krausplatz, Massmann-, Schauenburger
Strasse (von Hansastr. an) von Nr. 77 an,
Schweffelstr.
Ferner: Eichhof, Kopperpahl, Suchs
dorf, Nienbrügge, Schwartenbek, Mar
garethental.
Lutherkirchc mit Gerne indesaal
u.'B er eins räume: Schillerstr. 26.
Organist: Vollertsen, Körnerstr. 2. —
Gemeindehclfcr: Traulsen, Wilhelm
platz 6. — Küster: Kruse, neben der
Kirche.
Vicelin-Gemeinden.
Gemeindeausfchuss.
Die Pastoren der drei Einzelgemeinden.
Die Aeltesten: Carstens, Brühn, Linke,
Salz, Völker, Plarnbeck.
Pastor Gehrckens, Kirchhofallee 6lJ
Die Aeltesten: Landesinspektoc st. St- H
Carstens, Oberpostsekretär Brühn,
Justizsekcetär Gieseke, Postinspektor
Schmidt.
Boninstr. bis zum Schützenwall
(1-35, 2-32), Deliusstr., Fockstr.,
Harmsstr., vom Papenkamp bitz.Schützen"
wall (<;.5 -7!., 4S üaffclmannfte.,
Ich str., Kirchhofallee, von der Ringstr.
bis Lutherstrasse (33—85, 38—78), Me-
lanchthonstrassc, Papcnkantp, Ringstr.,
vonderKirchhofallee an (63—99,64—94),
Von der Tann-Str. vom Papenkamp an j
(27—33, 24—38), Schützcnwall (1—23).
Gemeinde Vicelin II.
Pastor Knuth, Paul Flemming-Str. 2
T. 2581.
Die Aeltesten: Dr. Otto Gehl, Schul- \
leiter, Handelsfachlehrec Bünz, Boten- j
meisler Salz, Techn. Stadt-Obersekr.
Linke, Marine-Buchhalter Knoop,
Elektromeister Petersen.
Bellmannstr., Boninstr., vom Schützen
park an (47—69, 46—66), Chemnitzstr.,
Dubenhorstkoppel 9, Frerichsstr., Gellert-
str. ungerade Nr., Gricsingerstr., Harms
str. vom Schützenpark an (127—136,
104 —134), Hasseldieksdammer Weg,
Hasseldieksdamm mit: Am Wohld, Hei
delberger Feldweg, Hofholzallee, Julien
luster Weg, Melsdorfer Feldweg, Mels-
dorfer Str., Mettenhofer Feldweg und
Mettenhofer Weg, Russeer Weg, Voss-
hörn, Haffelrade mit Diekweg und
Knickweg, Hohenstaufenring, Kantstr.,
Kollhorst, Kronshagener Weg v. Schützen-
str.an (15—85 u.12—130),Langcnbeckstr.,
Metzstr., vom Kronshagcner Weg bis
Hasseldieksdammer Weg (46 bis 72), I
Paul Flcmming-Str., Prüne von der
Schützenstr. an (54—70), Ringstr. (98
bis 106, 101—103), Schützenstr., Stco-
meyerstr., Wittland, Zastrowstr.
Gemeinde Vicelin III.
Pastor D. Voss, Kirchhofallee 66.
DieAeltestcmSchuhinackermeisterVölcker,
Rechnungsrevisor Plambest, Revisor
Pelka, Postinspektor Gcaeber.
Boiestr., Brunsrade, Bugenhagen-
str., Calvinstr., Dubenhorst, Faeschstr.,
Gellerlstr. (gerade Nrn.), Kirchhofallee
vonderLutherstr.au,109—135, 86bisEnve
Lantziusstr., ^üdemannstr., Lutherstr.,
Mühlenweg (von der Kirchhofallee bis
Hasseldieksdammer Weg), Schmidtstr.,
Schützenwall von der Harmsstr.. an (25
bis 69), Stadtfeld kamp.
Vicelinkirche an der Harmsstr.
Organist: Frl. Hullmann. — Küster:
Lesch. — Gemeindeschwestern: Paul-
Flemming-Str. 4, an der Kirche.
Michaelis-Gemeinde.
Michaelis I.
Kirchenvorstand.
Pastor Bleyer, Vorsitzender.
Die Aeltesten: Tiefbauingen. Jaede,
Hufner Stange, Meimersdorf, Dir-
Prof. Dr. Peters, Meiereibesitzer
Mordhocst.
Geschästsbezirk: Pastor Bleyer, Ham
burger Chaussee 132. Alte Lübecker
Chaussee 19—79 und 20—76, Barkauer
Weg, Dicsterwcgstr., Dithmarscher Str.,
Dorotheenstr., Finkelbecg, Friedrichsberg,
Friesenstr., Fröbelstr., Von der Goltz-
Allee, Hamburger Chaussee 25—349,
Hornheim, Krusenrottec Weg, Peters
burger Weg, Pestalozzistr., Schwarzer
Weg, Stormarnstr., Tonberg, Bieburger
Weg. .
Ferner: Meimersdorf, Neu-Mcnners
dorf, Hof Petersburg.
Michaelis II.
Kirchenvorstand:
Pastor Martens (Vorsitzender), Schle^-
wiger Str. 40 I. 3496. Sprechst.9—D-
Die Aeltesten: Mittelschullehrer i. R-
Lorentzen, Handlungsgehilfe Peyie,
Landwirt Gröinm.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.