Reichsbehördcn
— 7 —
Reichsbehörden
IV. Teil
Abschnitt HI.
Reichsbehörden.
Landesfinanzamt
Nordmark
(Stbolfftr. 22-28 u. 14-20
T. Sammelnummer 1800).
Präsident des Landesfinanzamts:
Dr. Hillmer.
Prästdialftelle:
a) Allgemeine und Liegenschaftsverwaltg.
Oberregierungsrat Cronenberg
Regierungsräte Leskien und Gripp,
Oberzollrat Kiock.
Oberfinanzkaffe:
Steueramtmann Becker.
b) Reichsbauverwaltung:
OberregierungsbauratDr.-Jng.Meyer.
Regierungsbaurat Achepohl.
Abteilung für Besitz- und Ber-
kehrSsteuern:
Abteilungsleiter: Landesfinanzamts
direktor Dr. Ruyter.
Abteilung für brauchssteuern:
Abtellungsleiter: Landesfinanzdirektor
Hanwc.
Zollfahndungsstelle: Zottrat Seifert.
^inauzgericht:
Frnanzgerichts-Präsident: Rolland.
Finanzamt Kiel.
(Sdbftr. 19 T. 1800.)
Vorsteher: Ob. Reg. Rat L)r. Saciiger.
Postscheckkonto Hbg. 41815, Reichsbank
girokonto. Girokonto bei ber Kieler
Spar- »nb Lcihkaffe. Slcuerannahnie-
ftelle: Bankhans W. Ahlmann.
Kaffenstnnbcn: tägl. 80g—13.
Sprechstunbcn: Mi., Sbb. 8)4—13.
Hauptzollamt.
(Wall 46 T. 4236 u. 4288.)
Vorsteher: Ober,ollrat Hillcbrecht.
O-ssentlichcRicbcrlag-:Lang»eb-Spcich-r
(Schuppen 6). _
Hasenabfcrtigungsstclle I: »artorilai
(Schuppen B).
Hafenabfertigungsstelle II: unweitHanpt-
bahnbos (Oslo-Schnppcn).
Postjollabfertigungsftclle: Felbstr. 19
(FinanzamtSgedäube).
Zollabfertigungsstelle (Zollzwcigftclle)
Kiel-Reumllhlen (tzolsatia-Mihle).
Zollamt !Kicl-Pah»hof.
7. 4276.
Vorsteher: Obcrzollinspektor Riloleit.
Zollamt ZoUaudfchluff Kick.
I. 1778.
Vorsteher: gollamtniann Hübner.
Zollabfertigungsstelle Kicl-Rorbhaie».
VczirkdzollkonimifsirriailSt, Kiel:
B. g. Kom. (St) Poratd, Abolsstr. 62
7. 2411.
Bczirkdzollkommissariat (G)Kicl:
B. Z. Kom. (G> Piper, Kicl-Kronshagen,
Gartenlamp 2, 7. 287.
Reichsbanamt Kiel.
(Abolfstr. 14—20 II, Zimmer 111, 112,
113, 114, 115, 117 7. 1800. Reben
anschlüfsc 251, 252, 253.)
Amtsvorstand: Reg. - Baurat Riecker
T. 251.
Vcrsorgnngsamt Kiel.
Geschäftszimmer: Felbstr. 21
7. 454, 4737.
Leiter: Ober-Rcg.Rat Docpkc.
Sprechstunbcn: Mo., Mi., Fr. 9—13.
Kassenstunben: Mo., Di., Do., Fr. von
9-12 Uhr.
Kommandobchörden
der Marine.
A. Kommando der Maritic
station der Ostsee, Kiel.
Kommandogcbäudc'
Diisternbrooker Weg 70 bis 90
T. 1900 bis 1910, 4000—4008.
B. Inspektion d. Bildungs
wesens der Marine!
Düsternbroolcr Weg 70—90.
(Koininanbogcbäubc — 2. Stockwerk.)
7. Rcbenanschl. 7153 über 1900.
Marineschule Friedricheort
7. Sammelnumincr 4000.
Mariitcfchnlc Kiel-Wik.
7. Ncbcnanschl. 8162, 8163, 8164 über
4000.
C. Inspektion des Torpedo-
und Minenwesens.
Diisternbrooker Weg 70—90.
7. Sammelnummer 4000.
Torpedo-Laboratorium
Diisternbrooker Weg 70— 90.
7. Sammelnummer 4000.
Nachrichtciiniittel-
Pcrstichdanstal»
Düsternbroolcr Weg 70—90.
7. Samtnelnumincr 4000.
Spcrrversuchdkonimando
Kiel-Wik
7. Rebenanschl. 8143 über 1800.
Tpcrrschitle
Kiel-Wik
7. Sammclstummer 4000.
Iliiicrsccbootd-iilbtvchrschtilc
Kiel-Wik
7. Saunneliiuminer 4000.
Admiral der Ostsee
Kiel-Wik
7. Rebcnanschlud 8103 über 1900.
I. ZchiffSstammabtcilung
Kiel-Wik
7. Sammelnumincr 4000.
I. Marinc-Artillcrie-Abtci-
lniig stiel-Wik
v. Schiffsartillerieschule
Kiel-Wik.
7. Nebenanschl. 8137 über 1900.
Kommandantur Kiel
zugleich tzascnkapitän unb Marine-
kommissar für bc» Kaiser Wilhelm-Kanal
Kicl-Wil
7. Tatinnelnunimer 4000.
Mariiieiiachrichtcn-Offizicr Kiel
Holtenau
7. Sammelnuinmer 4000.
Niarinc-Arsciial Kiel
7. 2185-88.
Verwaltungsbehörden
der Marine.
Marine - Intendantur Kiel.
(DUstcrnbrooler Weg 70—90 Erbgcsch.)
7. 7238 über 1900.
9iech»»»ada»,t der Marine-
Intendantiir Kiel.
(Düsternbroolcr Wrg 70—90 Erbg.)
MarincstationSkafsc Kiel-Wik.
(Neben der Garnijonkirchc Klel-Wlk)
7. Nrbenanichlusi 8195 über 190 Reichsbankgirokonlo — Zahlstunbcn
wcrktägl. von 9—12 Nbr.
Mariiic-PekleidungSmagazi»
Kiel.
(Langer Scgc» 8—10, Gcschäslssl.: von
7—31/i Ilhr,7.7242 über Station HK»,
nachDiensts7243 übcrSiai.1900.)
Marinc-EtandortSvcrwaltinia
Kiel-Wik.
(Verwalinngsgedäubc: Kici-Wik,
Hilbcbranbftr. Nr. 5, I).
7. Nebcnanschl. 8171—8175 Uber 1900.
Staiidortssricdhof.
(Kiel. KIciftstr. 5!>>
7. Nebenanschi. 7190 Uber 1900.
Dienststelle Kicl-Fricdrichdor«.
(Werncr-Siemens-Str. 4)
7. Nebenanschl. 9425 über 1900.
Mariiic-Pcrpstcgungdamt
Kiel.
(Gcschästslolal: Gaarbencr Sir.)
7. Ncbcnatiichl. 7244, 7215 u. 7247
über 1900 u. 40 Banllonto: Marinc-Siallonskaffe
Kiel-Wik.
Standortdvcrwaliiiniz Kiel-Wik.
Gruppe Marine-Waschanstalt
Kiel.
(Felbstr., 7.1900 N.-A. 7249.)
StandortSvcrwaltilllg Kiel-Wik,
Gruppe Maschincnzcntrale.
(BcirirbSgebäubr Kascrnen-Anlagc Wik)
7. Rebenanschl. 8176, 8177 über 1900.
Marinc-LiandortS Banamt
Kiel-Wik.
VerwalmngSg-bäud«: Kicl-Wil. tzilbe-
dranbstr. 5 II.
7.1900 Rebenanschl. 8180—8185. 8177,
8430, 8443.
B. Sanitätsamt der Marine
station der Ostsee.
7. Ncbcnanschl. 116 über 4000.
Rcsercnl 7. Rebenanschl. 140 über 4000.
Marine - Lazarett Kiel - Wik
7. Rebenanschl. 8152 über 1900.
Marinc-Artillericdepot
Kicl-Sicumiihlcn-Ttetrichddorf.
7. 14100 Ncbcnanschl. 0340—0345.
Marinc-Tpcrrdcpot
Kiel-Renmühlen-Dtetrichsdorf.
7. 1900 Ncbcnanschl. 0350—0853.
(Hauplcingang Tor 10
bes MarincspcrrbcpotS.)
Reichspostdireltivn.
(Diensträumc: Jenscnstr. 3n,7.Präsibe»t
999, Präsibialdüro 1013, Poftalst. 1871,
Tclcgrapbcn-, Fcrnsprech- unb Funk-
Abr. 1028 ob. 1837, Krasipostabi. 1924).
Sprcchsiunbcn: Ivecklaglich 8—13.
Präsident: Weinbrenner.
Oberpoftkaise i» Kiel.
(Dlcnstränine: Eijcnbahnbanim 15,
7. Buchhaltcrci 1835, 1889.
Postsch.KIo. Hamburg 4.)
Vorsteher: Hansen.
Postämter.
koauptpostamt I (Jcnscnstr.-Eiscn-
bahnbamm) BriesauSgabe wcrstägl.
7)4 bis 18, Sonnt. 70»—9)4, An-
nabnie von Wert- u. Einichrcibbrieicn
70»—19, Sonnt. 70»—90), gegen des.
Gebühr 19—22, 22—70» Hascnsciic
(Torweg), Sonnt. 9)4—22, 22—70»
v., tzascnsrite (Torweg). Ausgabe von
postlagcrnbcn Sciibunge» ivcrliägl. 8
bis 19, Sonnt. 8—9)4. Ein- n. Aus
zahlungen wcrlt. 8—19. Annahme
von lciegraphischc» Postanweisungen
»nb lciegraphiichen Zahilartcn 19-22
gegen des. Gebühr. Werlzeichenverlanl
8—22, Sonnl. i. kl. Mcngcn. Paiel-
Annahnle wcrstägl. 8—21. Pakct-
Ausgadc werllägi. 8—18. Annahme
von bringenben Palcien SonniagS
8—9)4, bann 90--8 Haienicite (Tor
weg), RcnitnzahIsteUc werllägi. 8-13.
Tclcgrammannahnie tägi. am Schailcr
7)4— 22, von 22—7)4 Hafcnseite
(Torweg). Schl ichs sicher v°n6)4 bis 22.
Overpostbircttor Waller.
Postamt Z (Schlohstr. 38),
Postamt !t (JägcrSdcrg 3),
Postamt 4 (Felbstr. 67),
Postamt 5 (Haiseibicisbammer Weg 3)
wcrstägl. 8—13 u. 15—18.
Bei allen Postämtern auherbeni Per-
kaus v. Wertzeichen, Annahme von
Einschrcib- unb Wertbriefen einschl.
telegraphischen Postanweisungen unb
Zahlkarlen 18—19. Annahme von
Telegrammen 13—15 u. 18—19.
Postamt Kiel-Gaarden.
(RarlStal 30. 32.)
Geoisnct wcrllägiich von 8—13 unb
15—18. Annahme von Telegrammen
auhcrbem 13—15.

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.