Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Umgegend 1930 (1930)

  
IV. zeil 
  
Sozialdemofratijche Partei, Ortsverein 
Kiel, Selretar. Legienftr. 24  T. 755. 
Sozialdemokratijcher Verein SGroß-Riel, 
Seichättsft, Legtenftr. 24.1. 
Bund der Frontfoldaten, Landesverband 
Mordmarf e. B,, Holftenftr. 99 I11 T.5418 
Vorft.: Oberft a. D. Tüllmann, 
Bismardallee 14 
22, Meligidje Vereine, 
Baptiften-Gemeinde „Bethanien“ e. V. 
Borf.: Prediger M. Moret, Mubh- 
liusftr. 76, 
Bijchöfliche Methodiftenkirche e. B., 
Holtenauer Str, 67. 
Chriftlicher Verein junger Männer ce. B., 
Qägersberg 11 T. 6506. 
Das Kreuzbündnis (fath.), Vorit. Baftor 
Bueren (St. Yojephstirche). 
Germanifche u. Nordijche Glaubens: 
gemeinfch. e. V., Gefchäftst. Weihwart 
$. VBoges, Kleiftitr. 18. 
AHeilsarmee, Leiterin: Enjein Mews. 
VBerfammlung: Sonntag, Mittwoch, 
Hreitag, abends 8 Uhr. Sonntags: 
jhule: Sonntag nachın. 2 Uhr. 
Kath. Borromäusverein (Leihbücherei), 
Borf, Lehrer König, Ningftr, 57. 
$tath. Deutjch. Caritasverb, f. Schlesw.- 
olft., Bort. Dr. Gerdemann, Gasftr 1. 
Sath. Elijabeth-Verein, Vor]. Frl. Höff- 
mann, Schlichtingftr. 3. 
Kath. GErziehungsverein, Borj. Lehrer 
König, Mingftr. 57. 
Kath. Fürforgeber. f. Mädchen, Frauen u. 
Kinder, Heim Muhliusftr. 71, T. 6799, 
Kath. Gefellenverein, Bor]. Kapl. Eich: 
holz, Gasitraße 1. 
Sath. Gefellenverein, Kiel-Gaarden, 
Bor). Kapl. Cichholz, St.NYojephstirche. 
Kath. ZJungiraucn-VBerein z.Kiel-Gaarden, 
Vorf. Pfarr. Bueren, St. Jojephstirche, 
Kath. Yınglingsverein, VBorf. Kapları 
Müjch, Gasftr. 1. 
Kath. YJünglingsverein N.-6., Vorfib. 
Kaplan Eichholz, St. Yojephstirche. 
Kath. faufın. Verein, Borf. Banbdir. 
Sigges, Wilhelminenftr. 25, 
Kath. Kreuzbündnis (Mäßigkeitsver.), 
Borf. Pfarr, Bueren, St. Yojephskirche. 
Kath. Männerverein, Vor]. Kaplan 
Gichholz, Gasftr. 1. 
$ath. Männerverein K.=6., Bor], Pfarrer 
Bueren, St. Iojephstirche, 
Kath. Mütterverein zu Kiel-Gaarden, 
St: Yojephstirche. 
Kath. St. Yojephs-Männerverein 3. Kiel» 
Gaarden, Bir. Bueren, St. Yofephstirche. 
Kath... St. Michael-Berein Kiel 1, Borf. 
R. Schrith, Knovoper Weg 90, 
Kath. Verein junger Mädchen, VBorj. 
Lehrerin Niederjchäfer, Schlichtingftr. 3 
Kathol. Vereinigung Kiel» Word, Vorf. 
Dir. Hämer, Niemannsweg 63, 
Kieler Ortsverein der Oftaften-Miffion. 
Borf.: Prof. D. Mandel, Niemanns: 
weg 538 T. 7210. 
Kieler Ortsverein des Schleswig-Holz 
{teinijchen Bolfskirchenbundes. Vorf.: 
Prof, D. Mulert, Felditrake 120 
T. 4277. 
KRirchlicher Blaukreuzverein. Austunft: 
Kieler Stadtmijfion, Gartenftr. 12. 
Landesver, f. Innere Mijfion, t. Schlesw.= 
Holft,, Däntjche Str, 35, 
Männer: u. Yinglings&ver. Neum.= Diet: 
vichsborf, Vorj.: Paftor Dr. Schul, 
Gr.-Cbhbentamp 7. l 
„DQuichorn“, Verein jugendl. kath. Ab- 
itinent., St. Yofephstirche. 
Schlestw.:Holft. Hauptv. d. ev. Ouft.Adolf- 
Stiftg., Borf.: D. Dr. Müller, Forftz 
weg 26. 4 
„Schußengelbund‘“ (Kinder-Abtlg. des 
Kreugbündniffes), St. Yofephstirche. 
St. Yojephs-Kirchen-Chor zu Kiel» 
Gaarden, St. Yofjephstirche, 
St. Nifolai-Heim Kiel, E. B., Borf. 
Gräfin v. Schwerin, Düfternbrooker 
Weg 58. 
Theojophijche Secjellichaft, Loge Kiel, 
Wdoliftr. 56 pt. 
Vereine u. Verbände 
  
Verein abftinent. kath. Kinder, St. 
HZofephstirche. 
Ver.Chriftl.jung. Männer, €. V.,Vorj. Reg. 
Nat Dr. Galleiste, Niemannsiweg 39. 
Verein zur Pflege AHriftlicdhen Glaubens= 
Tebens8 E. V., Vorj. Prediger Ioh. 
Tapper, Anooper Weg 133. 
Biveigv. d. ev. Ouft.Adolf- Stiftung, E.B., 
Baitor Hellwag, Prinz Heinrich: Str.55 
23. Schüler-Bereine, 
Gem. Bürgerjehulvereine Kiel-Welling: 
dorf, F. Sudow, Heitendorier Weg 72. 
Verband chem. Abiturienten der Kieler 
Gelehrtenfchule, Borf.: Dr. L.Ahlmann, 
Riemannsweg 102. 
Verein der Schüler der Landwirtjhafts= 
Schule zu Kiel, Bereinslofal Koloffeum. 
Verein ehemaliger Bürger= bezw. Mittel= 
jichüler Kiel-Gaarden v. 1897, VBorf.: 
KR. Wienjhläger, Bickertitr. 9. 
Verein ehem. Schüler der Kieler Privat- 
Realichule, WW. Dander, Körnerftr. 30. 
Ver. ehem. Schüler d. 1. Kn.-Bürger= u. 
Mitteljch., Sander, Stiftftr. 17. 
Ver. ehem. Schüler d. 11. Kn.= Bürger» 
Mitteljch., Ott, Weißenburgftr. 12, 
Ver. chem. Schüler d. 4. Kn.-Bürger- u. 
Mitteljch., Stegelmann, Schauen: 
burger Str 48. 
Ver. ehem. Schüler d. I. Kn.-Bürger- bezw. 
Mitteljh. Neumünfiter, Vorj.: Müller. 
Verein ehem. Schüler der 3. Knaben: 
Mittelich., Max Jöhnk, Lutherftr. 10. 
Verein. Bürger- bezw. Mitteljhulvereine, 
Borf.: DO: Luds, Bidertjtr. 6. 
24. Schüßen-Gefelfchaften 
und YBereine, 
Brunswiter Schübengilde v. 1638. 
I. Stegelmann, Scharnhorftitr. 15. 
Deutjch. Schieß{port-Kartell, Landesverb. 
Schlesw.=Holit., Preukerftr. 14. 
Ellerbefer Bürgergilde (Buttgilde), Borf.: 
RR. Schütt sen., Brüdenftraße 1. 
Friedrichsorter Schüßenvereine Prices, 
€.., Borjigender : KalkulatorHeinrich 
Egger8. 
Gaardener Schüßenverein Kiel-Gaarden, 
€. B., Borf.: H. Homann, Stojchitr. 8. 
Kieler Bürger= Schüßen = Gilde v. 1858, 
Carl Mondt, Küterfir. 28. T, 2194. 
Kieler-Kleintkaliber-Schügentlub, VBorf.: 
%. Bahling, Eichhofftr. 24. 
Kieler Schüßenverein v. 1860 e. V., VBorf. 
SG. Kuhrt, Holtenauer Str. 86, 
Kleinkalib.: Klub d.Kiel.Bürger-Schüßgen- 
Gilde v. 1858, Mondt, Küterftr. 28. 
Kieler Schüßen-Kapelle, Abt. d. Kieler 
Bürger-Schügengilde v. 1858, Karl 
Mondt, Küterftr. 28 T. 2194. Dirigent: 
Willy Möller, V. d Horit-Str. 1. 
RNorddeutjiher Schüßenbund von 1860, 
Vor]. : Mikfeldt, Suchsdorf 50 T. 4209. 
Schüßenflub,,GutZiel“ Wellingdorf,Vorfj. 
Wilh. Hadınann, Drewsitr. 27. 
Schüßenverein „Hubertus“, E.BV., Kiel- 
Gaarden. 1. VBorf.: 6. Scherf, Katjer- 
ftraße 48. 
Schüßenverein „Priejer Höhe, Borf.: 
Eggers, Chrijtianspries 27. 
Schwentine-Schügenverein Dietrichsborf, 
Vorj.: Stahmer, Hirjchtal b. Mönteberg. 
Vereinigte Schügenv. a. d. Kieler Förde, 
gegr. 1906, 6. Hamann, Stojchitr. 8. 
Wilhelminen-Schüßgen-Gilde von 1831, 
BVorj.: €. Mundt, Preußerfir. 14. T. 
25. Siedlungs$: und Heim: 
ftätteniwefjen. 
Arbeiterbauverein KielEllerbetk e. 6. m. 
b. 9, Prinzenftr. 26 a, 
Gemeinnüßiger Bauverein Sartenftadt 
Kiel, 6. mn. b. O., Düppelitr. 28 T. 805 
Verband Schlezw.-Holft. Baugenoffenjh., 
Kiel-Ellerbet, Hollınannfir. 19. T. 8073. 
Verbandsdirettor Sievers, Kiel 
Ellerbet. Poftjchedttonto Hamburg 
Nr. 61115. 
Vereinig. der Gartenftadt „Vieburg“ e.BV., 
Borj.: Thoms, Petersburger Weg 89. 
26. Sport-Vereine, 
Atadem. Ruderverein, E. V., Bootshaus 
Seeburg, Düfjternbrooker Weg 2. 
  
AT 
u. | Arbeiter-Sport- u. Yugendheim, 
  
Vereine 
Allgemeiner 
Deutscher 
Automobil - Clab 
Gau VILC 
Kiel-Nordmark 
Sophienblatt 21 a 1 
Fernruf 8011 
Angler-Klub „Früh auf“, M. Brügge, 
Yuguftenftr. 47a. 8 
Arbeiter-FußballvereineGroß-Kicl, Borf. 
SH. Kolbow, Harriesftr. 33. 5 
Arbeiter-Kraftfportverein, Atlas-Freha”, 
Borj.: W. Kryfiak, Friedenftr. 27. 
Arbeiter: Provinzial-Sportfartell für 
Schleswig-Holitein, Borf. H. Kolbow, 
Harriesftr. 33. A 
Arbeiter-Radfahrerbund „Solidarität“, 
Borj. W. Girte, Schulftr. 21. 
Arbeiter-Sporttartell Groß-Riecl, ‚„Bor- 
figender: OH. Kolbow, Dale Br 
Vorfigender H. Kuhn, Projen8dorfer 
Str. 114. a 
Arbeiter = Sportzentrale, Gejchäftsftelle 
Legienftraße 24, Gemwerkjchaftshaus, 
Bimmer 4 T. 6541. 
Automobilclub von Kiel, Ortsgrupbe 
des A. D. AU. CE, Dänijhe Straße 
Nr. 30. 32. Een 
Erjter Kieler MH OT 1907 €. ®., 
W. Feiter, Lutherftr. OL. 
Eriter Al. Ruder-Club v. 1862, Düftern- 
broofer Weg 16, VBorf.: F- Qacobfen. 
Freier Kegierbund Kiel, E. Kleticher, 
Yachmannftr. 7. Ze 
Freitags=Neittlub v. 1889, Ernit AKnäbel, 
Legienftr. 10. 
Fußballtlub Eintracht v. 1910 €. DL: 
Vori. Kähler, Heiichftr. 8 S 
Fußball-Verein „Boruffia“ v. 1908, Kiel- 
Gaarden. Vorj. Kusfeld, Jägerftr. 8. 
Gaardener Ballipielverein von 1928, 
Vorj. Prok. E. Thege, Grabaftr. 43. 
Gymnafialruderflub Teijun, E.BV., Borf. 
Direft. Dr. Harries, Danunftr. 1b. 
R. FF. Vo. Kilia v. 1902 ec. B., Play 
der Mepublit 2 T. 7117. N 
Kaiferl. Yachtflub ec. V., Difternbroofer 
Weg 128. 130. “ 
Kieler Bicycle-Club v. 1895, e. B., Vers 
einsheim „Zum Barjeval“, AWhlmann- 
jtraße 24. N 
Kieler Eislaufverein des Kı,M. X. V. 
v, 1844, Yahnftr. 8—10. Sl 
Kieler Fußball-Bereinigung _. 1928, 
Aosterburg, Bellmannftr. 15, T. 5681. 
Kieler Zugendjpielverein, E. B., Bor). 
„Rrof. Wild. Beters, Schillerftr. N 
Kieler Kanu-Klub, E. B., Borj, Kon: 
ftrutteur WW. Bachler, Annenftr. 52. 
Kieler Radfahrer-BVerein v. 1882, Bor]. 
SG. Ewers, Wilhelminenftr. 19. 
Kieler Nenn: u. Reiterverein e, B., Mar.- 
Stationstomm., Düfternbroofer Weg. 
Kieler Segelvereinigung, e. V., Bräf. 
Dr. Anderjen, Düfternbroofer Weg 14. 
Kieler Segler-Klub e. V., SGeihäftsitelle: 
Wall N 
Kieler Sort-Club v. 1919 e. BV., Mit- 
glied des Deutichen Reichsverbandes 
jür Amateur-Boren, N. Schmaglowsti, 
Tectenftr. 26. 7 
Ace Sportverein v. 1922 E. V., Vorf. 
Bruno Schwardt, Gneijenauftr. 22, 
Kieler Sportvereinigung „Holitein“ von 
1900, €. V., Holtenauer Str. 162-170. 
„Candasmänn. Bogelverein“, Brehmer, 
Wrangelftr. 45. ) 
Modell-Segel-Klub „Gut Wind“, Borf. 
AM. Landau, Franziusallee 129, 
Motorfahrerklub d. A. D.A.C., Ortsgruppe 
d. Gaues VIIC Kiel-Nordmark, Fleet- 
hörn 38. Ss 
Norddeuticher Angler-VBerein E.B., Bor]. 
€. Drews, Blumenftr: 2. 
RNorddeuticher Sport-Berband €. BV., 
Bez. I (Schlesw.Holit.), Peter Lyde, 
  
Haffeldieksdammer Weg 40. Gejhäfts Bu 
führ. Joh. Kuchel, Edernförder Str. 18 
T. 6563. Techn. Ausjhuß: Ernft Ihege, 
Siel-Ellerbet, Grabaftr. 45 T. 7089. 
1. Verbände \ —_ 
  
  
K B 
"6.& 
Nordmarkverein f. grotorhuftfahtt 
Kiel, Klinke 7 ) N € 
OD 2. Ruderflub PR KO 
"Stud.-Rat Dr. Merle, 
Diitkreis D. B , 
des RE , 
Jr. . gende 
nano Biel 0. 08 8 
Hanfaftt. de pertlub 
Realoymnal ST Die, 
etdftr. 127. 8 
elergereln f. Kran Beer 
©. 
4 * % 
Ss 9 } iS 
€.., dalbert OCT. 
ja: Holfteinif 
Se, Gomjenftr 
mwimmberein 
MEN 
Segel-Ber. SOwe 
Vor). W 
Sporttlub „6 
Borf. Fl 
Heinr. | 
ortberein v 
Sl Boye, Me 
Tennis = Geiell 
Emmerich, 
Verband Kieler 
Markus Höld, , 8 
Berband Kieler Te 89, ga! 
Boothaus Stranieif 8 
WafferiPortVELC ige, au. of 1908 
N. Mohr, © 
1. Union: LM N 0 
"GB. Haberecht, Seifen“ U 
Verein „Kieler aD P a 
Qucafien, Neumar u je fe 
27. StenograPO oda 
Verein 1. Einheit N Sehe 
berger von 
Qegienftr. 14. giel Wr 
auntoeleEN SigO Eu 
£ & © ©] 
4 
M und 89 
Ständige anfängt ef 
ind 
Moöchentlid 
fehrgänge in 
Uebungsabende 
NRingftraße. 
„Sturmboget 
Stolze: ScOTeVs 
Stolze S Der 
„1900 6 Bu, 
pie 172 T. 4278. So 5) 
Düriternbt0 yorhindHNO 
AUtadenrtic m “7640. 
  
M.:Q- 
5. Berbindg- 
Deuhli 
nd. 
BaltenhauS, 
guitherrennerban? 2°%y 
Trpglodytia”” Zope, RO 
anw. Dr. ir alfad ö 
renNDErD, Der 
MD ia zu Aiel $ mel 
aut Kerren BEL 7 
jea Ried DES Ol 
altenheim $- Zr 
SerjhenjOait DAL 
Tofophengang 
jeenjOait LT 
Lornjenftt. 9% ogide 
njchaft Teut0 
Beh Dürftern 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.