Ri
a
0
el
4
fi
AR
PA
A’
Ss
AD
N
A



Schluß des ILL. Feiles und des VBereingregifter8 im IV. Teil am Anfang der Bereine)
VE
Zeil Seite
u U N AT
Mdeerel Nee in IV 8 roRSBOBE er ae
Abteilung für Befigr und Berfehröftenern IV 10 Mönkeberg + +4 A HA
Abteilung für Familienfürforge N IV 2 Moore Lab AHA rk Tr
Abteilung für Zölle und Berbrauchsitenern IV 10 Boppenbrügge + + + + +
Atademiefhulen + + + + tt IV 18 Rule 5) ia ride Dee
Akademifjche Lefehalle + + + * * IY 1718 N N
Akademijhe Vereinigungen + + + * IV 17 Meliee. A U kA RC
Akademifche Verwaltung + + + IV 15 | Bekleidungsitelle u. Schuhfürforge . +
Allgem. Beratungsitelle Fürfoilfsbedürcftige IV 19 | Berufstrankenkafie Deutidher Techniker.
Allgem. Kieler Schreibftube + + IV 20 | Berufsihulen . + + + + + AH
Alphabetifches Verzeichnis der Vereine Befig- und Berkehröfteuern . + + +
und Verbände > IV 2224 | Befoldungstommiffion des Magijtrats
Aıntsanwaltichaft | + + + 5 IV 6 | Betriebstrankenkafie der Deutihen Werke
A IV 5 | Bezirksausihuß für MArbeiterwohlfahrt
Anatomifches Inftitut und Mufeum » - IV 16 | Bezirköichorniteinfegermeifter . + + + +
Anfhar-Schweitern» und Krankenhaus - Ad 19 | Bildungsweien . + + A
DAnagat-Wemeinde)-. + + HA NEE IV 13 | Siohemieärzte {. Anhang 3 ZU IL
Anthropologiihes Inititut + + RE 16 | MiiHöflide Methodijtenkirche
Anwaltstammer in Kiel, Borftand der IV 21 | lindenanftalt, die Landes , . + +
Aotheferfammen ++. +70 TEE IV 21 ! Botanifhes Inftitut und Mufeum ,
At beif Samt Stiel + +5 le IV 20 | Botenmeijterei des Magijtrats . . +
Arbeitsgericht Kiel + + + + * "1 IV 8 | Branchenvergeihnis . + + + + +
Arhäologiiche” Sammlung. + + * * IV 18 | Brandkommiffion . + + + + + HA
Archäokogijhes Seminar + + + * * IV 17 | Bücherreviforen der Induftrier und Handels
Archiv für Rolarforihung + * * * IV 17 fammer zu Stiel, beeidigte . I
MWergtefammer /.. 1.4 HIT IV 2
MNerzte und Nergtinnen |. Anhang 3- Teil II
Ajtronomijche Nachrichten, Redaktion der IV 16 €
Auflöfungsamt für Familiengüter + + > Ad :
a er Lregnlahen ee he Ur nn Ce
gen Mini en TEN
— Musfhuß für Orundfeücsverkäufe + 1 Di SE
Bl Slate jtädtifche kai fanieiar Some 1 ;
£ miffionen, Kuratorien WW. + + *
; ThHemijches Inititut der Preukiihen Bere
juchs- und Forfhungsanftalt für Milde
wirti@afi a a A HR I
NM VB Semiiße Snkitnt der Univerfität
WakterioLogiihes Initituk! : + N IV 1 tg U U A
"m BEE IV 15 | Ghirurgijde Molitlinit. , . + ee
Boptifiensrmeinde „Dethanien“ EB. + + 17 15 | Chirurgtih-orthopädifge Poliklinik und
Barmer Erjaglafie + + + + IV 21 „irurgifGrorthopädiiche Kinderftation
ehörden von: Ghriftian Albrechts-Univerfität . . +
k | DE 3 | Ghrijtianifde Stiftung. + + + +
4 ; Ghriftlihes Hofpig + +

Sach=Regilter
über jämtlide Teile des Adreßbuchs
GrwerbsS-
(Siebe auch



die alphabetijche Bufja:
mmenftelung der
und Berufsziweige am
Keil





, Gonfervatorium der Mufit wlan 3
A
IV
IV.
IV
Sehte




























Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.