Full text: (1925/26)

  
  
° 
Sach=NRegiiter 
über jämtliche Teile des Wdreßbuchs 
(Siehe auch die alphabetifche 3Zujammenjtelung der Straßen am Schluß des II. Teiles, 
der Erwerbs: und Berufszweige am Schluß. des IM. Teile8 und des Bereingsregijterg im IV. Teil 
am Anfang der Vereine) ; 
1 Die Umlaute ä, 5, U, ind im Adreßbuch nicht als zujammengefeßte Laute 
3Zur Beachtung! (ae, ve, ue), fjondern alg einfache (ä, 5, ü) behandelt und Demgemäß in 
der alphabetifjchen Folge {tet® hinter a, vo, u eingereibt. (Beijpiele: Mäder hinter Mader, AMöjer 
hinter Mojer, Lücke hinter Lucke) ; 
  
  
  
  
571 Teil Seite Teil Seite 
t „für z 
bdederei. % ; RE RAIN 5 Me a all Tin gend: x 9 
grifulturchem. Verfuchsftation. . IV 14 NE EN. 8 
Afademifche Kommiffionen . .. IV 24 N KENT IE t des Magiftratz 1V 2 
Afademifche Lefjehalle IV 26 | we yoflungsamt Des Magifirats 
Atad Hi N ecehlgunaen £. 01a 56 | Befoldungstommiffton d. Magijirats IV 1 
Steben We nrOnEt GEN N 23 | Setriebsfrankenkafje d.Deutfch, Werke IV 11 
atademiges Sonfiouem‘ ) ] IV. 2 Setefgornleinfegermeiter Ivy 8 
Allgem. Nieler Schreibftube‘. ‚IV 18 | ae Tr 0oditenNre. IV S 
Altoh LS N and VEN 13 | Blindenanftalt, die Landes. . . . IV 13 
3 .Sprechitunde . . . . Botanifches Fnftitut und Garten . IV 25 
Altichaffilhe Stiftung . . . . . IV 24 | Botenmeifterei des Magiftratz . . IV 2 
UMSO Sk MM en Branghenverzeichnis. 5. WII 1 1—56 
miägeridt.; N a iO 2 
Anatomifhes Inititut und Mufeum IV 25 | Segerreutoute der Indufieic: un 
DE Gwen u, Krankenhaus AM ? Handelstammer zu Kiel, heeid.. IV 12 
NnSgar-Wemeinde. . . . ® © n e 
Antbropologiiches ONE 25 a Ve Angeftelten IV 2 
Anwaltstammer in Kiel, VBorftandder IV 21 | BürD des Stadtausfchuffes . . . IV 2 
SEES Se Seminar 0 iv 2 Büro des Verfiherungsamts . . . IV 2 
A nn kia x VAN 2 
SEES ODE EC KOCHT ten, Redakt. d. IV 25 Bürodirektor des Magiftrats Y 
MNırgentlinit RN 25 
Ausichuß für evang. Jugendpflege IV 5 C 
Ausfchuß für Srundjtücsverkäufe . IV 1 Die unter € nicht Berzeichneten 
Ausfhuß De fatholifjche religiöfe n S jfiehe unter 8, S und 3 
SUGENDPÄlEGE. 1 - - 
Ausfchuß für Sport und Spiel. . IV 5 SEAN für Turnen, Sport IV 4 
EDER uno JonAige Chemildes Suikitut | UN m 
Kommiffionen,‘ Kuratorien afın.: IV " | @hirurgifche Rlinit und Politlinit | IV 25 
N 8 Or e Pan EC u © 
% 4 u. chirurg.:orthop. Kinderfta 
Baptiftengemeinde .,. IV 8 | Gbri taniiche Stiftum ee ad 18 
Bapti inde „Bethanien“G.B. IV 8 1 ; g 
N OOHOS LE SOME I 11 | GBR On NY 88 
N UA Crfagkajie WE EN 11 Confervatorium der Mufjik . . 
Behörden von: 
OHIO 1 X : Damenftift aus Dankbarkeit . IV 13 
Kiel I. 106 | Desinfettiunganftalt Da MM 5 
AAN 8 | Deutfche Jugendvereine . . 
Seelen Schulenfee Y 10 | Deutfche Schule u. Verfuchswirtfch. 
Mönkeberg V 11 "der Landwirtjhaftsfammer . . IV 14 
Moore. 1 V 12 | Deutfdhnationale Krankenkafje . . IV 11 
Oppendorf (Gutsbezirk) V 12 
Poppenbrügge ; En V 18 } & 
NMUNCL are en V 18 Sifektenbörfe a Nr 0% Car EM 12 
Schrevenborn mit Nigeberg. V 14 | Chrengericht der Anwaltstammer . IV 21 
Suchsborf. 1 AN V 14 N ibieh Re N N 
MWellfee V 15 iehwefen.. 2. 
Beirat für Berufsberatung . . . IV 2 . Gingemeindungsfommiffion IV 2 
Beirat für Kriegsbefchädigte und Sinquartierungsfommijfion. . . IV 1 
Hinterbliebene. IV 2 | Ginwohner-Verzeicdhnis von Kiel und } 
Beratungsitelle f. Familienforfhung IV 26 Drtjdhaften +, ‚a1 D74 
  
  
  
  
 
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.