Full text: Adreßbuch der Stadt Kiel und Umgegend 1925-26 (1925/26)

  
EEE 
GE Aa EG RS 
  
  
  
  
SndaltS:Verzeidhnis 
Kieler Adreßbuches a 
Gattegijter N A See IV VI 
I. Teil: Einwohner Seite N 
Alphabetijches Verzeichnis der Einwohner und Firmen von Kiel, Elmidhen: % 
hagen, Heifendorf, Kronshagen, Molfjee mit Schulenfee, Mönfkeberg, 3 
AMoorfee, Oppendorf (Sutsbezirf), Poppenbrügge, Ruffee, Schreven- A 
born mit Rikeberg, Suchsdorf und Wellfee . 1—574 
MH. Seil: Straßen und Häufer 
Verzeichnis der Straßen von Kiel einjcdhließlich der eingemeindeten Stadtteile 
. FriedrihsSort, Holtenau, Neumübhlen = Dietrichsdorf und Bries, mit x 
. Jämtlidhen nach Nummern geordneten Grunditücken, deren Eigentümern A 
bezw. Verwaltern und Bewohnern nit 1—271 E A 
(Die Straßen und Häufer der Orte Elm{henhagen, Heifendorf, Kronshagen, Molfiee mit 
Schulenfee, Mönfeberg, Moorfee, Oppendorf (SutSbezirf), Poppenbrügge, Ruffee, 
Schrevenborn mit Nigebetg, Suchs8dorf und Welljee find im Zeil V aufgeführt) 
NT. Seil: Handels und Gewerbetreibende 
Verzeichnis der Handel= und Gewerbetreibenden in Riel, Elmichenhagen, Heifen- y 
dorf, Kronshagen, Molfjee mit Schuleniee, MWönkeberg, Moorfee, en) 
Oppendorf (SGutsbezirk), Voppenbrügge, Ruffee, Schrevenborn mit 
Kigeberg, Suchsdorf und Welljee nad) Branchen alphabetifch geordnet 1—56 
IV. Seil: Behörden, Rirden und Schulen, 
Ööffentlide Einrichtungen 
Städtifche, Provinzial-, Reichs und Staat8-Behörden mit ihren Unter- 
abteilungen, Gefjundheitswefen, Wohlfahriseinrichtungen, Vereine und 
Verbände, Mujeen, Zeitungen 1—56 
V. Seil: Umgegend von Kiel 
; (Das alphabetifhe Verzeichnis der Einwohner befindet ih im Teil I) 
Chi Oendagen. Ua EHE LS KT ER 
Setfenden X BE RER ML EG 
SYONSDAgEN 7 NE a a ee Tele a AS 10 ß 
ANolfjee mit SC uenfee N NN EEE A A 0] MM 
MÖNLEHEG RL A CE DAT ; 
NO EN N a 12 
Oppendorf (Gutsbezirf) ‚2 OP AN DIS 
Moppenbrägge: 2.4 N 7 . { 13 ; 
UNE A AT U N a A I m 
Schrevenborn mit Kigeberg. . . WA N FE a 14 K 
CubSDo A N 5 Rn 
Wellfee 15—16 
(Der Hausnacdhweis der eingemeindeten Orte Holtenau und Prie8 mit Friedrihsort befindet jih im Teil II) 
  
Für etwaige Jrrtümer, Druckfehler ufw, im Adreßbuc übernimmt der Verlag Feine Verantwortung 
 
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.