IV. zeit Kirchliche Sinrichtungen
Synodalansfchnuß.
MVorfikender: 3. Zt. undbejegt. Vertretung:
Baft. Gehrfens, Kiel.
Beifiger: Paftor Gehrdens, Kiel, Kirch-
hofallee 61, Mechtsanwalt D. Dr.
Ehlers, Kiel, Bejelerallee 31, Rektor
Heitmann, Kiel, Geibelplag 12.
Kircghengemeindeverband,
Kirchenbüro und Kaffe: Flämijche
Straße 2a T. 672, 673.
Büroleiter: Kirchenamtmann Struve.
Kaffenitunden: 8—121% Ubr.
Büroftunden: So. (1. 4.—30. 9.) 7—15,
Wi. (1. 10.—31. 3.) 8--13 und
1516—1814.
BK.: . Ahlmann, Beamtenbanf,
Kieler Spar- u. Leihkaffe, Landjhaftl.
Bantk, Landesbank, Boftich. Hamba.
Wr. 11830. Spar: u. Leihtaffe der
früheren AWemter Bordesholm, Kiel
und Cronshagen.
Verbandsvertretung.
MBorfigender: Rechtsanwalt u.
D. Dr. Ehlers. .
Mitglieder: a) als Vorfigende
der Verbandsgemeinden:
Raftor Lorengen, Konfiftorialrat Baftor
Rieljen, Schacht, Propft a. D. Lic.
Kajh, Dr. Klappftein, Martenfen,
Chalybaecus, Yeffen, Hagge, Claujen,
Thoböll, Haade, Hanjen, Gehrdens,
Knuth, D. Voß, Bleyer, Martens,
b) gewählt von den Kircghen-
bertretungen der Verbands:
gemeinden:
St. Nikolai I-Gemeinde: Kaltu-
lator Oswald, Rektor W. Heitmann,
Kaufm. A. zur Müblen.
St. Nitolai M-Gemeinde: Diakon
Frahm, Klempnermftr. Pauljen, Op-
tifer Buch.
Heiligengeift:Gemeinde: Rechts:
anwalt Dr. Kahlte, Baurat Dr.-Ing.
Voß, Studienrat Höppner.
St. Jürgen:Süd- Gemeinde:
Direktor Kühn, Architekt Klein, Korre-
ipondent Kreil.
St. Jürgen: Nord-Gemeinde:
Iuft. Inip. Gebhardt, Konfijtorial-
injpeltor Schulz, Marineftabszahl-
meifter a. D. Riegel.
NYakobi-Oft- Gemeinde: Kaufmann
Scholz, Kaufmann Adler, Banfdirektor
Myrau.
Yakobi-Weit:-Gemeinde: Stadt»
oberfefretär Beterjen, Lehrer Schulz,
AUmtsgerichtsrat Wagner.
Ansgar: Weit-Gemeinde: Ober:
Tandesgerichtsrat Dr. Grunau, Eich-
meijter Lenjch, Redhnungsrat ii. N.
Stieghorft.
Ansgar-Oft-Gemeinde: Rechtsan-
walt D. Dr. Ehlers, Konfijtorialober:
injpeftor. Hanjen, Kaufmann Ham
meridh.
Ansgar-Süd-Gemeinde: Lijchler
Hing, Studienrat Dr. Haujchildt,
Küfter i. N. Chriftianjen,
Gemeinde Wit: Rektor 1. RN. Möller,
Konrektor Hoffmann, Leutnant 3. S.
a. D. Rod, Kriminalaffiftent ti. RN.
Chr. Wegner, Städt. Angeftellt. a. D.
Koborg, Kaufmann Iohs. W. Janffen.
Luther: Oft: Gemeinde: Staatl,
AUngefjtellter Stegelmann, Elektro:
Monteur Gehm, Kaufmann Claufen.
Luther-Weft-Gemeinde: Ober:
fteuerinjpeftor NYanke, Kirchenamt-
mannStruve, Schlachtermeifter Frahm.
VicelinI: Gemeinde: Landesinjpeft.
i. N. Carftens, Klempnermeifter Jöhnk,
Schmied SGehl.
Vicelin H-Gemeinde: Elektromftr,
Reterjen, Marinebuchhalter Knoop,
Handelsfachlehrer Bünz.
Vicelin IMM-Gemeinde: Schuh:
machermeifter Völder, Mitteljhul=
Jehrer Vagts.
Notar

A
Bropfitei Kiel.
Michaelis I:-Gemeinde: Beraten:
der Ingenieur Yaede, Hochjhuldirektor
Prof. Dr. Beters, Hufner Srange.
Michaelis II: Gemeinde: Mittel»
jchullehrer i. N. Lorenzen, Sandmann
Grömm, Boftinjpekror W. Plambed.
Vorfigender : Rechtsanwalt D. Dr. Chler58.
1. ftellv. Vorfig.: NMechtsanwalt Dr.
Kahlte,
2. ftellv.. Vorfig.: Direktor Kühn.
3. ftellv. Vorfig.: Marineftabszahl-
meifter a. D. Niegel.
Mitglieder: BPajtoren: der jeweilige
Vropit, Dr. Klappitein, Gchraens,
D. Voß, Hanjen. Stadtoberjefretär
Beterfen, Eichmetiter Lenjcdh, Leutnant
3. S. a. D. Rod, Handelsfachlehrer
Bünz, Studienrat Dr. Haufjchildt,
Kaufmann M. Claujen, Eleftromftr.
Beterjen, Kaufmann A. zur Mühlen.
Verbandsgemeinden.
St, Nikfolni-Kirghengemeinde,
St. Nikolai
Kirchenvorftand.
S. V. Baftor VBollborn.
Die Aeltejten: Umtmann F. Klabundt,
faufın. Vertreter G. Harder, Kauf.
AM. zur Mübhlen, Mitteljhullehrer
Wild. Heitmann.
GSejhäftsbezirk:
Adolf Hitler-Plag, Brunzwiter Straße
(bis ofpitalitraBe) Nr. 1—21, 2
bis 12, Burg:, Dammiftr. (bis Fleet=
hörn) Nr. la, 1‘ u. 1b, 12—26,
Dänijdhe Str.,. Dahlmannftr., Düfjtern-
broofer Weg (bis Schhwanenweg) Nr. 9
bis 19, 2—22, Eijenbahndamm, Fabrit=,
Fald:, Faul-, Fijcherftr., Flämtjche Str.,
Fleethörn (bis Dammitraße) Nr. 1—31,
2—28, Rathaus: Hafen=,Haß=, Hegemwijch-
fir, Hinter der Mauer, Hohe Str.,
Holitenbrüce, Holitenjtr. (bis Scheven:
brüde) Nr. 1—79, 2—90, Katten:, Keh-
denfir., Kleiner Kubhberg, Klofterkirhhof,
Bum Kubhfelde, Kurze Str, Küterftr.,
Lorenkgendamm, Markt, Martensdamm,
Mübhlenbach, Nitolaifirhhof, Bachaus-,
Pfaffenftraße, Pbhilojophengang‘ (bis
Dahlmannftr.) Nr. 1—4, NMojenftr.
Sadgaffe, Schevenbrüde, Schloßgarten
Schloß=, Schuhmacher», Tor-, Treppen:
Waijenhofftr. (bis Rathausjtr.) Nr.1—19
2—14, Wall und Willeftr.
St. Nitolat IL
Gemeindehaus Jägersberg 16.
Hausmutter: A. Yappe.
Kirchenvorftand.
Bafjtor Lorengen (Vorfig.) Faulitr. 23.
Die Melteften: Diakon Wilb. Lorenz,
Rektor ti. N. Frig Burmeifter, Optiter
Willy Buch, BZollinfpektor Wilbh.
Wellnig. +
Sejchäftsbezirt:
Annenfir. (bis Holtenauer Str.) Nr.
1—45, 2—38, Bau=, Berg=, Blumenftr.,
Breiter Weg, Blodsberg, Brunswiter
Str. (von der Hojpitalftr, an) von
Nr. 23 und 14 an, Chriftianiftr., Führyir.,
Fleethörn (von. Dammftr.. an) von
Nr. 35 und 30 an, Gartenftr., Holtenauer
Str. (bis Annenftr.) Nr. 1—35, 2—52,
Yägersberg, Kolding- und Muhliusfir.
bis Fleethörn) Nt. 3—83, 2—82,
hilvojophengang Nr. 6—28, Preußer-,
Wilhekminenftr,
St. Nitolai-Kirche,
Organijt: Dr. Defner, Lornjenftr. 34.
Küfter: Schlichte,* Klojterkirchhof 35.
Kircdhendiener: Schul.


Heiligengeift-Gemeinde,
Kirdhenvorftand.
Konfiftorialrat Rajtor Nieljen, Vorfiken:
der, Niemannsweg 41. T. 5074,
Sprechitd. 9—11, aukßer Mittwochs.
Die Melteften: = Majchinenbaudirektor
Yahn, Oberpoftrat t. N. Timm, Arbeiter
VBollertjen, Fabrifant Ahrens.
Gejhäftsbezirk:
Bartelsallee, Bejelerallee 11-25, 2-30,
VBismardallee, Caprivijtr., Carl Loewe-
Weg, Düpbelftr. 1—63, 8—54, Düftern-
broofer Weg von Nr. 29.11. 32 an, Tirpik-
ftraße 1—11, 39—85, 2—10, 38a—108,
Fledenftr.,. Forftiwveg, Hindenburgufer,
Hohenbergftr., Hofjpitaljtr., Karolinen-
weg, Karl, Kafjernen:z, Kirchenftr.,
Klaus Groth-Plags, Koefterallee, Langer
Segen, Lindenallee, Lornfjenftr. 1—13,
2—16, Moltteftr., Niemannsweg, Re-
bventlouallee, RMoonftr., Schwanenweg,
Waigfir. 5—17, 2—12.
Baulus-Kirhe am Niemannsweg.
Organift: U8bed. — Küfter: Gefchte
— Kalfant und Kirdhendiener: Stehr.
St, Jürgens:-Gemeinde.
Gemeindehaus.
St. Jürgen: Süd.
Kirchenvorftand.
MBlindenanftaltsdireftor Kühn, Nönigs-
weg 80, Korrejpondent Kreil, Hum-
melwieje 1—3, Architeft Klein, VB. d.
Tann-Str. 3, Töpfermeijter Fijcher
jun., Ningfir. 4.
Gefchäftsbezirk:
Baftor Schacht, Ringftr. 20. Alte Lü-
beder Chauffee (bis zur CEijenbahn)
Rr. 1—11, 2—18a, Bahnhoiplas, Bahn:
hoffir., von Nr. 27 an die ungeraden
Bahlen GaardenerStr., Gablenzftr.,Hanı-
burger Chauffee (bis zur Eijenbahn) Nr.
3—21 u.2,u.4%arm$ftr, (bis Papentamp)
Nr. 1—63, 4—46, Harriesjtr., Hopfen-
itraße, Hummelwieje, Kaiftraße (vom
Bahnhof an) von Nr. 58 an, Kaftanien-
itraße, Königsweg (von Mingftr. an)
von Nr. 43 und 26 an, Lagerhofitr.,
Martha-, Micdheljen=, Ringitr. (bis Kirch:
hofallee) Nr. 1—59, 2—60, Sachauftr.,
Schlachthofitr., Sophienblatt (von Ning:
ftraße an) von Nr.33 u.44 an, Südftr,, Bou
der Tann-Str. (bis Papentamp) Nr. 1
bis 25, 2—20.
St. Jürgen-Nord.
Kirchenvorftand.
Rechtsanwalt Harries, Klinke 26, Yuftiz-
infpeftor Gebhardt, Kirchhofallee 19.
Marine-Stabszahlmeifter a. D., Riegel,
Holftenftr. 104. Konfiftorial.Injpekt.
Schulz, Landestirchenamt.
Gefchäftsbezirk:
Raftor lic. Kajch, Kirchhofallee 21.
Auguftenburgerplag, Augufte Viktoria:
Str., Alte Reihe, Bädergang, Bierträger:
gang, Budengang, Feuergang, Serberz
gang, Groß. Kuhberg, Hafengaffe, Herzog
Friedrich-Str., Holiten{tr. (von Scheven-
brüde an) von Nr. 81 und 104 an,
DYenfenz, Katftr. (bis ed Nr. 24,
Nr. 20, Kirchhojallee (bis Ningftr.) Nr. 1
bis 31, 2—32, Klinke, Königsweg (bis
MNMingftr.) Nr. 1—29, 2—22, Lange
Reihe, Lerchenftr., Neue Reihe, Pferde:
born, RPoftgang, Prüne (bis Adelheid-
ftraße)' Nr. 1—25, 2—30, Prüner Gang,
Querftr., Sandtuhle, Schaßftr., Schülper-
baum, Sopbienblatt (bis Ringftr.) Nr.
1—29,2—42 a, Steinberg, Walterdamm,
Weberftr., Ziegelteich.
St. YJürgens-Kircdhe.
Organift: Siebert.
Küfter: Sinn.
Kircdhendiener Willmann.
„| Die

Kirchliche Einrichtungen
Fakobi-Oft-Gemeinde.
Gemeindehaus: Ecfernförder Allee Kr
Gemeinjan für YJakobi-Oft u. Yatobi-W
Kircdhenvorftand,
Baitor Dr. Kappitein (VBorfigender)
Die Aeltejten : Profeffor Cornelius, %
direftor Myrau. Kaufmann SM
Kaufmann Adler, Kaufmann
Oberregierungsrat Richtherr.
GSejchäftsbezirt:
Bajtor Dr.Klappftein, Knooper eg
Adelheidftr., Arndtplag, Dammfir. (V
der Fleethörn an) von Nr. Za und
an, Damperhofftr., Edernförder Str. (0
Sternftr.) Nr. 1 a—831, 2—32, Eyergleh
plaß, Goetheftr, (bis Lejfingplag) Rt
bis 15, Herderz, Humboldtfir., x
fernitieg, Rlopftoditr.,. Knooper
(bis Fährftr.) Nr. 23—87,
Körnerftraße, Kronshagener Weg (
Sternfir.) Nr. 1—11, 2—8, Lejfingbe
(Sübfeite) Me. 3, Möllinge, Mublind
{traße (von Fleethörn an) von Nr. i8
und 84 an, Prüne (von Adelheid: bl
Schüßenftr.) Nr. 31—53 und
Schillerftr. (bis Freiligrathfix.) NL
bis 20, Schlichting=, Sternitr. (bi MM
und 18), Stiftfir., Theodor Storm-S)
Waijenhofftr. (von NRathausftr. an) VOM
Nr. 21 und 18 an.
FJakobi-Aejt-Gemeinde.
Kirdhenvorftand.
Raftor Martenjen (Vorfigender).
Die Weltejten: Kaufmann Loß,
GErichjen, Amtsgerichtsrat Weg!
Hauswart Schwarz, Lehrer Ba
Lehrer Schulg. us
Paftor Martenjen, GEdernförder lie E
förder Chauffee (bis
Nr. 3—61, 52, Ecfeunförder Str
(von Sternftz. an) Nr.
an, Eichendorfifiz., Eichkamp, Geibe
allee, Geibelplag, Gradvelotteftr., Hobel
zollernring (von Edernförder Chat
bis Aronshagener Weg) Nr. 47
48—74, Meßitr. (bis Kronshagel
Weg) Nr. 3—49, 4—40, Mühlenwe
Sebdanftr., Spidhernitr., Sternftr. Nr,
bi8 31, Ubhlandftr., Weißenburg
Wilhelmplag, Wörthftr.
Ferner: Landgemeinde Kronshag
jüdlih von Eichtoppel (einjchlieBli®)
Ottendorf.
Yakobi-Rircdhe.
Organift: Bender, — Küfter: Kelbe. —
Kircdhendiener: Holm.
Gemeindehaus.
Edeernförder Allee 11—15,
U
N Ansgar: Wejt-Gemeinde.
Gemeindehaus.
Kirchenvorftand 3. Zt. Paftor Chakybadı
Holtenauer Str. 91 T. 6349.
Die Meltejten: Mitteljehullehrer . L
Dreyer, Frl.. Henny Ehlen,
Tandesgerichtsrat Dr. Grunau, &
meifter Leni, Prof. Dr. Mull
Oberlandesgerichtsrat Schmidt.
Gemeindebezirk:
Befelerallee von Nr, 65 und 64
Bremer=, Frandeftr., Holtenauer
89—145, Von der Horft-Str., Knoo
Weg von Nr. 155 u. 160 an,
haufjenftr., Ravensberg,Samiver=, Ste
Waigftr. von Nr. 57 u. 56 an.
Ansgar-Süd-Gemeinde.
Kir hHenvorjtand.
Baftor Hagge, AWdolfplag 13. T. 372
eltejten: Kanzl. BVorft. 1.
Chriftianfjen, Rentner Ha’ X
rat Dr. Haufchilbt, Ti
Hinz, Former Fijher, Zi
Blender.
le
fermetl

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.