3
Y
m Friedhof
tahtjeilfabrif
Gärtnerei Beder
Klausdorf
Oberjte Koppel
Unterfte Koppel
Kiel-Wif,
Barade Kıroop
Glendredder
Aümpen
Aicler Sof
MReltaurant Tannenberg
Waldichänte
Kiel-Haffee.
VBahnwärterhäufer 96 u. 98
)emübhlen
_ Eidertrug
GSartenitadt Bieburg
— Samburger Baum
Hamburger Chauffee
Hammer mit Abbau
Ornheim
Rarlsburg
Meimersdorf, NReuzMeiner8dorf
teimerSdorf Bahnhof
Meimersdort Ziegelei
x Dorjee
Mooriece Ziegelei
toorjee See
HeterSburger Tonwerke
Betersburger Hof
Voppenbrügge mit AWbbau u. Mühle
Schlüsbet
Schulenhof mit Abbau
Oulenjee
Schulenjee Kolonie
Spedenbet
ieburg
Me .
E iel: Friedrichsort.
4 Freitronen 8 4
alfenftein
Srüftamp
Heijch
Hohenleuchte
Kahlenberg
Ani
Ü
}
it

Sn
eidefoppel
Seiltiee
Seetamp
iel: u,
Ultengotz Kiel-Holtena
S Taaderjche Stelle
— ROtrescarpe
TRDOR
efen
Dietmiffen
Dijtelvade
Flur
Üriedrichshof
Feiedrichscuh
Bochjhaar
— Öohened
‚Dollin
Kausdorf
— Rnoop N
— Anooper Gutsgärtnerei
RAubigberg
Suijenhöh
Mujcheltathe
Bofttamp
tojenSdorf
Rathmannsdorf
Mathmannsdorfer Schleufe
Schiehjtände
X

Schufterkrug
ij
— Boßbroot
ReighHsbanamt Kiel.
(Mbofffte, 14—20 11, Bimmer 111, 112,
„118, 114, 115, 117 T. 1800.
‘ anjdlüffe 251, 252, 258,
Amtsvorjtand:
- Scohnoor.
Hauptagentur der Deutichen
Seewarte.
(Düljternbrooter Weg 72—90. T. 1900,
MNebenanjchluß 453.)
ee
Riel-Ellerbek mit Wellingdorf.
Neben-
in eg. Baurat Rieder
7 4T.251.1 Techniich. Reg. Oberinipektor
SturmT.253. — Tehnijch. Reg. Inipekt.
Hohn T. 252. Bautechnikfer Liebau,
Lunau. — Anıtsgehilfen: Holft und
Leiter: Raromw. (Außerhalb der Dienft-
„ itunden auch nacht? T.. 3535.)
Für das Publikum geöffnet: 8—2.
ReichSfanalamt,
Muhliusftr. 65. «T. 4200, 4201.
Bantkkto. Reichsbt., Poftich. Hbg. 10775.
Gejchäftsitunden: 7—831%.
Sprech: und Kaffenftunden werktäglich
9—1. Dem ReichEverkehrsminifterium
unmittelbar unterftellte Behörde.
Der Vermaltungsbereich umfaßt den
Betrieb und: die Verwaltung Des
Kaijer Wilhelm-Kanals.
Leiter des Meichstanalamts: Oberregie-
rungsbaurat Wulle. I. Zimm. 9—10.
Seemännifches Mitglied : Betriebsdirettor
Betrufchty. IL. Zimm. 31.
Iurijtijches Mitglied: Regierungsrat
Mangels. I. Bimm. 12.
Hilfsarbeiter: Regierungs- und Baurat
Koerbel. I. Zimm. 26,
Bürovoriteher : Verwaltungsoberinjpekttor
Rechnungsrat Schiele. I. Zimm. 11.
Boriteher des Rechnungsbütos:; BVerw.
Db. Injpektor Rechn. Rat Hagge. IL
Bimm. 32.
Lohnabteilung: Vermwaltungsinjpektor
MWieje. I. Zimm. 14.
Tedhnijches Büro: Techn. Oberfjekvetär
Schönefeldt. IM. Zimm. 34., -
Grundftücsbüro: Techn. Oberjekretär
Calljen. II. Zimm. 37.
Reichstanaltafie : Kajfeninipektor Höreth.
Erdg, 3imm. 5.
Betriebstrantentaffe: Vorfigender Rech»
nungsrat Hagge. Erdg. Bimm. 6.
Kajtellan: Schlüter, Erdg,
Dertliche Nemter.
a) Wafferftrakenverfehrsamt
(Kaijer Tilhelm-Kanal) Kiel.
Mubhliusfir. 65. T. 4200. 4201.
Borjtand: Betriebsdivett. Kontreadmiral
3: D. Betrufchty.
Büro: Oberverwaltungsjekretär
Oberlotje Hannejen.
Dem Wafferftraßenbverfehrsamt
unterftellt:
1. Der Hafenkapitän in QHoltenau:
Kapitän 3. S. a. D. von Grumbkow,
T. Kiel 355.
Dberlotje Freiwald,
Scheffler.
Schleufenbetrieb:
meifter Kayfer.
2, Der Hafenkapitän in Brunsbütteltoog:
Kapitän 3. S. a. D. Knijpel, T. Bruns:
büttelfoog 112.
Oberlotje Graulich,
Toenies. N
Schleufenbetrieb:
meifter Steöh.
b) Wajfferftrakenanmt
in Holtenan
T. Kiel 355.
LBorjtand: MNRegier. Baurat Hayffen.
Vertreter: Reg. Baurat Linnemann,
Biüro:; VBerwalt. Injpekt. Vogel.
Kanalnebentaffe: T. Kiel 355, [BK.:
Spar: und Leihtaffe Kiel, Nebenftelle
Holtenau, Boftichtt. bg. 25072].
Oberverwaltungsjefret. Bujch.
Majchinenbetriebsleiter: Fährmanı.
c) Wajferftrakenamt
in Brungsbüttelfovog
T. Brunsbütteltoog 22, 112.
Borftand: Regierungsbaurat Dr. Bohl-
mann.
Bertireter: Negierungsbahrat Sohn.
Büro: Vermwaltungsinjpektor Doje.
Kanalnebentaffe:. T. Brunsbütteltoog
22, 112. [BK.: NMeichsbt. Ihehovoe,
Boftich. Hbg. 34981]. Verwaltungs»
jefretär Butenjchön.
Mafjcdhinenbetriebsleiter: Brüning.
d) Wajfjeritrakenmafchinenamt
(Werft) in Santjee
T. Nendsburg 37.
VBoritand: NRegierungsbaurat Wermier.
Vertreter: Megierungsbaurat Keil.
Sid,
find
Hafenmeifter
Seeoberjchleufen:
Hafenmeifter
Secoberjchleufen:

Büro: Oberverwaltungsjefvetär Zechiel.
Kanalnebenfaffe: T. Rendsburg 37.
[BE.: Reichsb. Rendsburg, Poftjch.
Hbg. 30189]. Obervermwaltungsjefretär
Nicolaus.
NReichswafjferfhuß,
Diifternbrook (Vinetahafen). T. 6166,
a) Polizeibezirk „Schle8mwig=
a Unterelbe”
Gejhäftsitunden von S—41%6 täglich.
Bezirksleiter: Pol. Major v. Holleuffer
privat T. 2058.
VBerw. Referent: Reg. Ob. Inip. Böfter.
Kol. Referent: Pol. Hauptmann von
Wüllen-Scholten.
Kol.
Techn. Referent:
Howaldt.
b) Bolizeifommando Kiel
Kommandoführer: - Pol. Hauptmann
Ehlers -T. 3138.
Revifions- u. Auskunftjtelle Kiel
der RMeichsSverficherungsanftalt
für Angeftellte,
Kiel, Geibelplag 4, Erdg.
Sptechitunde: Rathaus, Zimmer 160,
Mittwochs von 5—7 Uhr nahm.
Hauptmann
ReichSbanfkhauptitelle,
(Fleethörn 29.)
(Neichsbanfkgirofonto, Loftichedkfonto Nr.
10.585 Hamburg. Ferniprecher Nr. 4040,
4041, 4042.
Mermaltungsbezirk: . die Kreije Kiel
(Stadt), Bordesholm, Plön, Neuz
münfter (Stadt), Rendsburg (mit
Ausijchluß des jüdweitlich der Aınts-
hezirte Hademarfchen, Socels und
Beringitedt gelegenen Teils), Ederns
jörde und vom Kreije Schleswig der-
jenige Teil, welcher tdlich von einer
in der NMichtung Ecfernförde-Fried-
richitadt | gedachten geraden Linie
fliegt, jedoch ausichließlich der Land-
jchaft Stapelholm und der Stadt
Fricdrichftadt.
Bankfkommiffar: Oberlandesgerichtsrat
i. N. Geh. YJuftizrat Tiemann. —
Vorjtand: Eriter Borftandsbeamter :
Meichsbt. Direkt. Hadert, zweiter Bor-
jtandsbeamter Direktor b. d. Reichs
bant Schieferdecer,. ftellv. BorktandSs-
beamter: NReichsbt. Rat Mentel.
Bezirksausihuß: Bankier Dr. Qudw.
Molmann, Vizekonjuk Ad. Wegener,
Recdereibefiker Aug. Sartori, Kauf-
mann Chr. Anderjen, Präfivent ‚der
Handelstammer, Bankdivektor Meyer,
jämtlich in Kiel, Generallandjhafts:
Direktor Graf zu Rangau-Maftorf auf
MRaftorf bei Preck, Kommerzienrat
H. N. Blund in Neumünfter,
Mitglieder der Abrechnungsftelle Kiel:
Wild. AWohlınann, Bankverein für
Schleswig-Holjtein A.=-G., Abt. Kicler
Greditbank, Commerz: und Privatbank,
Filiale Kiel,. Darmit. und National»
bant R. a. A, Filiale Kiel, Giro:
zentrale Schleswig-Holitein, Handels:
u. Gewerbebant e. SG. m. b. H., Kieler
Bank, Kieler Handelsbantk A.G., Kieler
Spar und Leihkaffe, Sandesbank der
RProv. Schleswig-Holitein, Landjhaft-
fiche Bank d. Provinz Schleswig:
Holftein, Reichsbankhauptitelle, Schles:
mwig = Holiteiniihe Landesgenoffen-
jchaftsbant e. G. m. b. O., MVereinss
hant in Kiel, Filiale der Vereinsbank
in Hamburg.
Die Reichsbantk Yt von 9 bis 1 Uhr
geöffnet.
Technijche MolDilie,
Landesunterbezirf SchleSwig-
Holjtein-Nord.
Rolizeikajerne Langer Segen 12, Bimmer
. Eingang Annentor. T. 3650.
(BK Reichsbt.) Landesunterbezirfs-
feiter: Qoew. Dienftitunden: 8 bis

5% Uhr.
Konfjulate,
Amerika,
Holitenftr. 55. T. 5090. Konjul
Fijhbee.
57
Finnland,
Stadtrade T. 9 und 699.
YUrp. GejchäftSzeit: vorm. 9—1, 4
bis 6, Sonnabends nur von 9—1.
Griechenland.
Sophienblatt 5 T. 6549.
Del. Suhr.
Hokand.
Düfternbroofer Weg 170. 172 T. 1100.
Konjul Baul Sartori. Gejchäftszeit:
10—12%, 4—616.
Norwegen,
Bahnhofftr. 14 T.. 78.
Wegener. 9—2,
nach. geichl.
Paraguay,
Neumarkt 3. Konjul Paul
GejchäftSzeit 9—12, 2—6,
Schweden.
Vizekonjulat Wall 12 T. 12. Konjul
®. Amtrup. Gejchäftszeit: 10—2
u. 5—6.
Vizekonful
Suftav
Konjul Ad.
4—6, Sonmnab.
Krauje.
Spanien,
Holitenftr.- 55. 57 T. 5090:
BiObed Normann
ijchbed. .
Landesfinanzanmt
Schleswig-Holftein.
(Adolfftr. 22—28 u. 14—20
T. 1800—1809.)
LPräfident des Landesfinanzamts :
Pieiffer.
Rräfidialkitelle :
a) Allgemeine Berwaltungsangelegen-
heiten: Qberregierungsrat Cronen:
berg, Steuerdivektor Möller,
dazu Oberfinanzfaffe : Steueramtm,
Bedker.
b) Liegenjhaftsbermwaltung : Ober =
Regierungsrat, Freh,
c) Reichsbauverwaltung: Oberregie-
rungsbaur. Dr. Ing. Meyer, Regies
rungsbauaffejffor Achepobhl.
Abteilung für BVejik: und Ber:
fehrsftenern:
Abteihungspräfident: Dr. Arnold.
Dberregierungsräte: Dr. Rojenberg,
Dr. Müller, Walch,
Regierungsräte: Yagenow, Dr. Preller,
Dr. Bock v. Wülfingen, Dr. Liebezeit,
Degenhardt, Lestien, Ich, Aprath.
Meg. Affefi. Dr. Erbe.
RKechnungsamt: Steueramtmann
Schwan.
Finanzgericht: Präfident Dr.Ro and.
Abteilung für Zölle und Ber:
brauchSitenern :
Abteilungsleiter: Landesfinanzdirekto r
Hampe.
Ob.RegierungsratReinboldt, Regierungs»
räte: Stolze, Dr. Galleiste, v. Benzon,
Dr. Schaarichmidt, Edler von der
Rlanig.
RKechnungsamt: BZollamtmann Edel,
dazu BZollgrenztommiffar bezw. Zoll:
fahndungsitelle: Zollamtm, Schweder.
Finanzamt Kiel.
(Feldftz. 19 T. 1800.)
Boriteher: Ob.Reg.Rat Siemon.
Das Amt it zuitändig für den Stadt»
frei Kiel einjehl. der eingemeindeten
Vororte (Steuerbezirke 1—14) u. für
den öftlichen Teil des Kreijes Bor»
Ddesholm mit 35 Gemeinde: bezw.
Gutsbezirfen (Steuerbezirk15) u. zwar:
1. für die Eintommen: und Vers
mögenfteuern,

9, für die Körperiehaftiteuet, |
IV: 2

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.