IV. Teil
meifter Ehmte, Schlachtergejelle Behr,
Viehkommiffionär Danieljen.
Licht: und Wafferfkommiffion,
(Vermwaltungsftelle: Licht= und Waffer=
werfe).
Vorj.: VB. M. Dr. Heimerich. Mitgl.:
St. N. Wdanı, Stv. Haß, Pallavicini,
Barmwig, Springer, Hermann, außer
dem: Direktor Elvers.
Brandfkfommiffion.
(Verwaltungsitelle: Generalienbüro).
MBorf.: St. NR. Greß. Mitgl.: St. N.
Brecour, Stv.: Bedmann, Grimm,
Heider, Frau Brandenburg, außerdem:
Branddiveftor Siher, Oberkaffenvorft.
Scharenberg, Zimmermeijter Buftorf,
Korrektor Prüter.
Kommiffion für die Gemeinde:
ftenern
(Verwaltungsftelle: Steueramt).
Vorf.: B. M. Dr. Heimerich. Mitgl.:
St. N. Ramdohr, Adanı, Stv. : Hanjen,
Schweizer, Yacobs, Kugler, Meyer,
YNehve, Ling,““ Schlichting, " Kohrt,
Spengler, Dr. Weidenhaupt, Mag.
Syndit. Dr. v. Stard.
Borftand der Kieler Spar: und
eihfajje.
(Verwaltungsftelle: Kieler Spar: und
_ Leihfaffe).
VBorf.: StR. Ries. Mitgl.: St. N.
Brecour, Stv. : Haß, Spiegel, Kugler,
Grimm, Seemann, außerdem: Landes:
vat Mohr, Apotheker Dr. Riüdel, Amts-
gerichtsrat Wegemann, Kaufın. Ahrens,
Sejchäftsf. Niechers, Direktor Yeffen.

Sonftige {tädtijche Kom-
miffionen und Ausfchüffe.
(Abkürzungen wie im vorhergehenden
bicnitt).
Kommiffion für das
Wichmannftift,
(Vermwaltungsjtelle: Fürjorgeamt).
Vorf.: StR. lud. Mitgl.: SLR. :
Blajchte, Stv.: Frau Fries, Frau
Torner, Frau Kurfürft, außerdem:
Mektor a. D. Hoffmann.
Kunftfommiffion.
(Vermwaltungsitelle: Grundftüdsamt).
Vorf.: StR. Dr.-Ing. Hahn. Mitgl.:;
Stb.: Springer, Hamann, Schulz,
außerdem: Architeft Theede, Architett
Prinz, Direktor Prof, Lennark, Die
veftor Dr. $norr, Direktor Dr. Sauer:
mann, Stadtbaumfir. Schultes, oli:
zeibaurat Thunsdorf.
Meiereifommiffion.
(Verwaltungsitelle :Gejundheitsamt).
Vorf.: St.R.Witte. Mitgl.: StR. Dr.Ing.
Hahn, Stb. : Kletjcher, Jacobs, Hanfen,
Frau Fries, Frau Dr. med. Höber,
außerdem: Meieretinftrukteur Lüde-
mann, Gemerfichaftsjefretär Ehlers,
Frau Prof. Jores.
Statiftifghe Kommiffion.
(Verwalktungsftelle: Statiftijches Amt).
Borf.: BIM. Dr. Heimerich. Mital.:
StR. Forchert, Stv.: Schulz, Hoppe,
Niemann. ;
Kommiffion zir Neuordnung
des Schulwefjens.
(Verwaltungsftelle : Schulamt).
Vorf. : StR, Prof, Wbhilipp. Mitgl.: StR.
Sreß, Howe, Adam, Stv.: Kleticher,
BrofaDr. NRadbruch, Weller, Hanjen,
Pepper, Hantann, Meyer, Frl. Brede,
Frau Dr. med. Höber, Schütt, Holit,
Heuer, Dr. Rasmuß, Huep, außerdem:
‚12 Vertreter der Lehrerichaft: Studien:
tat Dr. Corves, Lehrerin Struve;
Lehrer Reeje IT, Lehrer Riders, Lehrer
‘ \Rerong, Lehrerin Buck, Lehrerin Re:
Städtijhe Behörden
reftorin Hi, Lehrer Renke, Studien:
rätin Brede. 11 Vertreter der Eltern-
jichajt: VermefjungsoberjekretärFörfter,
Frau Bill, Baftor Nieljen, Abteilungs»
vorfteher Henning, Frau Dr. Ojann,
rau Riechers, Frau Puls, Richter,
Oberftadtjekretär Schumacher, Direktor
Regenbogen, Schloffer Drengberg,
Mag. Schulrat Bedmann, Direktor
Lennark.
Eingemeindungsfommiffion.
(Vermwaltungsitelle: Generalienbüro).
Vorj. : O.B.M. Dr. Lueken. Mitgl: B.M.
Dr. Heimerich, Stv. : Hermann, Kugler,
Grimm, Hamann, außerdem: Stadt:
oberbaurat Kruje,‘ Magiftratsiynditus
Dr. v. Staref.
Kommiffion für die
Stadtbücherei und Lejehalle.
(Vermwaltungsitelle: Stadtbücherei).
Bor).: StR. Prof. Philipp. Mital.:
StR. Greß, Stv. : Weller, Kron, An-
Ddres, außerdem: Landesbibliothekar
Dr. Pauls, Bibliothetar Jungelaus,
Kaffenangeitellter Weber.
Veirat für Kriegsbefhädigte
und Hinterbliebene,
Vorf.: StR. Glud.
Veirat für Berufsberatung.
VBorj.: StR. Greß.
Kommiffion u. Ausichüffe auf
dem Gebiet nee ens,
Vorj.: StR. Gluck.
„Notierungsfommiffion
für den Schlachtviehmartkt,
(Vermaltungsitelle: Schlachthof).
Vorj.: Der Schlachthofdirektor Dr. Hof-
mann. Mitgl.: Rentner Mordhorit,
Rentner Clajen, Rentner Hoff, Biech-
händler Gätje, Schlachtermeifter Wilb.
Schwarten, Viehkommijfionär Gaede.
Verwaltungsausfchuß für den
öffentlichen Arbeitsnachweis.
(Verwaltungsftelle : Arbeitsiachweis).
Vorj.: StR. Greß, jtellv. Vorf.: StR.
Forchert. Stv. : Balleng, Friedrichjen,
rau Fries, außerdem: Magijtrats=
jyndifus Dr. Kantorowicz, Landes:
verficherungsrat a. D. Hanfen;, Di-
reftor Röhler, Gejchäftsführer Berthels:
mann, Handelsbevollmächtigter AWor-
ich, Gejchäftsführer Miers, Gejhäfts:
führer Rehbehn, Tiefbauunternehmer
Magen, Gejchäftsführer Fahrenkroog,
Gemwerfjchaftsangeft. Marten, Bäcker
Graber, Modelltiichler Michaclis, Ge
wertjchaftsangeftellter Kuhn, Gewert-
jchaftsangeftellte Frl. Riechers, Ge:
werfichaftsangeftellter Fiebig, Gewert:
jhaftsangeftellter Schlottau.
Kreis-Hebammenftelle.
(Verwaltungsitelle: Gejundheitsamt).
Vorj.: StR. lud, Stellvertr.: SLR.
Öreß. Std.: Frau Torner, Frau Dre
mwanz, Frau Fries, Stadimed. Rat
Dr. oje, Med. Rat Dr. Engels:
mann. Hebammen: Frau Horn, Frau
Sievers. Vertr. d.öffentl.Krantfenkaffen :
Haß, Brockjtedt. BVertr. d. Mütter:
Frau Bourwig, Frau Siemerling,
Direkt. d. Frauenklinik: Prof. Dr.
Schröder.
Schauamt.
(Verwaltungsitelle: Grundstüdsanmt).
Vorj. StR. Dr.-Ing. Hahn. Mitgl.:
StR. Rambdohr, Gärtner Reeje, Rent
ner Hans Dahl, Landmann Witthöft.
StantligherSchlightungsanusfichuf
(Bimmer 271).
Vorj.: Amtäger. Rat Meder.
Gejchäftsführ.: Stephan.
Kuratorium der Kunftgewerbe:
und Handwerkerjchule.
(Verwaltungsitelle: Schulamt).
Vorf.: St.R.Prof. Philipp. Mital.: StR.

terfen; SGeiverbelchrer Dabberdt, - Di:

Fries, außerdenı: Direktor Prof. Bohn:
jtedt, Architeft Prinz, Schloffermeifter
Sottjchalf, Direktor Dr. Sauermann,
Malermeifter Rüjchmann, Oberlehrer
Prof. Vogel, Direktor Prof. Lennark,
Tijchlerobermeifter Bayer, Architett
Imbof.
Kuratorium für die Hühere
Schifi: und Mafjchinenbaufchule.
(Vermwaltungsitelle: Schulamt).
Vorf.: O.B.IM. Dr. Lueken: Mitgl.: St.
RR. Prof. Nbilipp, Greß, außerdem:
abrifant Neufeld, Fabhrifant Vollert,
Schiffbauingenieur Klaffte, Dberinge=
nieur Baijch, Handelstammerjyndifus
Dr. Rojehr, Schiffbaudirektor Tradt,
AWerftdirektor Koch, Oberingenieur Dr.
Sauer, Prof. Dr. Herner, Direktor
Prof. Bohnftedt.
Prüfungsfommiffion für Büro:
undKafjenbeamte der dem Schles:
wig-Holiteinifichen Städteverein
angehörenden Städte u. Ferken.
(Vermaltungsitelle: Perjonalamt).
Aus Kiel gehören der Kommijiion an:
als Vorfigender StR. Ries,
als Beifiger Stadtbürodirektor Manrau,
als ftellv.Beifiger u. 1. Stadtirentmeijter
Schleifer, Stadtjyndikus Loewe, Ver:
mwaltungsdirekftor Waldt und 11. Stadt:
rentmeifter Kajper.
Städtijdhe Verwaltungs:
jtellen, Nemter u. Anftalten
(Die Fernjprechzentrale im Rathaufe
befigt die Amtsanjchlüffe 6000 bis 6017.
Bejondere Fernjprechanfchlüffe find nach:
itehend bei den Dienititellen vermerkt.
Die Gejchäftsitunden werden durch die
Tageszeitungen banntgemacht und find
in den Verwaltungsgebäuden angefchlag.)
1. Bürodireftor.
Manrau (T. Rathaus, Zentrale,
Wohnung: 2575).
2, Generalienbüro,
Vefchafiungsamt, Hauptkanzlei,
Botenmeifterei.
€T. Rathaus, Zentrale)
Rathaus: Hauptgefchoß, Zimmer 187
bis 190, 245, 247, 248, 3839.
Bürovorfteher : VBerw. Ob. Inip. Albrecht
Verwaltungsjtele Kiel-Neu-
mühlen-Dietrichsdorf
für den Stadtteil gleichen Namens
Yvensring 15. T. 1063/64.
Vorfteher: Berw. Inijp. Hämeifter.
Verwaltungsitelle Kiel-Pries
für die Stadtteile Kiel-Pries und Kiel=
Friedrichsort, Kiel Pries,Frig Reuter=Str.
Nr. 79—85. T. Kiel-Holtenau 55.
Voriteher: Verm. Infpekt. Quedens.
Verwaltung sftelleRiel-Holtenau
für den Stadtteil Holtenau, Kiel-Hol-
tenau, Ede Kanalftr. und Königsende.
T. Kiel-Holtenau 64.
Voriteher: Stabdtjekretär Kirfte.
3. Berfonaglienbüro,
(T. Rathaus, Zentrake.)
Mathaus, Hauptgefchoß, Zimmer 192 bis
194, 182,
Büroborfteher : Berwaltungsoberinjpektor
Schmidt.
4. Zeuerwehr,
T. 802. 803,
a) Hauptfeuerwache und Büro: Mar:
tensdamm. 28. 30. Oberbrandinge:
nieur Seefried.
b) Feuerwache Nord: Wrangelitr. 54
und Gerhardftr. 98. Branddivektor
Siber.
6) Feuerwache Dit: Schulfir. 30, Ede
Sojchftz. Brandingenieur Müller.
Die freiwillige Feuermehr befteht aus

Dr.-Ing. Hahn, Greß. Stv. : Schlich-
ting, Spiegel, Banigki, Springer, Frau
Städtijhe Behörden
Abteilung I: Magijtratsbaurat CiNdC
Abteilung IT: Magiftratsbaurat Kir‘ tot
Abteilung IM: Stadtvermejiungsdit
Mathaus: Hauptgejchoß, Zimmer
Rathaus: Obergeichoß, Zimmer 309
NRechnungsdirektor: Möller. i
NRathaus: Obergefchoß, Zimmer
8, 315
/ % ZI Un chul*
Stadtrat Prof. Bbilipp, Magiftrat8i® et
rat Bedmann, (beide zugleich jtaatli0® Ö
Komrpagnie BETEN de Sn
803. 4. 8 ie Kiel-Oaar
ompagıl Niel-Hafle
T. 802,803. 5. Rompagnie
T. 5148. 6. Rompagnie Kiel-EMerbel
T. 802, 803. 7. Kompagnie Siel-WEI,
dorf T. 1775, 8. Rompagnie Kiel-Qa el
diefsdamım T. 4828. 9. Kompagnie 81 il
Holtenau T. Holtenau 191. 10. a
bagnie Kiel-Pries T. 488. 11. Sompaglr
Kiel-Neumühlen: Dietrichsdorf T. 1
5. Gerichts: u, Gewerbeamt
RMechtsausfunftitelle, Mieteeiniguna®
amt, Pachteinigungsamt, Kleingartend
Gerichtsichreiberei des Gewerbe: und
85
ihuffes, des Verficherungsamts, des Aus
ichufes für Angeftelltenverficherung: ME 8
Nathaus: Obergejchoß, Mittelbau, ZU /
mer Ne bis 268. © &
(T. Rathaus, Zentrale) }
Bürovorftand: VBerwaltungsoberinipelt0t $
Doormann.
(T. Rathaus, Zentrale und 1420- {
Drahtanjchrift „Hia“. |
Direktor: 3. Bt. unbejekt.
Bürovorficher: Berw. Ob. Inijp. Langreht
T. 1420.
Hafenwejen. .
Büro: Mathaus, Obergejchoß, ZU
311 bis 313.
(T. Rathaus, Zentrale und 1420
Kaffe: Eijenbahndamm 5 T. 1080.
Innenhafen: Hafenmeijter Ramelow
T. 1080.
7, 5017
Freihafen: Hafenmeifter Braun Tr,
Nordhafen : Hafenmeifter Miller
7. Grundjtücgsamt.
(T. Rathaus, Zentrale).
Rathaus: Dachgefhoß, Zimmer 300004
347, 350, 353 bis 355, 359, 360,
bis 366, 878, 379.
Bütrodvorfteher: Verw. Ob. Inip. Kell
‘ Hochbauamt.
Oberleitung: Stadtrat Dr.-Ing- Sa
Abteilung 1: Magijtratsbaurat Kö! Mic3
Abteilung 11: Stadtbaumeifter Sn
Abteilung 111 A: Stadtarchiteft ne
Abteilung UI B: Techn. Ob. IniP- Ad
Abteilung IV (Verwaltung der it et
MietshHäufer): Techn. Ob. IniP- ein
Stadtgartenamt: Gartendiveftor UF
Stäbt. Ziegelei: Kim. Leiter Kühler
Majdhinenamt. 249
BEE Dachgejchoß, Zimmer 348 N
3)
Leiter: Oberingenieur Bielenberg-
S, Tiefbauverwaltung.“
(T. Rathaus, Zentrale) 95 bi
Rathaus: Dachgejhoß, Zimmer 3 216.
380, 333 bis 342, 344, 371 bis mi
Bürovorficher : Berw.Ob.Injp. Hey
Tiefbauamt.
Oberleitung: Stadtoberbaurat Kıui®
cohofe
Reinke.
9. Prefieamt, Magijtrat®
bibliothef,
(T. Rathaus, Bentrale): 7 944
Verw._ Infpekt. Kock.
10. Rehnungsamt, e
(T. Rathaus, Zentrale). 48
307, 316 bis 318.
11. Schulamt.
(T. Rathaus, Zentrale).
251 bi
5. ;
el

der 1. Kompagnie Kiel-Altitadt T. 3023.
2, Rompagnie Kicl-Wit T. 2027.

Schulaufficht im Nebenamt).
3, | Bürovorfteher: Stadtamtmann

ol

5: a
Kaufmannsgerichts, Büro des Stadiaul®
6. Handels: u. YZuduftricamt |
4
Rathaus: Obergeichoß, Ztınıner 310314 UN

He




On














Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.