ET. zeit
22E. Scheel, %., Werkführ, a.W,
Bloc, D., Werftarb. 8
Dibbern, M., Ww. 2
Radow, IM., Nentnerin E A
A Rraufe, 9., Ref. Lokom. Führ,
vi Beterjen, R., Fräfjer 2
Schneider, $., Keffeljchm.
‚:Schwanebed, MN,, Keffelihm,
1 ; 24 E. Hoffmann, o., Steuer:

% ed meifter (Maßeburg)
Da - Bottel, %., Schifis mm.
# (Ellerbet) MR
HE DBarczvyt, G,, Kranführ,
Wi - Öräning, D,, Dreher X
fe Hinz, €, Ww. 1
4 Ludwig, U, Arbeit, 3
MP Namm, S Schnellaftvertehr
ß Nijchmann, R., Ynvalide 3
4 Onell, M., Yp: 2
oß, ©., Arbeit.
26 E. Wulff, $., Bimmerpol,
Blöder, W., Glettrotechnit. 1
Yründel, F., Wo. 2
Ciwering, A, Tijchler Erde,
Fiffel, N, Unt.Stabsgefr. 2
Krant, W,, Werkmftr. 1
Horit, WW, Dreher
lötner, U, Näherin 2
Mocktäjcher, &., Sagerhalt. 3
28 E-Bielenberg,g. U. Getreide:
großhbIg. (Düfternbroot)
Albrecht, M., Maler
Böhlle, €, Former 3
Buich, I, Arbeit. 2
Dahl Wo

, 9. 7 3
Evers, I. Transportarbeit. 1
7 iBuer, M., techn. AUngeft. 1
en Olinmm, O., Mat. Ausgeb.
| n < Bielenberaftz, >
——
Hohenbergitraße
Neber die frühere Hohenberg:
foppel führende Straße in der
Brunswit
<< Rirchenfir, >
Linke Seite
LE Banzert, F., Fl.
Banzert, %, Ütentier %
Scheel, €, Major a. D, T,
1aE, Hope, ®., Od.Poftjete. I
Makmann,&., Apothet, Erde,
Mitlafi, M., Priv. Lehrerin
8 E. Kieler Stadtmijfion e, VB.
} (Sartenftr, 12)
Kinderzufluchtsftätte %
ubrmann, M,, Schwefter
Marchander, $., Eigent.
V. Buftorf,G., Mitteljehullehr.,
G., Mentnerin T. +}
fotenhauer, AB,, Yuft.Rat T.
Marchander, O., Eigent.
A V. DBuftorf, G., Mitteljchul»
Nr. 5)


Collas, WM, vw. Kapt. Leutn.
) ; Sonderburg, $., Prof. Stus
ME er bienrat a, D,
Weit, F., Kapit. 4S.a.D.T.
DE Sottichalbt, N., Dr, Prof.,
Studienrat iR, T
Bennholdt-Chomfen, 6,
NMentnerin 8
Bide, W., Konrettor 4.
Qualeidt, IM, Vehrerin 8
jever8, G., Oberpoftinfpett,
11 E. Brumm, %. WW, u. Sohn,
Getreide (BPreeg)
eigen, €, dm. Kapit.Lentn,
Bruhn, 6, Buchhalt, 4
Hammerthaler, %., Büroang,
ie, Y., Nentner T.
BE Sellenthin, ®., Dr.phil.,
Prof, T,
%
Hinke, F., Oberlautn, .S. n
Alingner, N., Dr. Affift, Arzt 2
15E, Holft, Kapitän (Apenrade)
) V. Steenten, W., Verwalt.
Robert, H., Dr. med., Mar.
Gen. Ob. Arzt T. 2
Schlüter, O., Dr. med,,
Augenarzt T.
Schöner, E., Mar. Ob.Bau-
rat a, D, 1





) Sofitraße
17 E. Dransfeld, W. SF. Kim. T,
Schmidt, N, Dr., Brof. 2
Soröder, OH. HauswartUnte.
Wolters, F., Dr. Prof. Erdg.
17a E. Alnor, SS. M., Frau
(Yingleff)
V. Nieljen, B., Stadtangeft. 4
Beher, E,, Privatlehrevin 2
Dittmann, 6., Dipk.Landıw,
Hollmann, M., bw. Mar.
Stabsapothef.
Pries, €, Kfm. T.
Flohrichüß, A., Rentnerin 1
Milberg, D., Kim. 18
Pla, X, Yrof.
Tanl, 6, Slafermftr, T. 3
19a E. Wodike, H., Verficher. T.
Inpakidendank, UA.D. Wobdtte,
Mientus, %., Stadtob.Setr.
1 E. Engel8, 3 Kfm.
Meichert, N, Fl. 2
— M., Frau Suftigrat 2
Schöner, M., Amtsger, Rat
Stegemann, W.Konrelt. LR,
28 E. Schmidt, SF. Werkhuftr.
Bartich, H., vw. Seh.Mar.
aurat
25a E. Günther, 9.
E Sünther-Vetter,
GSefanglehrerin 1
Dehmel, G., Beamt, 1
25 E. Reichs: Fiskus
V Landesfinanzamt
Bod dv. Wülfingen, 6., Dr.
b. Reg. Nat T.
Nedhte Seite
2 E. Sampe, &,, Prokurift
Salewsti, B,, Hauswart
4 geb. 3. Meventlouallee 11
E. Martius, Q., AWififtentin
rau T,
Specht, auf, Autodermtg. T
18 E. Michter, B., Dr. med,,
prait, Arzt T,
Below,
20 E. Möller, A. Geh.Ob.Boft
V. Bedert, E., M
Billet, E,, Mar.Generalarzt 8
Ingen, T.
Nathje, W,,
Ob.Reg.Rat
T
ejangl.
€.

Neinbold, E,,
Wülfing a aten BRönters
abmiral a. D, T. A
2 E. Onußmann, M. C,, Wo.
(Karlftr. 19)
ittermann, €, Mafjch.
Schloff. 8
Doormann, 4 00, Prof, 8
Gäde, 8, Frl. Privatiere 1
—_. rl., Privatiere 1
Seithäufer, SRapt- Lenin. T,
SE ©. Ob.Landesger,
a
arm, %., Arbeit.
Schneider, N, Yngen, T.
Brandt, H., Dampi-
wajchanft. ;° af
Heejchen, F., Stadtangeft,
28 geb. 3. Medventlouallee 23
erfohren, &., Frau
(Bismardallee 17)
Trede, M., Wp. %
Troft, G., Bantkangeft,
Weftermann » Lammers,
Dr., Studienrat
<- Mebentlouallee >
——
Hohenleuchte
(Stadtteil Pries)
Ehemaliger Flurname
bei Pries (Dorf)
<- Friedrichsruher Weg >
Linke Seite
Bauftellen
<- Frenffenftz. >
Bauftellen
<- Briß Reuter-Str. >
Bauftellen
. 2
24 E. Butichauer, € Dr. phil.
8
€.
2

RS
Necdhte Seite
2 E. Qütt, H., Meierei T.
4 E. Fehmerling, K., Wim.
Sätje, X., Arbeit,
6 E. Martin, &., Schloff.
Hunim, W., Kuvalide
8 E. Robarg, W., Milchkutjeh.
Kobarg, I., Kernmacd. 1
10 E, Rropp, &., Handelsm. E
(Friedrichsruher Weg 180}
Hamann, Chr., Rentenempf.
Rabenow, G., Rentner
12 E. Rümmel, A., MilcdhHdhdl.
14 E. Robarg, R., Maurer
(Friedrichsruher Weg 200)
bilipp, H., Arbeit.
Aderland
100 E. Schweichel, D., Rentn.
ABmann, &., Arbeit. 1
Lagerraum
=<- Briß Reuter-Str. >
110 E. Seifert, E€., Ingen. 5
AUrld, R., Heizer
Siert, $., Borarb.
=<- Feldbmart. >

Hohenrade
(Stadtteil Wit)
Alter Flurname in der
Gemarkung Wit
=<- Prinz Heinrih=Str. >
Linke Seite
Bauftelle
Grundst. b, Allgem. Lofal= u.
Straßenbahngefellich.
Allgem. Lokal= u.Straßen:
bahngejellich. T.
(Werftftr, 238, 234)
eher, F., Depot-Verwalt. 1
vöber, YW., Bürogeh.
Barowzet, F., Schloffer
Bergander, Schleufenw. 3
Sie, F., Maidinendau-
m
Elöner N. Straßenb.Schafin.
Yacdel, B,, Indvalide 8
Röble, M., Arbeit.
Leitner, 5., Feldwebel
Schmüjfer, 3 Straßenb.
Schaffn.
Stoiber, S., Feldwebel
Straßenbahndepot
Allgem. Lotal- u.Straßen:
bahngefellich.
NechHte Seite
Bauftellen }
Srundit., geh. 3. Mühlenbroot27
52 E. Rabl, &, Wo.
(Witer Str. 19)
V. Wulf, WE, Motorenfchlofi.
- Bürogeh. 1
i, S., Invalide
Rode, 8“ Do 5
bt, Zb., Haushälterin
Weper, A, Indvalide
=<- Feldmart >
——
Hohenftaufenring
Benannt nad dem Fürftenge-
ihlecht der Hohenftaufen,
welchen don 11838—1
deutichen Kaifer herborgingen
=<- Rronshagener Weg >
Linke Seite
1 E. Högel, SF, Saft. T,
Günther, ©. -Stadtfete, 8
m.
Laufen, 6, M 4
M., Prokurijt 4
on
ademann,
Zrieiomann, %., Dr. phil.
. Chemit,
AWeßel, G., Ds: Set, 92
ol, B., Ob. Boftinjpett. 3
Wolf, N. Ob. Steuerinjp. 2
3—7 Baustellen
<< Frerihsftraße >

Hohenzo0k
9—18 Bauftelle
<- Briefingerftraße Dr
15—19 Bauftellen
<- Stromeyerftraße Zr
21—27 Bauftellen
<- Qangenbedftraße
rm tellen
S a en HE T: |
„„ Mektor
SC Reisb, Ingen- 3
ein E€, Reg, Bauımf .
Green, W., Orthopä 3
Hegeler, F., Lotomotivfüht. 3
Kalweit, S., Zen vol
Lojewsti, H., Bankbel N
Salmon, E., Sehen: in
Schacht, D., Gral
Schulg, L., Werf z
injp. a. D.
hiede, © Bantbeamt. 2
Nechte Seite
Laubengelände
<- Haffeldietsdammer Weg

Hohenzollernpart
ji ände des
rüher das Gelän!
SU (des Oral
Teich), aus welchem UNE ee
Kiel mit Waffer verforgt
<- Schillerftr. Zr
Er hit Kiel
ta
V. Gralow, G., Saft.
_ Pavillon auf der Schreventeich:
infel ß
E. Stabt Kiel
—<- Goetheftr. DZ

Hohenzollernring
hen-
ürftengefchlecht der Ho! 4
Den Stammhaus des ehem
deutjchen Kaifers

Sravelotteftr.
NE
%
DR
Sr Te:
onsnagenet 2008
—<- Sutenbergftr. Z
Linke Seite
1—38 Bauftellen
<- Zheodor Storm-Str. DZ
5—19 E. Stadt Kiel
5 alas €, Bol-Wachtmftr,
Frahm, R., Gärtner 1

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.